"Artikel zurück / nächster Artikel" verschwunden

Hallo Community,

ich habe folgendes Problem. In einer meiner Kategorien, wird bei der Detail-Ansicht der Artikel die Zeile “Artikel zurück / nächster Artikel” nicht mehr angezeigt. Außerdem steht da [I]Artikel 0 VON 0[/I]. In den anderen Kategorien funktioniert das ohne Probleme. Außerdem ist mir aufgefallen, wenn ich den Artikel in den Einkaufswagen lege, also nach dem reload, erscheint “Artikel zurück / nächster Artikel” wieder. Keine Ahnung warum es nicht geht :frowning:
Hier mal ein Link, wo es nicht geht:
link1
und hier einer bei dem es funktioniert:
link2
Hab schon meiner meinung nach alle Einstellungen der beiden Artikel bzw. Kategorien verglichen und sehe keinen Unterschied…
Falls ihr noch mehr Infos braucht, einfach kurz bescheid geben :smiley:
Achso ich verwende den Oxid Shop CE 4.9.6

schon mal die “artikelanzahl in der kategorie” noch berechnet? kann man bei den kategorien machen.

Hey,
danke für deine Antwort. Habe soeben die “artikelanzahl in der kategorie” neu berechnet und auch den cache bzw. den temp Ordner gelöscht. hat leider nix gebracht :frowning:
Für andere Idee bin ich gerne offen.

Wie sehen denn die OXIDs (also die Primärschlüssel) der Datensätze der betroffenen Artikel in der Tabelle oxarticles der Shop-Datenbank aus? Und wie sehen die Verknüpfungsdatensätze für diese Artikel in oxobject2category aus?

Hallo,

hatte genau das gleiche problem.

Selbst Artikel neu anlegen hat nicht geholfen.

Habe dann in der Datenbank gesehen das in der Tabelle OXSEO wohl der Fehler lag. Hier war ein falscher Eintrag in der Zeile OXSTDURL.

Gegenüber den anderen Artikeln in der gleichen Kategorie fehlte am Ende der Kategorie ID ein Zeichen.

In der Spalte OXPARAMS stand jedoch die richtige Kategorie ID.

Habe das ganze dann manuell angepasst und schon war der Fehler weg.

[QUOTE=newone;176266]Hallo,

hatte genau das gleiche problem.

Selbst Artikel neu anlegen hat nicht geholfen.

Habe dann in der Datenbank gesehen das in der Tabelle OXSEO wohl der Fehler lag. Hier war ein falscher Eintrag in der Zeile OXSTDURL.

Gegenüber den anderen Artikeln in der gleichen Kategorie fehlte am Ende der Kategorie ID ein Zeichen.

In der Spalte OXPARAMS stand jedoch die richtige Kategorie ID.

Habe das ganze dann manuell angepasst und schon war der Fehler weg.[/QUOTE]

Tausend Dank. Genau da lag der Fehler. Bei mir hat auch in der Spalte OXSTDURL das letzte Zeichen gefehlt. Nach dem ich es per Hand hinzugefügt habe, funktioniert nun wieder alles wie gewohnt :smiley: