4.6.0 Bestellnummer ist immer 1

Moin zusammen,

als Bestellnummer wird immer die 1 vergeben.
Ich hab mir schon nen Wolf gesucht, finde dazu aber nicht (die neue Suchfunktion ist völlig <zensiert> und unübersichtlich!)
Jemand eine Idee?

Shopversion 4.6.0 (und ich hab noch gesagt, er soll warten…)

Alles andere läuft.

Beste Grüsse

Thomas

[QUOTE=Tom Long;89178]Moin zusammen,

als Bestellnummer wird immer die 1 vergeben.
Ich hab mir schon nen Wolf gesucht, finde dazu aber nicht (die neue Suchfunktion ist völlig <zensiert> und unübersichtlich!)
Jemand eine Idee?

Shopversion 4.6.0 (und ich hab noch gesagt, er soll warten…)

Alles andere läuft.

Beste Grüsse

Thomas[/QUOTE]

Ist denn in der Datenbank unter oxcounters auch eine 1 eingetragen?

Moin MichaelZ,

wow… du kennst aber interessanten Datenbanktabellen :smiley:
Wo genau finde ich denn besagte OXCOUNTERS?

Beste Grüsse

Thomas

Also dies sollte in deiner Datenbank als Tabelle vorhanden sein. Und dort in der Spalte Oxcount steht dann die letzte Bestellnummer.

die Tabelle gibts noch nicht wirklich lange… in der 4.6.0 ist die aber vorhanden

Moin Ihr,

DANKE! Das wars.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Vielleicht sollte ich beim Datenbank zusammenschrauben weniger trinken :smiley:

Beste Grüsse

Thomas

apropos Lesen…

das hier noch der Vollständigkeit halber:

…und noch ne Ergänzung, kostenfreies Modul zur komfortablen Einstellung der Bestellnummern:

Bei mir ist die Tabelle oxcounters leider nach dem Update von 4.5.11 auf 4.7.0 nicht vorhanden. Weiss jemand mit welcher Version diese implementiert wurde, damit ich sie noch manuell nachtragen kann?

eigentlich ab der 4.6

Habs aus der 4.7 Installation genommen. Nur komisch, dass diese Tabelle beim Update nicht erstellt wurde.

Moin Roland,

das ist schlicht und ergreifend ein Bug in den SQL-Dateien beim Update.
Dort wird bei einigen Patches vergessen, die oxcounters mit anzulegen :smiley:

Wie du es schon gemacht hast, einfach aus einer neueren Installation ´rüberkopieren.
Kann dann nur beim Update auf 4.7.x die Fehlermeldung kommen, dass oxtimestamp schon vorhanden ist wenn du es aus einer 4.7.x genommen hast.

Beste Grüsse

Thomas

[QUOTE=Tom Long;123138]…das ist schlicht und ergreifend ein Bug in den SQL-Dateien beim Update.
Dort wird bei einigen Patches vergessen, die oxcounters mit anzulegen…[/QUOTE]

weißt Du welche? schreibst Du das in den Tracker?

Mach ich nachher in Ruhe…

Super, danke Dir schon mal

Bei mir wird immer eine 0 ausgwiesen als Bestellnummer. In der OX Count ist aber die letzte Nummer 4xxx eingetragen…dann müsste der doch normal weiter zählen oder nicht?

Community Edition 4.7.6

Ich musste den Wechsel machen von der 4.6.5

Keiner eine Idee?

Hi,

das ist ein Blick in die Glaskugel. Als erstes würde ich mal die oxchkversion drüber laufen lassen.

Gruß