OXID Community Forum

> German forum > Entwickler > Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten
Login
FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Thread: Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten


Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
#Top   #1  
Old 02-19-2015, 05:35 PM
lukas.dierks's Avatar
lukas.dierks lukas.dierks is offline
Junior Member
Join Date: Feb 2015
Posts: 16
lukas.dierks is on a distinguished road
Default Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten

Hallo!

Weil es jetzt so ganz klein und unauffällig im OXID-Wiki versteckt ist, noch einmal hier. Wir haben unser intern allgegenwärtig benutztes Cache-Clearing-Tool veröffentlicht. Gibt es jetzt hier zum gratis downloaden:

http://www.einscommerce.com/oxid-mod...er-oxid-eshop/

Ist sehr praktisch und schnell, grad wenn man über Remote arbeitet.

Schöne Grüße!
__________________
----------

Lukas Dierks
einscommerce - OXID Enterprise Solution Partner

http://www.einscommerce.com/oxid-module/
Reply With Quote
#Top   #2  
Old 02-19-2015, 05:49 PM
adamweber adamweber is offline
Senior Member
Join Date: Feb 2013
Posts: 234
adamweber is on a distinguished road
Default Re: Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten

Sach mal, das ist nichts anderes als das Modul aus dem cookbook ocb_cleartmp
Reply With Quote
#Top   #3  
Old 02-19-2015, 05:59 PM
domino's Avatar
domino domino is offline
Senior Member
Join Date: Dec 2009
Posts: 1,995
domino is an unknown quantity at this point
Default AW: Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten

yep. genau....hätte ja gelacht, wenns noch für xy,00 eur angeboten werden würd.
__________________
Volker

beautypool24.de

Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.
Reply With Quote
#Top   #4  
Old 02-19-2015, 06:22 PM
vendingtechnik's Avatar
vendingtechnik vendingtechnik is offline
Senior Member
Join Date: Mar 2013
Location: Parana, Brasilien
Posts: 229
vendingtechnik is on a distinguished road
Send a message via Skype™ to vendingtechnik
Default AW: Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten

nur der Ort wo's angezeigt wird ist wie vom ocb_cleartmp. Der Code jedenfalls nicht....

LG Pasquale
__________________
Wolle nicht das es geschieht wie du es wünscht, sondern wolle das es geschieht wie es geschieht und es wird dir gut gehen!

Shops:
getraenkekiste.ch CE 4.9.8 mit RoxIVE Theme (PHP 5.6, Unix FreeBSD 10)
Homepage: vendingtechnik.com
Reply With Quote
#Top   #5  
Old 02-19-2015, 06:30 PM
lukas.dierks's Avatar
lukas.dierks lukas.dierks is offline
Junior Member
Join Date: Feb 2015
Posts: 16
lukas.dierks is on a distinguished road
Default Re: Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten

Ja krass. Also ich wusste schon, dass es noch andere Cache-Clear-Module gibt, aber das vom Cookbook ist wirklich ziemlich identisch von der Oberfläche her. Ist halt praktisch wenn es im Header und immer sichtbar ist.

Wir haben es jedenfalls nicht kopiert und unseren Namen drauf geschrieben . Aber Domino, dir bieten wir gern eine Pro Version für 149,90 an :P.
__________________
----------

Lukas Dierks
einscommerce - OXID Enterprise Solution Partner

http://www.einscommerce.com/oxid-module/
Reply With Quote
#Top   #6  
Old 02-19-2015, 06:41 PM
domino's Avatar
domino domino is offline
Senior Member
Join Date: Dec 2009
Posts: 1,995
domino is an unknown quantity at this point
Default AW: Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten

grad wollt ich middem blankoscheck bestellen - ging aber net bei euch im shop....

ne. sorry, wollte damit auch keine plagiatsgeschichte in die welt setzen.
__________________
Volker

beautypool24.de

Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.
Reply With Quote
#Top   #7  
Old 02-19-2015, 07:02 PM
lukas.dierks's Avatar
lukas.dierks lukas.dierks is offline
Junior Member
Join Date: Feb 2015
Posts: 16
lukas.dierks is on a distinguished road
Default Re: Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten

Ja kein Problem . Ich erfinde auch nicht gern das Rad zwei mal. Wir benutzen halt unser eigenes Modul dafür schon seit Jahren und das wollte ich mal in die SDK mit reinlegen. Da steht nämlich das Modul aus dem Cookbook noch nicht drin.

Ich möchte in nächster Zeit verschiedene Entwicklermodule von uns veröffentlichen. Vielleicht wisst ihr da ja auch schon, ob es schon so etwas gibt und / oder welches am interessantesten für euch ist:

1. OXID-Log über das Backend anschauen
2. PHP-Library, die es ermöglicht OXID-Module für OXID 4.9 / 5.2 auch ab Version 4.6 / 5.0 laufen zu lassen (Abwärtskompatibilität).
3. Module entfernen (refreshen)
4. Sonderzeichen in E-Mails ermöglichen
5. Kleine API zum erstellen von CSV-Importen / CSV-Exporten

Das sind alles Module, die wir so intern oft verwenden.
__________________
----------

Lukas Dierks
einscommerce - OXID Enterprise Solution Partner

http://www.einscommerce.com/oxid-module/
Reply With Quote
#Top   #8  
Old 02-19-2015, 07:15 PM
domino's Avatar
domino domino is offline
Senior Member
Join Date: Dec 2009
Posts: 1,995
domino is an unknown quantity at this point
Default AW: Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten

da gibts teilweise schon was - aber wo genau? - müßt ich suchen - keine lust (film fängt an) aber kennste schon:

https://github.com/ioly/ioly

oxmod.org
__________________
Volker

beautypool24.de

Two hours of trial and error can save ten minutes of manual reading.
Reply With Quote
#Top   #9  
Old 02-19-2015, 08:15 PM
Gerome Gerome is offline
Junior Member
Join Date: Jun 2014
Posts: 12
Gerome is on a distinguished road
Default Re: Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten

Ob das alles so stimmt sei dshingestellt. Warum? Weil bei dem anderem Modul wurden auch Codeteile übernommen und alles als eures gekennzeichnet.
Reply With Quote
#Top   #10  
Old 02-19-2015, 09:04 PM
vendingtechnik's Avatar
vendingtechnik vendingtechnik is offline
Senior Member
Join Date: Mar 2013
Location: Parana, Brasilien
Posts: 229
vendingtechnik is on a distinguished road
Send a message via Skype™ to vendingtechnik
Default AW: Modul zum OXID Cache leeren und Views updaten

Es gibt viele Wege die zum Ziel führen. Manchmal jedoch nur auf eine Weise.... Hier zu behaupten das Code kopiert wurde - da begibst Du dich aber auf ganz dünnen Boden! Immerhin gibt's die Module kostenlos. Und wenn erste verkaufen würde dann sicher verschlüsselt und somit ist der Code unsichtbar. ....
Auch ich hab in meinen Modulen kopierten Code drin und das drumherum selbst gebastelt und das ganze der Community kostenlos zur Verfügung gestellt, z.T. inkl. Gratis Support!
In diesem Sinne.

LG Pasquale

via TapaTalk
__________________
Wolle nicht das es geschieht wie du es wünscht, sondern wolle das es geschieht wie es geschieht und es wird dir gut gehen!

Shops:
getraenkekiste.ch CE 4.9.8 mit RoxIVE Theme (PHP 5.6, Unix FreeBSD 10)
Homepage: vendingtechnik.com
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Tags
cache, leeren, modul, updaten, views

« Previous Thread | Next Thread »
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Nicht Sichtbar
Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Cache leeren Shop Installation und Konfiguration 5 07-17-2014 02:19 PM
Modul-Cache leeren toxid Module 28 06-29-2013 11:25 AM
tmp Ordner direkt leeren über Oxid im Backend (ohne Modul) Souleater Feature-Anfragen 23 07-17-2012 02:33 PM
Nur bestimmten Cache leeren / Empty explicit cache files hacki Entwickler 6 01-03-2012 11:26 AM
D3 Modul-Connector - TMP leeren DanielS Module 0 12-02-2010 10:16 AM

All times are GMT +1. The time now is 07:45 PM.