4.5.2 liefert application/x-httpd-php Download ?

Moin,

Ich habe mehrere Shops auf einem Server. Alle laufen jeweils unter einer Subdomain.
Alle Shops haben verschiedene Versionen (von 4.0.x bis 4.5.x).
Den aktuellesten Shop habe ich nun in der Version 4.5.2_38481 installieren wollen.
Da bekomme ich beim Aufruf der URL (http://shopname.example.com) einen File-Download angeboten: [B]application/x-httpd-php[/B] :confused:

Der zuletzt installierte Shop (4.5.0_34568) läuft einwandfrei auf dem Server,
die Version 4.5.2_38481 liefert mir das angegebene Problem…

Kann mir einer sagen, was ich da bedenken muß?
Danke

Danke polomi, aber ich muß gestehen, ich weiß nicht, was Du mir damit sagen willst…
:frowning:

polomi war/ist ein elendiger Spammer, der nun gelöscht wurde.
Kannst du bitte mal überprüfen, ob der Shop auch im binäre Modus auf den Webspace geladen wurde. Vielleicht sind die Dateien beschädigt.

Hallo Christoph,

Ich habe den zwar hochgeladen, wie die anderen auch (Netbeans 6.9.1), aber ich teste den Tipp gerade mal und lade mit WinSCP hoch, der ist definitiv bei mir auf Binär eingestellt.

Danke, ich meld mich gleich, wenn er fertig ist…
gruß Arne

Wäre es möglich, dass der Apache für dieses Verzeichnis eine falsche Einstellung hat, und deshalb einen Dateidownload anbietet anstatt die index auszulesen und darzustellen?

Hi Ray,

Als unwahrscheinlich will ich das nicht abtun, aber ich denke, daß es daran nicht liegen wird, denn die Subdomains sind alle ausnahmslos über das Plesk-Panel angelegt worden.
Daher sollte die Subdomain die gleichen Einstellungen haben, wie alle anderen auch, denke ich.

Oder sehe ich das falsch?
Dann prüf ich das gerne auch nochmal hinterher…
thx

@Christoph: Das erneute hochladen explizit im Binärmnodus hat leider nichts verändert.
@Ray: Was für eine Einstellung kann das denn sein? Ich mein, wenn eine von 7 Subdomains nicht funktioniert?

Edit: Hab gerade mal die index.php ausgetauscht

<?php echo phpversion(); ?>

ergibt das selbe Phänomen, daher wirst Du wohl recht haben, Ray!
Aber ich weiß echt nicht, was da nicht richtig eingestellt sein soll…
:confused:

[B][U]GELÖST[/U][/B]
Peinlich peinlich… Ich hab bei den Einstellungen PHP vergessen zu aktivieren!
Sorry, an so einen dummen Fehler hatte ch gar nicht gedacht!
Danke für Eure Mühe…
:frowning: