Anforderungen an Oxid "Ox-ID"

Leider habe ich ein Problem mit der JTl Wawi.
Das Wort “Versandkosten” wird nicht richtig auf der Rechnung dargestellt. Und die Quelle ist auch nicht editierbar, und dort sind alle Bestelldaten zusammen.
JTL nutzt die Ox-ID für das Wort Versandkosten und bei mir steht da jetzt deshalb: ffe06c62d1d89146f7976af0149ffd1e. (das ist die ID vom oxdeliveryset nationaler Versadn) Dazu kommen noch die anderen Versandarten)

Deshalb wqürde mich interessieren, ob ich die OX-ID ohne Probleme durch das Wort Versandkosten abändern kann. Ich würde halt ein geeignetes Statement verschicken. So sieht es bei mir aus. Ich würde jetzt alle, außer den Views, ersetzen:

5 Treffer in oxdel2delset
1 Treffer in oxdeliveryset
69 Treffer in oxobject2delivery
674 Treffer in oxorder
1 Treffer in oxv_oxdeliveryset
1 Treffer in oxv_oxdeliveryset_de
1 Treffer in oxv_oxdeliveryset_en

Versandkosten haben in OXID keine oxID, nur Versandarten.
Ich glaube eher, dass das Problem eher in der Schnittstelle oder Wawi gelöst werden sollte, statt den Shop zu brechen.