OXID Community Forum

> German forum > Newbies > Schritt 3 in Bestellvorgang ändern? Ist das möglich?
Login
FAQ Members List Calendar Search Today's Posts Mark Forums Read

Thread: Schritt 3 in Bestellvorgang ändern? Ist das möglich?


Reply
 
Thread Tools Search this Thread Display Modes
#Top   #1  
Old 02-11-2010, 09:44 AM
newcomershop newcomershop is offline
Member
Join Date: Aug 2009
Posts: 38
newcomershop is on a distinguished road
Question Schritt 3 in Bestellvorgang ändern? Ist das möglich?

Liebes Forum,

es hat sich noch eine grundlegende Frage ergeben:
Ist es möglich/erlaut den Bestellvorgang abzuändern?
Wir haben folgendes Problem: Wir würden sofortüberweisung.de und Paypal gerne über Afterbuy anbinden. Dazu darf die Zahlung aber nicht vor dem Bestellabschluss bei Afterbuy eintreffen. Idee von Afterbuy wäre den Kunden im vorletzten Schritt der Bestellung nicht direkt zahlen zu lassen, sondern ihn hier nur die Versandart auswählen zu lassen, damit man den Gesamtbetrag richtig berechnen kann. Hier sollte auch die Info implementiert werden, dass der Kunde nach Abschluss der Bestellung eine E-Mail zur Afterbuy-Kaufabwicklung erhält über die er die gewünschte Zahlung abschließen kann. Dann wäre die Reihenfolge eingehalten. Würde es denn prinzipiell gehen bzw. wäre es erlaubt die Reihenfolge im Bestellvorgang dahingehend abzuändern?
Nicht das wir da unerlaubt Änderungen vornehmen und Ärger kassieren...

Freue mich auf Eure Meinung,
viele Grüße
Nicoleta
Reply With Quote
#Top   #2  
Old 02-11-2010, 10:22 AM
avenger's Avatar
avenger avenger is offline
Senior Member
Join Date: May 2009
Posts: 2,083
avenger is on a distinguished road
Default AW: Schritt 3 in Bestellvorgang ändern? Ist das möglich?

Quote:
Originally Posted by newcomershop View Post
Liebes Forum,

es hat sich noch eine grundlegende Frage ergeben:
Ist es möglich/erlaut den Bestellvorgang abzuändern?
Wir haben folgendes Problem: Wir würden sofortüberweisung.de und Paypal gerne über Afterbuy anbinden. Dazu darf die Zahlung aber nicht vor dem Bestellabschluss bei Afterbuy eintreffen. Idee von Afterbuy wäre den Kunden im vorletzten Schritt der Bestellung nicht direkt zahlen zu lassen, sondern ihn hier nur die Versandart auswählen zu lassen, damit man den Gesamtbetrag richtig berechnen kann. Hier sollte auch die Info implementiert werden, dass der Kunde nach Abschluss der Bestellung eine E-Mail zur Afterbuy-Kaufabwicklung erhält über die er die gewünschte Zahlung abschließen kann. Dann wäre die Reihenfolge eingehalten. Würde es denn prinzipiell gehen bzw. wäre es erlaubt die Reihenfolge im Bestellvorgang dahingehend abzuändern?
Nicht das wir da unerlaubt Änderungen vornehmen und Ärger kassieren...

Freue mich auf Eure Meinung,
viele Grüße
Nicoleta
Also, mit der Shop-Software kannst Du machen, was Du willst, außer die unter Deinem Namen weiter verkaufen......

Die GPL-Lizenz lässt Dir da jede Freiheit.
__________________


Individuelle und hochwertige OXID 4 Templates und Shop-Erweiterungen gibt es bei http://www.powertemplate.de
  1. Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Daniel Düsentrieb, 1952)
  2. Geht nicht, gibt's nicht.
  3. Was nicht passt, wird passend gemacht
Weitere Informationen zum powertemplate.de Angebotsspektrum unter http://www.shopplaner.de
Reply With Quote
#Top   #3  
Old 02-11-2010, 03:25 PM
LiLiConsult LiLiConsult is offline
Junior Member
Join Date: Feb 2010
Posts: 20
LiLiConsult is on a distinguished road
Default AW: Schritt 3 in Bestellvorgang ändern? Ist das möglich?

Hallo Nicoleta,

der Kreativität sind, wie bereits gehört, (fast) keine Grenzen gesetzt. Gerade deshalb eine Anmerkung, resultierend aus meinen bisherigen Projektarbeiten.

Jede Änderung des Standards (hier: Oxid-Shop') ist KEIN einmaliger Vorgang, sondern muss bei jeder neuen Version neuerlich codiert werden. Dabei sind 'oberflächliche' Anpassungen, wie z. B. Textänderungen, oder das Deaktivieren nicht benötigter Funktionen, noch recht easy und im Regelfalle recht einfach nachzupflegen. Elementare Eingriffe demgegenüber können schnell dazu führen, dass eine ursprünglich kostenlose Lösung zu spürbaren (finanziellen und/oder zeitlichen) Belastungen führt.

Je weiter und je öfter man sich vom Standard entfernt, desto individueller wird man, aber desto größer wird auch das (wirtschaftliche) Risiko. Da kann man nur hoffen, dass man (dauerhaft !) nicht auf Fremdarbeiten angewiesen ist.

Viel Erfolg mit Euren Projekt.

Gruß
Wolfgang
__________________
Sage mir nicht, warum es nicht geht ... sage mir, wie es geht !
Reply With Quote
#Top   #4  
Old 02-11-2010, 04:06 PM
avenger's Avatar
avenger avenger is offline
Senior Member
Join Date: May 2009
Posts: 2,083
avenger is on a distinguished road
Default AW: Schritt 3 in Bestellvorgang ändern? Ist das möglich?

Quote:
Originally Posted by LiLiConsult View Post
Hallo Nicoleta,

der Kreativität sind, wie bereits gehört, (fast) keine Grenzen gesetzt. Gerade deshalb eine Anmerkung, resultierend aus meinen bisherigen Projektarbeiten.

Jede Änderung des Standards (hier: Oxid-Shop') ist KEIN einmaliger Vorgang, sondern muss bei jeder neuen Version neuerlich codiert werden. Dabei sind 'oberflächliche' Anpassungen, wie z. B. Textänderungen, oder das Deaktivieren nicht benötigter Funktionen, noch recht easy und im Regelfalle recht einfach nachzupflegen. Elementare Eingriffe demgegenüber können schnell dazu führen, dass eine ursprünglich kostenlose Lösung zu spürbaren (finanziellen und/oder zeitlichen) Belastungen führt.

Je weiter und je öfter man sich vom Standard entfernt, desto individueller wird man, aber desto größer wird auch das (wirtschaftliche) Risiko. Da kann man nur hoffen, dass man (dauerhaft !) nicht auf Fremdarbeiten angewiesen ist.

Viel Erfolg mit Euren Projekt.

Gruß
Wolfgang
OXID hat ja genau dafür das richtige Heilmittel: das Überladen von Standardklassen mit eigenem Code.

Damit wird das geschildert mögliche Problem vermieden...

Man kann sehr tief in OXID eingreifen ohne das Update-Problem zu haben.

Wenn man es richtig macht.
__________________


Individuelle und hochwertige OXID 4 Templates und Shop-Erweiterungen gibt es bei http://www.powertemplate.de
  1. Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Daniel Düsentrieb, 1952)
  2. Geht nicht, gibt's nicht.
  3. Was nicht passt, wird passend gemacht
Weitere Informationen zum powertemplate.de Angebotsspektrum unter http://www.shopplaner.de
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Tags
bestellvorgang, schritt

« Previous Thread | Next Thread »
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes

Nicht Sichtbar
Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
zusätzliche Produkte im Bestellvorgang "Schritt Payment" pixelproduzenten Templates und Design 3 05-28-2010 03:21 PM
SSL für den Bestellvorgang chriro2011 Installation und Konfiguration 5 11-23-2009 09:00 AM
Fehler - Bestellvorgang zu Schritt 3 pixelproduzenten Templates und Design 4 10-19-2009 06:50 PM
Bestellvorgang erweitern oder: Wie lade ich den nächsten Schritt als iFrame? tobiasoberascher Entwickler 1 09-09-2009 10:20 PM
Bestellvorgang nicht möglich Jericho Entwickler 2 04-06-2009 12:15 AM

All times are GMT +1. The time now is 03:35 PM.