Aktionen verwalten

Hallo,

eine weitere Frage bzw. mehrere zu dem Thema - she. Anhang (Community Edition 4.10.1):

  1. manche von diesen Aktionen, Banners, Promotions kann man löschen - andere nicht. Wenn ich richtig liege, liegt das daran, dass bei denen, die man nicht löschen kann noch andere Artikel, etc. verknüpft sind. Weiss nicht wie ich das besser ausdrücken soll. Nur wie komme ich zu der Info, WAS damit noch “verknüpft” ist?

  2. Ich lege neue Aktion an und verknüpfe Artikel, aber nirgends wird die Aktion angezeigt. Wo bestimme ich die Stelle, an der die Aktion angezeigt wird und wo die gültigen Preise, bzw. Mindestmengen, etc.?

Danke für Eure wertvolle Hilfe.

LG

“Ich weiß, dass ich nichts weiß. Und das ist doch schon was.”

zu 1: Es gibt eine interne Prüfung der Bezeichnung (ID) einer Aktion:

public function isOx()
    {
        $sOxId = $this->getId();
        if ($sOxId[0] == 'o' && $sOxId[1] == 'x') {
            return true;
        }

        return false;
    } 

Ist diese zutreffend, d.h. beginnt mit “ox”, kann diese nicht gelöscht werden. Neu Aktionen erhalten diese Anfangsbuchstaben für gewöhnlich nicht und sind entsprechend löschbar.

zu 2:http://forum.oxid-esales.com/showthread.php?t=6983

hallo foxido,

deine antwort zu frage 2 - der link - hilft mir leider nicht weiter, weil ich mich mit der php-programmierung, templates, modulen,… nicht auskenne.

im administratorbereich solte ich doch die vorhanden punkte administrieren können OHNE dass ich programmieren kann, oder sehe ich da etwas falsch?

unter KUNDENINFORMATION gibt es AKTION VERWALTEN und da NEUE AKTION/PROMOTION/BANNER. --> wenn ich da eine neue Aktion anlege müsste doch etwas passieren (habe auch Artikel verknüpft), aber es passiert nichts! wieso? es gibt aber andererseits wenig, das ich da einstellen kann. das ist etwas verwirrend.

lg

[QUOTE=WOWIWI;184463]him administratorbereich solte ich doch die vorhanden punkte administrieren können OHNE dass ich programmieren kann, oder sehe ich da etwas falsch?[/QUOTE]

Leider ja. Für die Abfrage ener neuen Aktion muss u.a. die Datei oxarticlelist.php analog z.B. zur Methode loadTop5Articles() erweitert werden (per Modul oder direkt (nur zum Test zu empfehlen) ). loadTop5Articles() lädt die Artikel aus der Aktion Topseller.

Hallo,

vielleicht hilft ja dieses Kapitel aus der Dokumentation und Hilfe weiter: http://doku.oxid-esales.com/oxid-eshop/betrieb/aktionen.html.

Gruß
Jürgen

Ich danke Euch.

LG