Adminlogin ploetzlich irre langsam

Hallo,

seit heute morgen habe ich das Problem, dass alle Logins als Admin (verschiedene Logins) ploetzlich ca. 10 Minuten dauert. Ist man erstmal eingeloggt, laeuft alles wie gewohnt. Dieses Verhalten zeigt sich ploetzlich ueber Nacht.

Zwar ist gestern ein neues Zahlungsmodul (PayPal - Eigenentwicklung) und weitere andere allgemeine Module online gegangen, aber alle diese Sachen waren mehr als zwei Wochen auf dem Testsystem schon im Einsatz ohne zu Problemen zu fuehren.

Ueber Nacht tritt nun dieses Loginproblem sowohl im Produktivsystem, als auch Testsystem auf. Alle normalen Enduser-Funktionen des Shop zeigen ansonsten normales Verhalten.

Version ist: 4.1.6

Irgendwer ne Idee an welche Stelle ich suchen kann?

Gruss

Chrif

Hallo Chrif,

frag bitte den Hosting-Provider, ob an der Serverkonfiguration oder an der Firewall irgendetwas geändert wurde. Der Shop prüft beim Admin-Betritt, ob Zugriff aufs Internet möglich ist.

Gruß

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;29300]
frag bitte den Hosting-Provider, ob an der Serverkonfiguration oder an der Firewall irgendetwas geändert wurde. Der Shop prüft beim Admin-Betritt, ob Zugriff aufs Internet möglich ist.
[/QUOTE]

Nein, es wurde nichts veraendert (ist ein von mir administrierter Server). Heute Morgen klappt der Login wieder in normaler Geschwindigkeit. Eventuell war der erste DNS nicht erreichbar.

Danke fuer den Hinweis.

Chrif

Der Shop prüft beim Admin-Betritt, ob Zugriff aufs Internet möglich ist.

Aaahhhh, so jetz hats grad bei mir Klick gemacht.
Ich hatte das Problem das ich manchmal (meistens spät abends) nicht mehr ins Admin von meinem lokalen Test-Shop in der VM kam, tat elend lange laden. Test-Shop war aber erreichbar , DB-Zugriff sowieso. Internet zugriff auf meinem Client auch. Wieder mal ein unlösbares Rätsel.

Bis ich das hier jetzt zufällig gelesen habe.

Weil bei uns lief noch ein Faxserver der sich 20:00 selber runterfährt, der war früher auch das Internet-Gateway und somit früher auch als DNS eingetragen. In neueren Zeiten hab ich das aber auf einen anderen Router umgestellt. In meiner VM von vor 2 Jahren war aber noch der alte Faxserver als DNS eingetragen. Somit ging abends der Zugriff auf den Admin-Bereich nich. Jetz is alles klar. :wink:

mfg