Das Bestellbutton Chaos

Hallo

und vielen Dank für die vielen hilfreichen Tips :):):), ich hatte einen Tag “pausiert” und nie mit so einer Resonanz gerechnet.
Jetzt werde ich alles in Ruhe durchgehen und sehen, womit ich am besten klar komme… Ich werde Euch dann berichten, oder den einen oder anderen noch einmal “nerven” aber erst einmal freu ich mich, dass es weitergeht…:slight_smile:

Astrid

ich hab von der Wirtschaftskammer einen Infoschrieb erhalten:

Folgende Informationen müssen dem Verbraucher unmittelbar vor der Bestellung klar und verständlich zur Verfügung gestellt werden:
 wesentlichen Merkmale der Ware oder Dienstleistung
 Gesamtpreis
 gegebenenfalls anfallende Liefer- und Versandkosten
 bei Dauerschuldverhältnissen1: die Mindestlaufzeit des Vertrages

Diese Informationen müssen, unmittelbar bevor der Verbraucher bestellt, erteilt werden.
Das heißt, dass die Informationen am Ende des Bestellprozesses erfolgen müssen. Nach der endgültigen Bestätigung des Verbrauchers, muss der Bestellvorgang beendet sein.
Wenn die Bestellung über eine Schaltfläche erfolgt, müssen die Informationen und die Schaltfläche gleichzeitig zu sehen sein. Laut amtlicher Begründung soll der Verbraucher beides (Information und Schaltfläche) bei üblicher Bildschirmauflösung gemeinsam sehen können, ohne zu scrollen.

Die Schrift auf der Schaltfläche muss gut lesbar sein, d.h. der Verbraucher muss sie bei normaler Bildschirmauflösung gut erkennen können.
Betroffen davon sind auch Apps und Spielkonsolen.

was heißt das für mich? - ich muss den “kaufen” Button oben statt unten platzieren und die Bestellpositionen sollten am besten in 6pt dargestellt werden? Wenn jemand 10 Positionen hat muss man immer scrollen - wie haben die sich das gedacht. Meine übliche Bildshcirmauflösung am Laptop ist 1024x768 - am Tablet noch viel geringer :smiley:

Oder umgekehrt, Du schiebst alles Andere nach oben. Ich habs so wie im folgenden Screenshot gemacht, wegen dem Scrollen mache ich mir grundsätzlich mal keine Gedanken, denn irgendwann musst Du immer scrollen, das ist technisch ja nicht anderst umzusetzen.

Ich denke der Bestellbutton sollte schon ganz unten sein. Oben ist unzulässig und mach ja auch keinen Sinn.

Anbei mal ein aktueller Screenshot aus meinem Shop.
Man hat so zumindest bei Bestellungen mit nicht allzu vielen verschiedenen Artikeln die Artikel, die Kosten und den Bestellbutton ohne zu scrollen auf dem Bildschirm. Auch auf meinem 15,6" Laptop.

@coarsy:
Sehr schön, aber es fehlt die Möglichkeit, Änderungen im Warenkorb vorzunehmen. Dies wurde scheinbar im Basic-Template vergessen.

ja genau so siehts bei mir nun auch aus, nur das ich meinen Button “Kaufen” nenne :smiley:

Hi Nickname, ist die Änderung in der Bestellübersicht denn gesetzlich vorgeschrieben?

Der Button leitet ja nur auf die Warenkorbseite, also kann ich den ganz fix nachrüsten, der Link ist ja auch ganz oben nochmal zu sehen (der erste Step)

Möglicherweise nicht, jedoch stehts im TS-Prüfungsprotokoll auf Seite 35 Punkt 9.2.

Ich hab mir einfach mal schnell einen entsprechenden Button geschnitzt. Ich wäre dann wahrscheinlich in der turnusmäßigen Überprüfung von TS darauf hingewiesen worden.

Für alle, die den besagten Button im Basic Template nachrüsten wollen:


  <!-- basket change -->
  
	<strong id="test_changeBasketHeader" class="boxhead">[{ oxmultilang ident="BASKET_MODIFY" }]</strong>
	<div class="box info">

		<form action="[{ $oViewConf->getSslSelfLink() }]" method="post">
		      [{ $oViewConf->getHiddenSid() }]
		      <input type="hidden" name="cl" value="basket">
		      <input type="hidden" name="fnc" value="">
		      <span class="btn"><input type="submit" value="[{ oxmultilang ident="BASKET_MODIFY_BUTTON" }]" class="btn"></span>
		</form>
	</div>

Die AGB’s müssen nicht nochmal extra vom Käufer angehakt werden, oder?

M.E. nicht, siehe TS-Demoshop.
Ich habe festgestellt, dass hin und wieder Kunden bestellen wollten, jedoch den Haken nicht gesetzt haben und dann angerufen haben. Das Problem tritt nun natürlich nicht mehr auf :slight_smile:

Moin Chris,

war da nicht noch was mit Artikeldetails im Warenkorb und bei Textilien auch eine Waschanleitung?
Ich hatte gelesen, dass ein Link alleine nicht reichen soll. Aber 3 Anwälte - 5 Meinungen…

Beste Grüsse

Thomas

@Tom Long: Die wesentlichen Merkmale der Ware müssen aufgeführt werden, bei Textilien z.B. die Waschanleitung. Aber die wesentlichen Merkmale sind natürlich bei jedem Sortiment anders… vielleicht wartet man auch einfach auf Musterprozesse wo dann geklärt wird ( hoffentlich eindeutig) was die wesentlichen Merkmale sind.

Vielleicht hat Oxid dafür ja eine Lösung beim nächsten Update…

Gruß BB

[QUOTE=Bob Byte;92728]
Vielleicht hat Oxid dafür ja eine Lösung beim nächsten Update…
[/QUOTE]

Ja. Wie gesagt - wir arbeiten daran. Ist wirklich nicht ganz einfach, so etwas generisch zu gestalten.

Gruß

aus dem heutigen OXID-Newsletter:

Wie gewohnt werden wir in Zusammenarbeit mit Trusted Shops passende Standardtemplates für den OXID eShop entwickeln und diese rechtzeitig releasen.

Link zum Whitepaper von Trusted-Shops: http://files.oxid-esales.com/newsletter/120612_Button-Loesung_Muster-Bestellseite.pdf

Doch sehr beruhigend das Whitepaper.

Gesendet von meinem HTC Vision mit Tapatalk 2

[QUOTE=Bob Byte;92728]@Tom Long: Die wesentlichen Merkmale der Ware müssen aufgeführt werden, bei Textilien z.B. die Waschanleitung. Aber die wesentlichen Merkmale sind natürlich bei jedem Sortiment anders… vielleicht wartet man auch einfach auf Musterprozesse wo dann geklärt wird ( hoffentlich eindeutig) was die wesentlichen Merkmale sind.

Vielleicht hat Oxid dafür ja eine Lösung beim nächsten Update…

Gruß BB[/QUOTE]

ich hab meinen shop gerade zur nachprüfung angemeldet und TS bezüglich der merkmale noch fragen gestellt, weil ich nicht sicher bin wie und was und wo. bin gespannt aufs prüfungsergebenis :frowning: (paßt prima, so knapp vor urlaub usw.) :o

[QUOTE=nickname;92469]Das bringt nichts, da meine order.tpl Version 4.6.1 nicht mit deiner kompatibel ist.
Es ist doch aber auch so ganz einfach:
Du verschiebst einfach alles von <!-- basket contents -->
<table class=“basket” width=“569”>bis einschließlich </table>

hinter die beiden “orderinfocol”-div´s <dl class=“orderinfocol”>… </div>
…das ist alles :slight_smile:

[U]Achja, nochwas:[/U]
Das Kästchen neben deinem Bestellbutton zum anhaken der AGB ist ja nur [B][SIZE=“2”]1 Pixel[/B][/SIZE] groß (siehe Anhang) !??
Das musste ich mit der Lupe suchen, wie hast du das denn gemacht?[/QUOTE]

Hallo Nickname,

ich habe die order.tpl jetzt geändert und mit FileZilla zu “checkout order.tpl” hochgeladen. :slight_smile:
Nun habe ich 2 order.tpl :frowning:
Die vorh. ist eine “Firefox html.tpl” und die ich geändert und hochgeladen habe ist eine “TPL-Datei”.
Kann ich die alte “order.tpl firefox html.tpl” einfach löschen, damit die Neue “greift”?
Oder muss die Neue in eine “firefox html.tpl” umgewandelt werden? :confused:
Ich hoffe, das alles verständlich ist…

Viele Grüße Astrid

Hallo,

diese firefox-irgendwas-Datei wird nicht vom oxid-Shop verwendet. Die muss irgendwie entstanden sein, als du die tpl-Dateien mit einem ungeeigneten Programm bearbeiten wolltest. Die kannst du einfach löschen.

Damit die neue order.tpl verwendet wird, muss du noch mit filezilla den tmp-Ordner leeren.

Hallo,

ich glaube diese “firefox… html” kommt von aggrosoft, weil die irgendetwas mit Paypal zu tun hat. Links ist die “order.tpl” und rechts die “order.tpl mit dem Paypal-Modul” ???
Wenn dann alles weg ist???
Ich weiß nicht, wie ich einen Screen-Shot hier einfügen kann, dann wäre es vielleicht verständlicher (nicht mal das bekomme ich hin) !!!

Astrid

Hallo,

ich habe noch etwas experimentiert. Der neue Ordner ist hochgeladen, der tmp.ordner geleert. Leider keine Auswirkung auf den 4. Bestellschritt. Irgendwo hakt es… Wo nur… Übrigens sind in Filezilla unter checkout/order.tpl nur diese firefox-Dateien zu finden. Wenn oxid diese gar nicht liest, was liest er dann???

Viele Grüße

Astrid

Hallo,

ich glaube, mein größtes Problem ist hier die Struktur. Die Struktur und die Fragen:

  • wo muss ich etwas ändern :frowning:
  • wo finde ich die Stelle an der ich etwas ändern muss
  • von wo kopiere ich es nach wo :confused:
  • wann bekomme ich einen Herzinfarkt wegen des Shops :wink:
    Mal im ernst, wenn ich das vorher gewußt hätte…

Was das Button Problem betrifft:
Ich änder die: out/basic/page/checkout/order.tpl in meinem Shopordner
um diese dann mit FileZilla nach: out/basic/tpl./order.tpl hochzuladen???
Dann kann ich sie doch gleich dort ändern oder?

Oder habe ich hier wieder ein Struktuproblem?

Astrid