CSV Artikel-Import: Felder ignorieren

Hi!
Könnt ihr mir sagen, wie ich beim Import einer Artikel-CSV via ERP Schnittstelle einzelne Artikelfelder “ignorieren” kann?

Beim Import sollen die Bilder der Artikel ignoriert werden, da diese im Shop gepflegt und verwaltet werden. Wenn allerdings die Artikel aktualisiert werden und ein neuer Import gefahren wird überschreibt der Import die Bildfelder mit “”…

Danke & Gruß

Wolf

OK, ich formuliere es mal anders: :wink:

Ich suche nach einer Möglichkeit ein oder mehrere Felder beim Import gezielt auszulassen.
Die CSV für die Artikel hat in der von uns verwendeten Version, laut Handbuch, 111 Felder.
Beim Import wird nun die DB mit den Daten der CSV überschrieben/aktualisiert… wenn nun im Shop schon etwas in einem Feld steht, in der CSV jedoch niht, dann ist der Eintrag nach dem Import weg.

Da die Bilder in unserem Fall im Shop gepflegt werden, die Artikel jedoch in der WaWi …
Genau. :wink:

Bitte melden, falls euch dazu etwas einfällt.

Danke & Gruß

Wolf

Öhm - die Spalte einfach nicht aktualisieren? Also gar nicht mit in die Importdatei packen?

Sorry, hat etwas gedauert…

Das Weglassen der Spalte bringt mich nicht weiter, da die Importdatei keine Spaltenüberschriften kennt, sondern “der Reihe nach” importiert…
D.h. wenn Feld 17 und 18 wegfallen, rutscht der Rest nach und füllt auf. Das führt dann dazu, dass ich den Inhalt von Feld 19 in Feld 17 habe usw. …

Bsp.:
“A”;“oxtestart1”;“1”;“3”;“0”;“OXPARENTID”;“1”;“0000-00-00 00:00:00”;“0000-00-00 00:00:00”;“oxtestart1”;“OXEAN”;“OXDISTEAN”;“TestArticle1”;“OXSHORTDESC”;“99”;“0”;“11”;“12”;“13”;“14”;“15”;“OXUNITNAME”;“16”;“OXEXTURL”;“OXURLDESC”;“OXURLIMG”;“17”;“OXTHUMB”;“OXICON”;“OXPIC1”;“OXPIC2”;“OXPIC3”;“OXPIC4”;“OXPIC5”;“OXPIC6”;“OXPIC7”;“OXPIC8”;“OXPIC9”;“OXPIC10”;“OXPIC11”;“OXPIC12”;“OXZOOM1”;“OXZOOM2”;“OXZOOM3”;“OXZOOM4”;“18”;“19”;“1”;“OXSTOCKTEXT”;“OXNOSTOCKTEXT”;“2021-01-01”;“2222-00-00”;“2001-01-01 01:01:01”;“20”;“21”;“22”;“OXFILE”;“OXSEARCHKEYS”;“OXTEMPLATE”;“OXQUESTIONEMAIL”;“1”;“OXVARNAME”;“0”;“0”;“OXVARSELECT”;“0”;“OXVARNAME_1”;“OXVARSELECT_1”;“OXVARNAME_2”;“OXVARSELECT_2”;“OXVARNAME_3”;“OXVARSELECT_3”;“OXTITLE_1”;“OXSHORTDESC_1”;“OXURLDESC_1”;“OXSEARCHKEYS_1”;“OXTITLE_2”;“OXSHORTDESC_2”;“OXURLDESC_2”;“OXSEARCHKEYS_2”;“OXTITLE_3”;“OXSHORTDESC_3”;“OXURLDESC_3”;“OXSEARCHKEYS_3”;“OXFOLDER”;“OXSUBCLASS”;“OXSTOCKTEXT_1”;“OXSTOCKTEXT_2”;“OXSTOCKTEXT_3”;“OXNOSTOCKTEXT_1”;“OXNOSTOCKTEXT_2”;“OXNOSTOCKTEXT_3”;“0”;“25”;“0”;“0”;“0”;“26”;“OXAMITEMID”;“OXAMTASKID”;“OXVENDORID”;“0”;“OXORDERINFO”;“0”;“2001-01-01 01:01:01”;“27”;“0”;“0”;“OXLONGDESC”;“OXLONGDESC_1”;“OXLONGDESC_2”;“OXLONGDESC_3”