OXID Community Forum

> German forum > Administration > Bestellen ohne Registrierung - Kunde nicht automatisch löschen
Login
FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Thread: Bestellen ohne Registrierung - Kunde nicht automatisch löschen


Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
#Top   #11  
Old 10-10-2017, 09:14 PM
Firefax Firefax is offline
Senior Member
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,910
Firefax is on a distinguished road
Default AW: Bestellen ohne Registrierung - Kunde nicht automatisch löschen

Quote:
Originally Posted by temuco View Post
An welcher Programmstelle findet die Prüfung statt bzw. die Löschung?
Schau dir vielleicht erstmal das Datenbankschema an: http://docu.oxid-esales.com/CE/dbdoc..._DB_schema.png

Es geht ja die Verknüpfung von oxoder zu dem oxuser verloren. Etwas in der Tabelle oxUser zu fummeln bringt dir also nichts, du müsstest wenn dann die oxID des User anderst generieren lassen. Da bin ich aber dann raus und du dürftest tief im Core angekommen sein.

Überschrieben wird der Datensatz beim Absenden der Adressdaten im Checkout- Schritt Users, Schritt 2.

cya
Reply With Quote
#Top   #12  
Old 10-10-2017, 09:35 PM
temuco temuco is offline
Junior Member
Join Date: Feb 2015
Posts: 15
temuco is on a distinguished road
Default AW: Bestellen ohne Registrierung - Kunde nicht automatisch löschen

Quote:
oxuser.oxusername nach oxuser.oxurl umkopieren und oxuser.oxusername = oxuser.oxcustnr setzen.
oxuser.oxusername (E-Mail-Adresse) soll nach oxuser.oxurl kopiert werden. Im nächsten Schritt die eindeutige Kundennummer (meine 17 im Beispiel :-)) überschreibt oxuser.oxusername (die E-Mail-Adresse).

Die Relation zur Bestellung wird aber über oxuser.oxid == oxorder.oxuserid hergestellt und bleibt daher unberührt. So zeigt eben die Bestellung weiterhin die Kundennummer an (17). Dass ich dann an "17" keine E-Mail mehr senden kann, versteht sich von selbst – nichts für Newsletter.

Das Setzen von oxuser.oxusername = oxuser.oxcustnr soll nur für die Eindeutigkeit von oxuser.oxusername sorgen.
Reply With Quote
#Top   #13  
Old 10-10-2017, 10:40 PM
patchwork.de patchwork.de is offline
Senior Member
Join Date: Jul 2012
Location: im Taunus
Posts: 1,052
patchwork.de is on a distinguished road
Default AW: Bestellen ohne Registrierung - Kunde nicht automatisch löschen

um es mal auf den Punkt zu bringen:
- in der oxid-DB in der tabelle oxuser ist die Spalte oxusername unique (warum?)
- jeder Neu-Kunde - egal ob schon mal als Gast bestellt oder erstmalig - erhält eine eindeutige Kundennummer
- in der Oxid-DB wird eine zweite Gast-Bestellund mit gleicher Mail-Adresse überschrieben (weil unique)
- in einem WaWi sollte das kein Problem sein, da neue Kundennummer
__________________
viele Grüße aus dem Taunus

www.patchwork.de
Version 4.10.5 - Flow mit child-theme

kostenloses WaWi:
wawi.patchwork.de
Reply With Quote
#Top   #14  
Old 10-10-2017, 11:51 PM
temuco temuco is offline
Junior Member
Join Date: Feb 2015
Posts: 15
temuco is on a distinguished road
Default AW: Bestellen ohne Registrierung - Kunde nicht automatisch löschen

Ja, richtig. Und wo liegt das Problem?

Ich möchte nur vollständige Bestellungen, die nicht um die Kundennummer beschnitten werden, nur weil der Besteller zweimal hintereinander als Gast mit derselben E-Mail-Adresse bestellt hat. Wenn es sich um den gleichen handelt, dann habe ich ihn in der WaWi zweimal angelegt. Das verschmerze ich aber.
Reply With Quote
#Top   #15  
Old 10-11-2017, 06:18 AM
patchwork.de patchwork.de is offline
Senior Member
Join Date: Jul 2012
Location: im Taunus
Posts: 1,052
patchwork.de is on a distinguished road
Default AW: Bestellen ohne Registrierung - Kunde nicht automatisch löschen

Quote:
Originally Posted by temuco View Post
...
Ich möchte nur vollständige Bestellungen, die nicht um die Kundennummer beschnitten werden...
in jeder Bestellung steht ja in der Tabelle oxorder eine oxuserid. Zu dieser ID gibt es auch zum Zeitpunkt der Bestellung immer einen Datensatz in der oxuser mit der Kundennummer.
Falls der Kunde ein zweites Mal bestellt und nicht angemeldet ist, wird der erste Datensatz des Kunden mit den neuen Daten überschrieben weil die Mailadresse ja unique ist. Die kompletten Kundendaten stehen aber auch in der oxorder!

Um dein Problem zu lösen, gibt es zwei Möglichkeiten:
- entweder die Kundendaten per cronjob jede Minute in das WaWi einlesen (so machen wir es in viel frequentierten Shops)
- oder die Tabelle oxorder um ein Feld mit der Kundennummer erweitern und per Modul bei der Bestellung füllen

Im übrigen würde ich mich nicht an der Kundennummer festklammern. Die Verknüpfung der Tabellen über IDs ist schon genial und auch zB bei 2 Shops im WaWi fail-safe. Die Kundennummer ist nur ein Info-Feld.
__________________
viele Grüße aus dem Taunus

www.patchwork.de
Version 4.10.5 - Flow mit child-theme

kostenloses WaWi:
wawi.patchwork.de
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Tags
automatisch, bestellen, kunde, löschen, registrierung

« Previous Thread | Next Thread »
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Nicht Sichtbar
Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Benutzer oder Kunde nicht automatisch freischalten JuMert Newbies 6 11-04-2016 04:37 PM
Bestellen ohne Registrierung leitet auf die Startseite und leert Warenkorb - Bestellung nicht ausführbar AlexWeedy Entwickler 3 12-09-2014 07:40 AM
Bestellen ohne Registrierung Rene Bug-Verdacht 34 03-11-2014 07:48 AM
Länder ohne MwSt.-Behandlung können nicht bestellen Corrnutto Installation und Konfiguration 1 11-21-2011 07:37 AM
Kunde fordert neues Passwort an und kann nicht mehr bestellen Ramses III Allgemeines 3 07-19-2010 02:18 PM

All times are GMT +1. The time now is 07:01 AM.