OXID Community Forum

> German forum > eCommerce-Marketing > Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche
Login
FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Thread: Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche


Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
#Top   #1  
Old 03-17-2017, 06:45 PM
patchwork.de patchwork.de is offline
Senior Member
Join Date: Jul 2012
Location: im Taunus
Posts: 947
patchwork.de is on a distinguished road
Default Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche

Wir konnten in allen Shops, die wir betreuen, einen Einbruch der Besucherzahlen im Shop seit dem 08.02.2017 von um die 20% beobachten. Ausgewertungen in den WMT gezielt auf die Bildersuche zeigen sogar um die 75%!
Ursache ist die neue Bildersuche bei Google:
https://seo-portal.de/die-neue-googl...n-deutschland/
__________________
viele Grüße aus dem Taunus

www.patchwork.de
kostenloses WaWi:
wawi.patchwork.de
Reply With Quote
#Top   #2  
Old 03-18-2017, 10:13 AM
beat beat is offline
Junior Member
Join Date: Mar 2017
Posts: 5
beat is on a distinguished road
Default AW: Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche

Hallo,

der Umsatz ist auch gleichermaßen gesunken?
Sicherlich nicht lt. meiner Erfahrung.
Es ist eher das Gegenteil der Fall.
Man braucht keine Besucher die nur Bilder suchen.

Gruß beat
Reply With Quote
#Top   #3  
Old 03-18-2017, 11:59 AM
patchwork.de patchwork.de is offline
Senior Member
Join Date: Jul 2012
Location: im Taunus
Posts: 947
patchwork.de is on a distinguished road
Default AW: Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche

Quote:
Originally Posted by beat View Post
der Umsatz ist auch gleichermaßen gesunken?
Sicherlich nicht lt. meiner Erfahrung.
gleichermaßen nicht, aber Marketing-mäßig ist die Änderung ein massiver Einbruch

Quote:
Originally Posted by beat View Post
Es ist eher das Gegenteil der Fall.
das verstehe ich nicht! Welchen positiven Einfluss soll die neue Bildersuche bezüglich Umsatz haben?

Quote:
Originally Posted by beat View Post
Man braucht keine Besucher die nur Bilder suchen.
Das sehe ich anders, hängt aber auch von den angebotenen Produkten ab.
Bei einem Standard-Artikel wie zB ein Ölfilter entscheidet der Kunde nach Preis, Lieferzeit etc.
Bei einem "Design"-Artikel wie zB ein Stoff ist jedoch das Artikel-Bild das wichtigste Kriterium für die Kaufentscheidung. Und wenn der Kunde bei der alten Bildersuche schon mal im Shop war, wurde er schon mal über Zusatzinformationen, Cross-selling etc. zum Kaufen angeregt.
__________________
viele Grüße aus dem Taunus

www.patchwork.de
kostenloses WaWi:
wawi.patchwork.de
Reply With Quote
#Top   #4  
Old 03-18-2017, 05:02 PM
Firefax Firefax is online now
Senior Member
Join Date: Mar 2009
Posts: 2,886
Firefax is on a distinguished road
Default AW: Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche

Hallo,
wenn es nur 75% Trafficrückgang bei dir sind dann sei froh. Bei mir sind die Sitzungen aus der Google Bildersuche seit dem 08.02. im Vergleich zum Vorjahr um 98% zurückgegangen und der Umsatz aus den Sitzungen um 95%.

Die Bildersuche als Trafficquelle ist somit seit der Umstellung fast vollständig ausgefallen. Wenn dein Anteil an der Bildersuche hoch war hast du glaube ich ein echtes Problem. So wie die neue Bildersuche gestaltet ist braucht man ja auch nicht mehr auf die Urspungsseite zugehen. Hoffentlich muss Google das wegen der Urheberrechtsproblemtaik wieder umbauen.
cya
Reply With Quote
#Top   #5  
Old 03-18-2017, 06:13 PM
andoreen's Avatar
andoreen andoreen is online now
Senior Member
Join Date: Jun 2015
Posts: 132
andoreen is on a distinguished road
Default AW: Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche

Das entscheidene ist, das Google nicht mehr direkt auf die Quellseite leitet, sondern die Fotos innberhalb der eigenen Seiten darstellt. Das wird in Deutschland von Urheberrechtlern kontrovers diskutiert.
Ich denke hier steckt nur eins dahinter, nehmlich das eigene Werbenetzwerk und Marketingportal zu priorisieren.
__________________
Lieben Gruß
Andreas
#############################################
OXID Version 4.10.4 CE
Theme RoxIVE 1.7.0
PHP 5.6

Last edited by andoreen; 03-18-2017 at 06:23 PM.
Reply With Quote
#Top   #6  
Old 03-18-2017, 06:31 PM
patchwork.de patchwork.de is offline
Senior Member
Join Date: Jul 2012
Location: im Taunus
Posts: 947
patchwork.de is on a distinguished road
Default AW: Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche

ein Bild zeigt mehr als 1000 Worte - eine Auswertung aus den WMT zur Bildersuche:
__________________
viele Grüße aus dem Taunus

www.patchwork.de
kostenloses WaWi:
wawi.patchwork.de
Reply With Quote
#Top   #7  
Old 03-18-2017, 08:34 PM
vanilla thunder's Avatar
vanilla thunder vanilla thunder is online now
Marco's Sidekick
Join Date: Nov 2010
Posts: 6,159
vanilla thunder is on a distinguished road
Default Re: Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche

man könnte für Bilder, die von der Google Suche abgerufen werden, ein Wasserzeichen auf den Bildern platzieren oder so eine Leiste mit "mehr interessante Design-Artikel finden Sie auf www.mein-shop,de" unter dem Bild einfügen (auch als Bild natürlich)
Ob mehr Besucher wieder in den Shop kommen, weiß ich aber nicht.
Reply With Quote
#Top   #8  
Old 03-19-2017, 02:50 AM
patchwork.de patchwork.de is offline
Senior Member
Join Date: Jul 2012
Location: im Taunus
Posts: 947
patchwork.de is on a distinguished road
Default AW: Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche

den Shopnamen als Wasserzeichen in den Artikelbildern werden wir einbauen, um wenigstens noch etwas zu retten.
__________________
viele Grüße aus dem Taunus

www.patchwork.de
kostenloses WaWi:
wawi.patchwork.de
Reply With Quote
#Top   #9  
Old 04-18-2017, 04:51 PM
foxido.de foxido.de is offline
Senior Member
Join Date: Jul 2013
Posts: 1,074
foxido.de is on a distinguished road
Default Re: AW: Traffic-Einbruch mit Googles neue Bildersuche

Quote:
Originally Posted by andoreen View Post
Das entscheidene ist, das Google nicht mehr direkt auf die Quellseite leitet, sondern die Fotos innberhalb der eigenen Seiten darstellt. Das wird in Deutschland von Urheberrechtlern kontrovers diskutiert.
Ich denke hier steckt nur eins dahinter, nehmlich das eigene Werbenetzwerk und Marketingportal zu priorisieren.
Deswegen sollte man als Shopinhaber entscheiden können, was eine Suchmaschine von einem bekommt: http://www.foxido.de/bottlewatch (s.Seo-Lifebeispiel)
__________________
Grüße

http://www.foxido.de/

- Modulverkauf
- Modulentwicklung von A - Z
- Komplette Systeme
- Anbindung an Warenwirtschaft

- Beratung
- Service

Tel: 02841-9161670

Flow-Fix / Total-Fix getestet bis -4.10.1

QuickView-Demo
Deep-AutoSuggest, der neue Finder 4.6x 4.10.x


New Details Template
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Tags
bildersuche, googles, trafficeinbruch

« Previous Thread | Next Thread »
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Nicht Sichtbar
Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Einbruch in OXID-Shop wind Administration 8 06-10-2015 01:08 PM
Allow oder Disallow? robots.txt in Googles Webmaster Tools domino eCommerce-Marketing 0 04-29-2015 10:51 AM
Erfahrungsberichte bei hohem Traffic mwilkens Allgemeines 13 09-02-2014 08:46 AM
Googles Pagerank für Shops maximal 4? muwi eCommerce-Marketing 13 01-23-2012 07:57 AM
Der Traffic und das Wetter - Gibt es Zusammenhänge? Thorsten Albrecht eCommerce-Marketing 15 06-03-2011 12:59 PM

All times are GMT +1. The time now is 07:51 PM.