4.5.1 - Tabellenzellenränder werden nicht angezeigt

Hallo,

ich verwende den FCK-Editor und erstelle damit eine Tabelle mit border=“1”. Im Editor werden die Tabellenzellenränder angezeigt, im Shop aber nicht. Akzeptiert OXID border=“1” nicht?

Wie immer, vielen Dank für eure Hilfe.

Albert

Über die “reset.css” werden für etliche html-Elemente ein paar bestimmte Werte pauschal auf null gesetzt, weil man dann einheitlichere Ergebnisse in verschiedenen Browsern hat.

html, body, div, span, applet, object, iframe, h1, h2, h3, h4, h5, h6, p, blockquote, pre, a, abbr, acronym, address, big, cite, code, del, dfn, em, font, img, ins, kbd, q, s, samp, small, strike, strong, sub, sup, tt, var, b, u, i, center, dl, dt, dd, ol, ul, li, fieldset, form, label, legend, table, caption, tbody, tfoot, thead, tr, th, td {
     margin: 0;     
padding: 0;     
border: 0;     
outline: 0;     
font-size: 100%;     
vertical-align: baseline;     
background: transparent;
 } 

Das ganze kann man durch eine zusätzliche CSS-Angabe überschreiben:


#content table {
  border: 1; 
}

Also ich hab jetzt in der reset.css direkt nach dem “html, body…” das von dir vorgeschlagene eingesetzt. Und dann noch im table-tag die id dazu eingetragen. Leider ergab das keine Ränder.

Albert

Hi Albert,

probier doch bitte mal im CSS zusätzlich noch folgenden Wert,
denn border: 1 ist schon mal falsch, das muss folgendermaßen lauten:



border: 1px solid #ffffff;
border-collapse: collapse;


Upps, das war nicht ganz vollständig. Die Angaben von Coarsy sollten passen.
Eventuell musst du auch noch die ID des Div-Container ändern, der um deine Tabelle gehört.

Hallo ihr beide,

erst mal vielen Dank für eure Hilfe.

Also der Tipp von Chris half schon mal, aber erst nachdem ich es so probiert habe:

table#content {
border: 1px solid #000000;
border-collapse: collapse;
}

Also “table” an den ANFANG und natürlich den Rand auf schwarz gesetzt habe, man will ja schließlich auch was vom Rand sehen.

Albert

Hi Albert,

ja, wusste ja net, was Du für ne Hintergrundfarbe hast. Machs übrigens besser so:


<table class="contenttable">

</table>

table.contenttable {
border: 1px solid #000;
border-collapse: collapse;
}

So können jetzt mehrere Tabellen auf der Seite mit der Klasse “contenttable” vorhanden sein. Ne ID darf nämlich immer nur ein einziges Mal auftauchen.