Ajax defekt (?)

Ich habe folgendes Problem:

Seit Version 4.16 geht wohl das Editieren der Artikel nicht mehr. Ich habe nun auf 4.20 geupdatet (in der Hoffnung gleich 2 Fliegen mit einer Klappe zu schlagen).

Das Problem besteht aber immernoch. Da ich ja mal einen ähnlichen Fehler mit PDFs generieren hatte habe ich nun auch schon das komplette Adminverzeichnis mit dem aus dem 4.20 installer paket überschrieben - keine Besserung.

Es scheint, als würde der Ajax aufruf nicht funktionieren. Also man klickt sozusagen den Artikel zum editieren an. Unten in der Firefoxzeile steht auch:

top.oxid.admin.EditThis(“9ff…blabla”)

Klickt man allerdings drauf werden die Felder unten nicht mit den Werten der artikel befüllt. Ergo das Editieren der Artikel ist nicht mehr möglich.

Könnte ich bei einem Update ein Fehler gemacht haben? An Scriptblockplugins im FF sollte es nicht liegen, da ich das Problem beim IE auch bekomme, wobei da die Javaconsole sagt:

top.oxid.admin ist Null oder kein Objekt

Achja, ich nutze einen SSL-Proxy, vielleicht ist das ein wenig von den Standardinstalltionen abweichend - lief ja aber bis mind. 4.15 reibungslos.

Hat jemand eine Idee wo ich was drehen muss um das wieder einzurenken?

Kleines Update: Den SSL Proxy denke ich kann ich nun ausschließen. Ich habe in der config.inc.php mal kurz das SSL abgestellt und der Fehler ist immernoch vorhanden.

[QUOTE=DwEDV;20847]Kleines Update: Den SSL Proxy denke ich kann ich nun ausschließen. Ich habe in der config.inc.php mal kurz das SSL abgestellt und der Fehler ist immernoch vorhanden.[/QUOTE]

Hallo,

hast Du auch die neue (!) oxid.js in der start.tpl eingebunden? Kontrollier die Admin-Dateien bitte noch einmal. Da gibt es sicher Differenzen.