Auswahllisten-Inhalt an Varianten-Feld anhängen / Oxid > JTL Wawi

Hallo ihr Lieben,

ich habe nun endlich meinen Oxid-Shop fertig eingerichtet, bin in der Testphase und nutze ihn mit dem J2OX Connector von PBT Media, mit meiner (seit Jahren) Lieblings-Wawi von JTL Software.

Die Welt wäre so schön, wenn es nicht das Manko gäbe, dass Inhalt, den der Kunde aus Auswahllisten wählt, nicht mit in die JTL Wawi übernommen wird.

Nun möchte ich folgendes Realisieren. Das Szenario:

Ich hab einen Artikel “CD-001”, eine Musik-CD, die mit oder ohne Autogramm bestellt werden kann. Das Autogramm-Feature hat keinen Einfluss auf die Lagerverwaltung, weshalb ich mit nur einem Artikel arbeite, der laut Auswahlliste zwei Optionen hat:

  • mit Autogramm
  • ohne Autogramm

Deshalb mache ich es in der Auswahlliste und nicht in den Varianten, da ich sonst mehrere Lagerbestände pflegen müsste. Auch die Option “Vaterartikel ist kaufbar” möchte ich keinesfalls nutzen, da es z. B. bei T-Shirts tödlich ist, wenn der Kunde eins ohne Größenangabe kaufen kann.

Was mache ich nun mit der Info, ob der Kunde ein Autogramm haben möchte, oder nicht? Irgendwie muss die Info in das JTL Wawi hinein, und die frisst nur die Varianten.

Meine Lösung: Ich möchte die Info, ob mit oder ohne Autogramm bestellt wurde, beim Schreiben der Bestellung in die Datenbank an das Varianten-Feld anhängen bzw. in das Varianten-Feld schreiben. Somit liest der Connector dieses dann aus und ich finde die Info in der JTL Wawi. Juhu!

Könnt ihr mir einen Tipp geben, wie und wo ich das am besten bewerkstellige?

Viele Grüße!
Hallenser