Automatisches Crossselling?

Hi,

gibt es durch Tricks oder Module die Möglichkeit eines automatischen Crosssellings?

Es reicht ja, wenn die nächsten 2, und das vorherige Produkt der selben Kategorie angezeigt werden…

Grüße

Lars

klar - über die Attribute - ähnliche Artikel

eric

nee, es soll ja AUTOMATISCH laufen, ohne dass der Admin irgendwas angeben muss

tuste auch net, mußt nur attribute bei jedem artikel füttern - rest automatisch

hm, eine vollautomatische funktion gibt es also nicht?

der shop wird über ein wahrenwirtschaftssystem gepflegt (welches ist noch unklar),
deswegen weiß ich nicht, in wie weit solche attributverknüpfungen dann möglich sind…

Anhand von was sollte es denn die Crossselling-Produkte einblenden?

naja, wie gesagt, einfach produkte der selben kategorie…

Also ich finde es ok Crosssellings von Hand zu pflegen !

An deiner Stelle würde ich die ““Kunden, die diese Artikel gekauft haben, kauften auch” laden” - Option aktivieren, da hast du eine automatische zuordnung der echten Warenkörb. Wenn die Stickprobe groß genug ist sollten da auch sinnvolle Artikel drinstehen.

Vielleicht erspart dir diese Option ja eine individuelle Anpassung der Crossellings.

CYA

ich persönlich finde händisches crossselling auch besser, weil man da wenigstens einfluss auf die Artikel hat, die angezeigt werden.

Aber bei dem Kunden, der den Shop bedienen wird, können wir froh sein, wenn er die Wahrenwirtschaft bedienen kann…

Wie gesagt, versuch Ihm zu erklären, dass es besser ist die Artikel anzeigen zu lassen, die schon andere mit diesem zusammen gekauft haben als automatischen Crossellingmüll der nicht passt.

Man will ja eher zu einem Artikel das Zubehör anzeigen, oder so. Lass die Kunden entscheiden was man als “Crossselling” anzeigt.

Mit einem kleinen Modul wäre das sicher machbar, dass vier Produkte aus der selben Kategorie eingeblendet werden. Eventuell wäre ja einer der “Community-Entwickler” so nett und würde einen Ansatz liefern. Oder dann entwickeln lassen.

folgende funktion schön als Modul verpacken und oxarticle zuweisen:
(nur halb getestet)

    public function getCrossSelling()
    {
        $oCrosslist = oxNew( "oxarticlelist");
        
        $oCrosslist->setCustomSorting('rand()');
        $oCrosslist->loadCategoryArticles($this->getCategory()->getId(), null, 4);

        if ( $oCrosslist->count() ) {
            return $oCrosslist;
        }
    }

Funktioniert TADELLOS!

Danke danke danke!

Danke für die Rückmeldung :slight_smile:

An die Coder unter Euch, wie wärs vielleicht noch mit ner Ergänzung á la “Wenn nichts definiert - dann such Dir 4 Zufalls-Artikel”?

[QUOTE=DIATOM;36871]Hi,

gibt es durch Tricks oder Module die Möglichkeit eines automatischen Crosssellings?

Es reicht ja, wenn die nächsten 2, und das vorherige Produkt der selben Kategorie angezeigt werden…

Grüße

Lars[/QUOTE]
http://www.oxid-esales.com/forum/showthread.php?t=4735&highlight=pt_articlelist_x_inherit.php&page=2#post28541 und folgende…

nice - was sich nicht alles in den Untiefen des Forums verbirgt…

Willst Du das vielleicht ins Wiki packen?

[QUOTE=Benny;36889]folgende funktion schön als Modul verpacken und oxarticle zuweisen:
[/QUOTE]

Hi Benny, kannst Du das mal für Dummies erklären? Danke :slight_smile:

Hi oberleiner,

hier ist ein Blogbeitrag, der dir das Erstellen eines Modules erklärt:
http://www.oxid-esales.com/en/news/blog/howto-extend-oxid-eshop-modules-part-1

Sprich wir packen den COde zuvor in eine Klasse, mit der Oxid dann die oxarticles überladen kann:


<?php
class extendedCrossselling_oxarticle extends extendedCrossselling_oxarticle_parent
{
public function getCrossSelling()
    {
        $oCrosslist = oxNew( "oxarticlelist");
        
        $oCrosslist->setCustomSorting('rand()');
        $oCrosslist->loadCategoryArticles($this->getCategory()->getId(), null, 4);

        if ( $oCrosslist->count() ) {
            return $oCrosslist;
        }
    }
}

das dann in den modules/ Ordner als extendedCrossselling_oxarticle.php speichern, ggf. auch ein Unterordner dafür erstellen.

Im Backend gehst du dann unter Stammdaten -> Grundeinstellungen -> System -> Module und trägst das dort folgendermaßen ein:

oxarticle => (unterordner/)extendedCrossselling_oxarticle

sollte bereits ein Eintrag für oxarticle vorhanden sein, hängst du den Moduleintrag einfach mit einem & hintendran

oxarticle => ....&(unterordner/)extendedCrossselling_oxarticle

Viele Grüße
Benny

aah, das mit der Klasse wusste icht, wie das geht. Prima & Danke!

A post was split to a new topic: Automatisches Cross-Selling mit dem Artikeleditor für OXID