Dateinamen und Links werden verändert durch einen Zusatz

Hallo zusammen,

ich vermute, dass seit dem Update von CE 6.2.2 auf CE 6.2.3 etwas im Hintergrund schief gelaufen ist. Erst viele Tage später hatte ich entdeckt, dass zwei Module nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Es sind keine neuen Module dazugekommen nach dem Update. Zuvor hatte alles einwandfrei funktioniert. Laut Hersteller funktionieren auch die Module unter 6.2.3

Über die Fehlerkonsole habe ich entdeckt, dass bei einem Modul in einer der Links einfach „?1586778409“ davorgesetzt wird. Der Link heißt aktuell nun https://www.yxc.de/modules/modulname/?1586778409out/css/bootstrap.min.css (Domain und Modulname ist hier im Forum geändert)

In einem anderen Modul wird ebenfalls die Nummer „?1586778409“ einfach vor den Dateiname gesetzt. Bsp.: „……out/img/„?1586778409testbild.png“

Der Shop funktioniert ansonsten einwandfrei.
Bestellabwicklung, Kontaktanfragen, Produktbilder etc. alles ok.

Hat jemand eine Idee?

Dies klingt ungewöhnlich. Welche Metadata Versionen sind in den beiden Modulen angegeben? 1.0, 1.1, 1.2, …?

Offiziell wird nur noch Metadata Version ab 2.x unterstützt.

So viel hat sich eigentlich nicht geändert OXID eShop version 6.2.3 patch release • OXIDforge einzige Erklärung wäre, dass die Module schon vorab sehr alt und einer Migration auf OXID eShop Serien 6 bedürfen.

ist nur eine Vermutung, aber such mal in den Modul-Templates nach “getModuleUrl(”.
In 6.2.3 gibts ein neues Feature, das ein Caching Timestamp für Dateien von Modules anfügt.

Die korrekte Nutzung dieser Funktion sieht so aus:
[{$oViewConf->getModuleUrl("vt-devutils","out/js/jquery.min.js")}]

Inkorrekte Nutzung, die ich in dem Modul vermute könnte etwa so aussehen:
[{$oViewConf->getModuleUrl("vt-devutils")}]out/js/jquery.min.js
deswegen wird der Timestamp nach dem Modulordner eingefügt.

3 Likes

Ich habe eine tpl-Datei gefunden mit diesem Code:

editor.config.contentsCss = [CKEDITOR.getUrl( ‘contents.css’ ), ‘[{$oViewConf->getModuleUrl(‘xxxxx’)}]out/css/bootstrap.min.css’,’[{$oViewConf->getModuleUrl(‘xxxxx’)}]out/css/font-awesome.min.css’];

(Ich habe xxxxx ausgetauscht…)

Wäre dieser Code dann falsch?

Das scheint zu der Fehlerbeschreibung im ersten Beitrag zu passen, wahrscheinlich ist es das.

1 Like

Ja, das war es!
Ein Modulhersteller hat nun schon sein Modul aktualisiert, der andere Modulhersteller behauptet immer noch, daß das Modul auch unter CE 6.2.3 läuft. Aber genau dieser Code ist von diesem zweiten Hersteller.

Danke @vanilla_thunder

Ist das Modul " WYSIWYG Editor + Mediathek" (2.3.0) auch betroffen? Ich kann keine Grafiken mehr hochladen. Die Änderung haben wenig Programmierer mitbekommen laut Rückmeldung…

Und: warum gab es diese Änderung überhaupt? So richtig mitbekommen haben es die Programmierer nicht. Es funktionieren nun ein paar Module nicht mehr. Und jeden, den ich anschreibe, weiß nichts von dieser Änderung.

Es gab einen 6 Jahren alten Bugreport dies bitte einzuführen 0005746: Timestamp is not added for css and js files included from module - OXID eShop bugtrack

und nachdem der Pull-Request 4 Jahre gewartet hat kam die Änderung völlig überraschend in die neue Version

Ok, vielen Dank für die Antwort.
Wer könnte dieses Modul aktualisieren, damit es auch nun unter CE 6.2.3 läuft?

Ich kann dies leider nicht…

Am Besten wäre dies als Bug unter GitHub - OXID-eSales/ddoe-wysiwyg-editor-module: WYSIWYG Editor + Mediathek module bzw. https://bugs.oxid-esales.com/ für das Modul einzutragen. Damit würde man dafür Sorge tragen, dass das Problem benannt wurde und vielen Entwicklern bekannt gemacht wurden ist.