Anforderungen für kleinen Webshop ausreichend?

Hallo zusammen!

Beschäftige mich gerade relativ neu mit dem Thema Webshops und bin jetzt erstmal bei Oxid hängengeblieben.
Hintergrund ist der, dass ein Bekannter einen Webshop betreiben möchte, Einrichtung und technischer Krams würden bei mir liegen.
Nun ist der Webshop sozusagen erst einmal ein Experiment, ob dieser beim bisherigen Kundenstamm ankommt oder ob weiterhin auf direkten Kontakt gesetzt wird.
Daher soll der Test möglichst auf kleiner, kostengünstiger Hardware stattfinden.
Sollte es sich als erfolgreich herausstellen, kann da ja immer noch nachgerüstet werden.
Als Testsystem würde sich ein vServer mit folgender Ausstattung anbieten:

  • CPU: 333 MHz
  • RAM: 100 MB sicher, bis zu 200 MB

Könnte man es damit versuchen oder kann man direkt von vornherein sagen, dass das völlig unterdimensioniert ist?
Es sollen ca. 1000-1500 Artikel in nicht allzu vielen Kategorien (20-30 geschätzt) eingestellt werden.

Schon mal danke im Voraus für alle Hinweise und Vorschläge!
Tobias

[QUOTE=t7l;20966]Hallo zusammen!

  • CPU: 333 MHz
    [/QUOTE]
    Das ist nen Vertipper oder? :rolleyes:

Nein nein, das ist durchaus richtig.
Es ist sehr schmal dimensioniert, daher auch die Nachfrage. :slight_smile:

Also den flotten Shop wirst du damit wohl nicht bekommen. Aber lauffähig sollte es sein. Kommt auch immer drauf an, welche Einstellungen du aktiviert hast. Meiner Ansicht nach gibt man da lieber ein bisschen was mehr aus und hat dann auch die notwendige Performance, damit der Kunde nicht gleich wieder abspringt. Braucht der Shop 2 bis 3 Sekunden um die Seite aufzubauen ist die Chance gross, dass der Kunde abspringt.

Also ich wette da is garnix lauffähig! 2-3 Sekunden sind da wohl Wunschtraum. Auf dem Rechner läuft ja kaum Tetris.

Es gibt da doch irgend so ein PDF wo aufgezeigt ist bei welcher Anzahl Artikel welcher Prozessortyp genutzt werden soll.

Und es gibt nen Grund warum hier einige auf großen Mehrprozessor-Systemen unterwegs sind.

Ich nutze einen in die Jahre gekommenen Mac Mini als Testserver. Mit einer 1,42 Ghz G4 CPU und 1 Gb Ram. Da läuft ein Oxid-Shop gerade noch ausreichend schnell. Magento nur so lala…
(Bei ca. 600 Artikel und ca. 20 Kategorien.)

Das kann man zwar nicht direkt vergleichen, aber die Aussage sollte klar sein.

Warum nicht einfach bezahlbaren Webspace z.B. bei Profihost?

Doch man kanns schon vergleichen. Der MacMini is um Welten schneller als der oben genannte Rechner.

Ich würde da auch auf jeden Fall ein günstiges Webspace Paket zum testen nehmen. Hab mehrere Testshops auf allinkl.de 7€ Paketen und die laufen für nen “kleinen” Shop prima.

Sorry für die lange Abwesenheit.

Vielen Dank für die hilfreichen Tipps und Meinungen.
Es wird nun wohl erst einmal das “Webspace Medium Paket” von profihost werden. Ich denke mal dabei kann ich darauf vertrauen, dass es dort läuft.