"Derzeit ist uns keine Liefermethode für dieses Land bekannt."

Ich bekomme es trotz langem Versuchen und vielem Lesen im Forum nicht hin, eine Bestellung abzuschließen. Bei Punkt 3: Bezahlinformation kommt standhaft die Meldung: Derzeit ist uns keine Liefermethode für dieses Land bekannt.

Dazu wäre meine erste Frage: was ist mit Liefermethode gemeint? In der Konfiguration kommen die Begriffe Versandart, Versandkostenregel und Zahlungsart vor. In welchem Zusammenhang steht dazu die Liefermethode?

Nachdem ich anfangs das komplette Varsandkostenmodell konfigurieren wollte, habe ich das ganze inzwischen soweit zurückgefahren, dass ich nur noch eine Versandart “Standard” habe, der alle Benutzgruppen (können/müssen Benutzergruppen und Benutzer angegeben werden?) und alle Zahlarten zugeordnet sind, Ich habe nur noch eine Versankostenregel “Überall”, der alle Länder zugeordnet sind.

Ebenso bin ich mit den Zahlungsarten verfahren: allen sind für alle Länder und alle Benutzergruppen zulässing.

Trotzdem gelingt es mir nicht, eine andere Zahlungsart als “Empty” auszuwählen. Hat jemand eine Idee, welchen grundsätzlichen Fehler ich mache?

Vielen Dank!

chriro2011

Liefermethode = Versandart.

Geh mal mit dem Ansatz ran: Dort, wo keine Zuweisungen gemacht wurden, gilt es für alles.

Versteh’ nicht: Wenn Du “Empty” siehst, wurde doch eine Liefermethode = Versandart angezogen?

Gruß


Marco Steinhäuser
Community Guide
OXID eSales AG

Was ich jetzt, wo ich die Liefermethode identisch mit der Versandart betrachte, nicht mehr verstehe, ist, dass die Versandkosten (richtig) ermittelt werden. Erst bei der Liefermethode, von der ich dachte, dass auch die Zahlungsart berücksichtigt wird, findet ONIX nichts mehr ausser EMPTY.

Und ich dachte, EMPTY ist sozusagen der dafault, wenn überhaupt nichts passt. Wenn EMPTY aber wie eine normale Zahlungsart behandelt wird, dann hieße das ja, dass eine Zahlungsart, die identisch mit EMPTY konfiguroert ist, zusammen mit EMPTY erscheinen müsste (tut sie aber nicht!)…

Sorry, vielleicht bin ich zu doof für das System…

chriro2011

Letzteres kann ich insofern widerlegen, als es jetzt funktioniert.

Mein Tip für alle, die ähnliche Probleme haben: klein anfangen (am besten mit nur einer Versandart und einer Regel), das Handbuch genau lesen und insbesondere die rot markierten Sätze beherzigen!

chriro2011

Hallo chriro2011,

danke für die Rückmeldung :slight_smile:

Gruß


Marco Steinhäuser
Community Guide
OXID eSales AG