Artikelpreis für die Kunden in der Schweiz fest eingeben?

Hallo Zusammen,

ich hätte eine Frage, ist es möglich mit OXID, dass man den Artikelpreis für die Kunden, die nicht in Deutschland sind, einen anderen Preis eingeben kann? z.B. für Deutschland’s Kunden 30 EUR, für Schweiz’s Kunden 35 CHF.

ich habe jetzt nur das gefunden, dass der Preis für die Schweiz’s Kunden von Euro’s Preis durch einen fest gegebenen Währungskurs umgerechnet wird.

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße, Jan

Hat jemand eine Idee?

Beste Danke! Jan

Forensuche schon genutzt? Das Problem hatte letzte Woche auch schon jemand.
Um welche Shopversion geht es denn? CE oder vielleicht die EE? Da könnte man das über Subshops regeln. Ansonsten sieht das schlecht aus.

Hi, Vielen Dank für die Infos!
Es geht um die Version CE.
Könnte man auch mit CE Subshops anlegen? oder nur mit EE?
Muss man dann für die Subshops noch separate Datenbanken anlegen, oder alle Shops auf einer Datenbank?

Beste Grüße, Jan

die frage ist, bei einem shop, woher weiss der shop woher der kunde kommt ?
bei angemeldeten kunden mag man die adesse nehmen, ok.
aber das ja auch nicht schön.
anhand der sprache ja schon mal speziell für Schweiz schwierig, die haben ja alleine 4 verschiedene

Browsersprache auch nicht wirklich eindeutig

müsste man dann wenn dann schon GeoIP mässig machen, aber auch das kann man umgehen, anders meinen.

Tatsächlich wäre Multishop schon die beste Lösung, das dann EE, oder Eigenentwicklung,
die nicht ohne ist

Hallo,

hier steht auch schon etwas dazu:
http://www.oxid-esales.com/forum/showthread.php?t=9614
http://www.oxid-esales.com/forum/showthread.php?p=69268

Ansonsten meine simple Idee:

Kann man nicht mit einem einfachen Modul wie unten z.b. ( oxarticle => test/test) so in der Art den Preis wie in dem Beispiel ca +16,5% nehmen und aufrunden, das es schön aussieht, hier muss man dann aber noch die Währung abfragen?

irgendwie folgendes einbauen:
if ($waehrung==CHF) (oder $cur==1 ??)

wie kommt man an die Währung?

dann braucht man evtl nicht überall einen 2ten Preis hinterlegen und diesen zusätzlich abfragen…
// wenn man es einfach haben möchte…

geht das wohl?

nur meine groben Gedanken, ganz kurz zum thema…


<?php

 
class test extends  test_parent
{

  public function getBasePrice( $dAmount = 1 )
 
   {
      $dPrice = parent::getBasePrice( $dAmount );
	    if ($cur == "1")      // wie komme ich hier an die Währung? das funktioniert nämlich nicht.....
  {
   return  ceil ($dPrice * 1.165);
}
 return  $dPrice;
 }
  }

Gruß

Simon

… ansonsten eigentlich quatsch was ich schreibe …^^
Als Schweizer würd ich dann in “günstige Euro” bezahlen.

Zuerst Vielen Dank für alle Antwort von Euch!

ich habe nochmal überlegt. Aber weiss nicht ob die folgende Idee realisierbar:

bei OXID gibt es für Artikel noch Preis A, Preis B und Preis C.

Die Grundidee wäre:
für Kunden aus Land A wird Preis A angezeigt.
für Kunden aus Land B wird Preis B angezeigt.
usw.

Bei den angemeldeten Kunden gibt es kein Problem.

Aber bei den nicht angemeldeten Kunden, muss man zuerst durch seine IP-Adresse abfragen um sein Land herauszufinden.

Z.B. falls der Webseitenbesucher aus Land A kommt, kann man den automatisch zu den Benutzergruppe Preis A zuordenen? Obwohl er noch nicht eingeloggen hat… Damit kann der Besucher Preis A im Shop sehen.

weiss jemand ob sowas möglich?

Vielen Dank im voraus und Euch alle ein schönes WE noch!

VG, Jan

Hallo

ich habe das was unter www.east-music.com läuft verbrochen, habe mich also schon länger damit dem befast.
Leider ist mir nicht ganz klar was Du genau machen willst, daher kann ich Dir auch nichts raten.

Wenn Du Lust hast schreib mir doch einfach mal eine PN mit Deinen Kontaktinfos.

[[email protected];69482]Hallo Zusammen,

ich hätte eine Frage, ist es möglich mit OXID, dass man den Artikelpreis für die Kunden, die nicht in Deutschland sind, einen anderen Preis eingeben kann? z.B. für Deutschland’s Kunden 30 EUR, für Schweiz’s Kunden 35 CHF.

ich habe jetzt nur das gefunden, dass der Preis für die Schweiz’s Kunden von Euro’s Preis durch einen fest gegebenen Währungskurs umgerechnet wird.

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße, Jan[/QUOTE]

Hallo Jan,

das Thema “Länderselektion” ist immer schwierig, da beim Betreten des Shop meist nicht klar ist, woher der Kunde kommt. Meldet er sich dann später regulär an, ist die Freude dann zurückhaltend, wenn sich plötzlich die Preise ändern (sofern das überhaupt technisch geht).

Der Ansatz einer Abhilfe könnte das Geo-IP-Modul auf unserer Seite (siehe unten) sein. Nur statt dass dann irgendwelche Einstellungen setzt, könnte es ein spezielles Modul anstoßen, welches die Preise schon von Beginn an anpaßt. Melde Dich bei Interesse einfach mal bei meinen Kollegen.