Admin Popupfenster Artikel hinzufügen wird nicht richtig angezeigt

Hallo an alle hier in Forum,

mein Name ist Steffen Winde ich bin selbstständiger Webdienstleister und beschäftige mich seit kurzem mit OXID.

ich habe die aktuelle OXID CE Version auf unserem Testserver installiert. Diese funktioniert eigentlich auch ganz gut bis auf zwei Sachen.
Man kann keine Artikel hinzufügen oder löschen (Bild).

Das sieht dann so aus:

Und der ? Button für die Hilfefenster im Backend ist auch ohne Funktion.

Unter Systemgesundheit ist alles grün.
Auf dem Server läuft PHP 5.2.10
MySQL ist Version 5

Kann mir jemand sagen wo in etwa der Wurm stecken könnte?
Hier Lokal läuft die gleiche Installation fehlerfrei.

Mit freundlichen Grüßen
Steffen Winde

es gab da mal was bezüglich der Ajax-Popups im Zusammenhang mit UTF-8 / latin und iconv, also ein Zeichensatzproblem http://forum.oxid-esales.com/showthread.php?t=947#post5812

Wie hast Du denn den Shop auf den Webserver gebracht? Dort installiert? Oder via ftp gespiegelt? Falls ja - binär übertragen?

Kannst ja mal mit oxchkversion die Konsistenz überprüfen.

Die Prüfung mit oxchkversion.php scheint nicht zu funktionieren.
(Community Edition 4.6.2_46646 )


oxchkversion v 3.0.14 at http://oxid.jcs-internet.de/oxchkversion.php at 2012-07-03 16:53:13

This script is intended to check consistency of your OXID eShop. It collects names of php files and templates, detects their MD5 checksum, connects for each file to OXID's webservice to determine if it fits this shop version.

It does neither collect nor transmit any license or personal information.

Data to be transmitted to OXID is:

    Filename to be checked
    MD5 checksum
    Version which was detected
    Revision which was detected

For more detailed information check out OXID eSales' Blog.

These error(s) occured

    Cannot access support server http://oxchkversion.oxid-esales.com/webService.php. This check cannot be executed. Please check firewall settings.

Ich habe die Dateien per FTP hochgeladen und anschliessend installiert.
Binär ist als Übertragungsart eingestellt.

Der Code in der oxajax.php schaut mittlerweile auch anders aus.

Um hier zum Abschluss zukommen. Ich habe jetzt den Shop nochmal komplett neu aufgesetzt. Und anschließend nur einen DB_Dump eingespielt.

Jetzt läuft alles!

Schönes Wochenende!