Bestellübersicht weicht stark von Bestellungen ab

Hallo,
ein Kunde machte mich gerade darauf aufmerksam, dass die Bestellübersicht grob von den Bestellungen (Unter “Bestellungen verwalten”) abweicht. Wenn man sich einen bestimmten Tag herausnimmt und die Bestellungen dieses Tages vergleicht mit den unter Bestellübersicht für diesen Tag gelisteten, weichen teils Artikelmengen ab (auch nach oben), teils werden bestellte Artikel nicht aufgelistet, und der Gesamtpreis stimmt auch nicht.

Der Fehler kann nicht an gelöschten Bestellungen liegen oder am Status. Es trifft ganz neue noch unbearbeitete genauso wie ältere.

Die Bestellübersicht ist damit für die Katz …

Das Ganze in 4.1.5. PE - ist das ein bekannter Bug? Wie ist das bei Euch - stimmt da alles überein?

Deine Feststellungen sind schon richtig, die Frage ist aber wie die Felder definiert sind! Den Zweck den du damit haben willst haben die Felder auf jeden Fall nicht.

Wir hatten das hier vor längerer Zeit schonmal diskutiert.

Das Datum ist, glaube ich, das Durchschnittsdatum aller Bestellungen (oder das letzte?) des Artikels. Anhand dieses Datum kann man schonmal gar keine Auswertungen machen.

Der Preis ist der Gesamtpreis (Summe) aller getätigten Verkäufe.

In der Bestellübersicht sieht man nur die Abverkäufe aller getätigten Artikel und kann diese sortieren. Ein ordentliche Wawi mit vernünftigen Auswertungen ersetzt die Übersicht nicht.
Man kann die Übersicht dazu verwenden die Topseller nach Umsatz zu ermitteln, viel mehr aber auch nciht.

Ich glaube damals war das Ergebniss der Tabelle schon, technisch korrekt, betriebswirtschaftlich aber nicht zu gebrauchen.

Hallo Firefax,

als technisch korrekt kann ich das Ergebnis Edit… Doch… nachvollziehen. Die technische Logik konnte ich mir bislang nicht erarbeiten …

Oder schließt z.B. die Artikelmenge zu Artikel B, die bei Datum A angegeben ist, auch die vor diesem Datum A bestellten Artikel des Typs B ein?

[I]Edit: Ja, ist so![/I]

Ich habe dem Kunden auch gesagt, dass diese Aufstellung keine WaWi ersetzt, aber wollte ihm schon gern den Sinn der Bestellübersicht erklären können. Bin also für weitere Ideen dazu aufgeschlossen :slight_smile:

Merci noch mal

Das Datum ist doch jetzt das Datum der letzten Bestellung und die Mengen und Werte des (Summe des) Gesamtabverkaufs, oder ?