Automatische Zoom-Funktion deaktivieren

Moin,

hat jemand schon herausgefunden, wie ich den Automatismus für die Zoombilder ausschalten kann? Was ist, wenn ich gar nicht will, das auch immer ein Zoombild erzeugt wird?

Die Hilfe ist eher falsch (oder eher alt) … http://www.oxid-esales.com/de/resources/help-faq/eshop-manual/artikelbilder-grundlagen
[I]“Zoombilder sind extra große Bilder. Sie können pro Artikel vier Zoombilder hochladen.”[/I]

Nach meinem Wissen lässt sich das Erstellen der Zoombilder aktuell nicht unterdrücken. Dazu müsste man wohl ein kleines Modul schreiben.
Wenn du den Zoom im Frontend unterdrücken willst, kannst du ganz einfach die entsprechenden Links entfernen.

Meines Wissens nach auch :wink: da hat ja mal wieder jemand ein wenig geschlafen bevor programmiert worden ist. Jetzt muss ich mir die Reihefolge VORHER überlegen, wie ich die Bilder ab Pic2 hochlade, falls es doch mal ein Zoombild gibt.

Ehrlich, ein Modul schreiben, weil OXID eine Funktion, die es seit der 0.9b gibt deaktiviert … na klasse.

Axo, MagicZoom reagiert da ganz “allergisch” drauf und es ist schon komisch, wenn es kein hochauflösendes Bild gibt und trotzdem der Zoom anspringt :wink:

hä wie was, wollt ja grad mal in den Demo Shop und rumspielen, aber da gehn ja Bilder mal gar net.

Also mehrere verschiedene Pics hochladen ist nicht drin ?? ähm wie bitte soll ich dann sowas wie hier fabrizieren ??

http://www.kreative-buecher.de/stricken-kbu/inspiration-kbu/inspiration-nr-141.html

7 verschiedene Zoom Bilder - logo und klaro, daß ich die auch weiterhin meinen Kunden präsentieren will.

und den Satz bezüglich schlafender Programmierer naja kommt halt davon wenn man nur einseitig denken kann - ist ja nicht die 1. und einzige halb durchdachte Veränderung zum Nachteil uns Shopbetreibers.

und den Satz bezüglich schlafender Programmierer naja kommt halt davon wenn man nur einseitig denken kann - ist ja nicht die 1. und einzige halb durchdachte Veränderung zum Nachteil uns Shopbetreibers.

Das war ein feature request aus der community… Naja, zumindest hätte man ja die möglichkeit drin lassen können das alle bilder verschieden sein können.

bei NUR 56 befürworter und was weiß ich wieviel hunderter/tausender Lizenzen (mit CE wohl noch einige mehr) über den Kopf aller zu entscheiden, wie ICH mein Bildermanagement zu führen habe na klasse, da kann man wirklich wieder nur sagen “Herr lass Hirn vom Himmel regnen”

wo gibts denn mal einen Demo daß man sich den Murks überhaupt mal angucken kann - ich kann immer noch nirgends auf ne 4.3 zugreifen

Martin, Dein Inspiration Nr. 141 kann damit schon gemacht werden. Pro Detailartikel gibt es ja genau das gleiche Bild auch als Zoom. Daher alles gut.

@csimon: aha, genaus soooo! sollte das programmiert werden? naja, dann muss ich sagen, die Community hat nicht aufgepasst. Ich würde eher vermuten, das für diese Funktionserweiterung kein schlüssiges Konzept vorgelegen hat.

Jetzt kann ich überlegen, ob ich mit der Sicherheitsthema leben kann oder ich ein Modul schreibe, was mir den Ursprungszustand vom Bilderupload wieder hestellt. Komme mir vor wie im Sozialismus, alles einheitlich, bloß nX Individuelles :wink:

[QUOTE=TheStormer;28812]Komme mir vor wie im Sozialismus, alles einheitlich, bloß nX Individuelles ;)[/QUOTE]

Toller Vergleich… :confused: Einfach mit dem kleinen Unterschied, dass hier die Indiviualität mit dem Modulkonzept gefördert wird. Es steht dir also frei, die Software so anzupassen, damit sie deinen Bedürfnissen entspricht.

Gefördert? ich werde “gezwungen” etwas zu programmieren, was seit fünf Jahren Standard im OXID eShop war :slight_smile:

Hallo !

MagicZoom funktioniert seit dem Update gar nicht mehr ! Gibt es dafür schon eine Lösung ?

Viele Grüße

Silvia

Hallo,

ich erlaube mir, hier den Link zum Feature Request zu posten:

Dieser Feature Request ist öffentlich und stand bei der Entscheidungsfindung mit 56 Befürwortern und 129 Stimmen an allererster Stelle. In diesem Thread sehe ich momentan 2-3 Gegenstimmen.
Das Feature Request Tool selbst kann als eine Art Forum missbraucht werden; somit kann man über die Art und Weise der Umsetzung (Konzept) des Features gern solange diskutieren oder Ideen und Konzeptionen einwerfen, bis einem schlecht wird. Wer des Englischen nicht mächtig ist, kann sich im deutschen Feature Request Forum betun. Es wird sich jemand finden (und da bin ich der Letzte, der nicht mitmacht), der die Ergebnisse in den o.g. Link postet, damit die Entwickler “Futter” bekommen. Die OXIDforge steht ebenfalls jedem in allen Sprachen offen, der gern bei der Konzeptionierung von Features mithelfen kann und möchte, hier könnten Ergebnisse einer Diskussion oder Skizzen gepostet werden.

Wie Ihr bereits ahnt, kommt irgendwann nach dem Release einer Version die Roadmap für die nächste. Diese wird - wie die anderen vorher - veröffentlicht. Ich bitte deshalb um rege Diskussion (=> Konzeption) über die kommenden Features:
http://oxid.uservoice.com/forums/31940-feature-requests

Gruß

Da muss wohl der Hersteller des Scripts eine Lösung liefern. Hast du diesen bereits informiert?

kann mal einer den demo admin dahin bringen, daß der funktioniert

wenn ich auf den reiter bilder klicke ist nach wie vor alles weiß - bevor ich diskutieren kann, muß ich auch erstmal testen können und das geht nun mal nur in einer 4.3.

Moin Marco,

nunja, danke für den Link.Ich sage nicht, dass die Funktion schlecht ist, nur ist sie einfach nicht komplett durchdacht worden. Hüh oder Hott, selbst Avenger ergänzt das Thema genau um den Punkt um den “diskutiert” wird. Der Funktionsumfang wurde reduziert anstatt erweitert :wink:

[QUOTE=avenger;9375]…
Ich sage ja auch nicht, dass man die eine durch die andere Art der Bildbearbeitung ersetzen sollte.
Es wäre aber m.E. wünschenswert, wenn (im Admin konfigurierbar) [B]beide [/B]Vorgehensweisen möglic
h wären (was für die OXID-Entwickler “ein Klacks” sein dürfte…).
…[/QUOTE]

… und mit dem Argument kommen “hey eure Stimme interessiert nicht, sind ja nur 2-3. Immerhin haben 56!! für das Feature gestimmt” ist einfach merkwürdig. Schon mal überlegt, das man vielleicht nur schnell auf das Thema gestoßen ist und noch der eine oder andere merkt es auch noch.

Naja und … EIN Basisbild für alle anderen Bilder, wieso muss ich dann nun doch noch Icon und Thumb separat hoch laden ??? <grübel>

Für alle die, die eine weiße Seite haben

Hi,

Naja und … EIN Basisbild für alle anderen Bilder, wieso muss ich dann nun doch noch Icon und Thumb separat hoch laden ??? <grübel>

Eigentlich sollte es so laufen, dass das Basisbild Icon und Thumb per default erstellt. Es sei denn, Du willst was anderes: In dem Fall kannst Du Icon und Thumb manuell hochladen. Ist das nicht so?

Gruß

ich kapiers auch noch nicht, und da ich nicht selbst testen kann, nützt mir dein screen leider nur halb

ich hab den von mir verlinkten artikel - 7 bilder, alle mit zoom, dann lade ich das im oberen bereich rein - richtig ??

dabei erstellt man die “Vaterbilder”

wenn ich jetzt varianten habe, welches icon und thumb wird gezogen, oder lade ich dann dort einfach jede farbe seperat und ich hab nur dieses eine farbbild drin ??

Moin

:wink: kein Vertrauen oder wie … keine Ahnung, wo der Schalter versteckt ist, aber Admin -> Einstell. -> Bilder hat nach wie vor nur das
[I]Icons automatisch generieren aus Thumbnail (kann u.U. das System stark verlangsamen) [/I]
und das kann ja nun nicht gerade Sinn der Sache sein …

System -> Bilder fördert auch nX zu Tage …

Lege noch mal einmal zwei nach :wink:

[ol][li]Hat jemand mal getestet was mit den “alten” (<4.20) Zoombilder passiert, werden die auf die neue Version migriert? Die Datenbankfelder oxzoom1 etc gibt es nicht mehr …
[/li][li]und wozu wird die Originaldatei auf dem Server unter out\pictures\master\xx abgelegt/gespeichert?
[/li][/ol]

Auch ich hab mich hier bisher rausgehalten, da auch ich nur eine weiße Seite im Demo-Admin erhalte und deshalb nicht wirklich mitreden kann.
Von dem was ich hier lese, kann ich aber nur sagen, das mit der Bildfunktion die 4.3 für mich eigentlich nicht mehr nutzbar ist.

Das Netz wimmelt ja schon von (XTC)-Shops mit sinnlosen briefmarkengroßen Zoombildern. Da empfand ich die alte Oxid-Lösung, bei jedem Artikel selbst entscheiden zu können, ob dieser ein Zoombild erhält, als richtige Lösung. Ich hab einfach bei vielen Artikel keine Bilder in ausreichender Größe und will dann natürlich nur dort einen Zoom, wo er auch Sinn macht.

Und wenn ich jetzt noch dran denke, dass die Bilder wahrscheinlich weiterhin auf die Varianten vererbt werden, wenn diese kein eigenes Bild haben … Toll, denn ich habe bei mir allen Vaterartikeln bewusst deshalb keine Zoombilder gegeben, da ich jede Menge (noch nicht erschienen Varianten, bei mir Bände einer Comicserie) drinhab, wo ich eben noch keine Bilder habe. Wunderbar wenn dort dann überall der nun immer erzeugte Zoom des Vaterartikels auftauchen sollte.

Und kann nur massiv drum bitten, macht diesen Sch… wieder rückgängig oder baut zumindest eine Zusatzfunktion ein (z. B. beim Bilduplouad eine Checkbox , ob aus dem Grundbild überhaupt ein Zoombild erzeugt werden soll).