DHL Portlet Gewicht angeben

Guten Abend,

ich habe nun in unserem CE 4.7.2 Shop das DHL Portlet eingetragen.
Funktioniert jetzt soweit auch erstmal ganz zufrieden stellend.

Ich hab einzig das Problem, dass ich nirgends im Backend des OXID Shops das Gewicht für das Paket eingeben kann. Dementsprechend kann ich aus dem Backend kein Label an DHL übertragen.

Hintergrund ist, dass wir einen nach Gewicht gestaffelten Vertrag haben.

Was muss ich tun um im Backend das Paketgewicht anzugeben?

Beste Grüße
Tobias

Ich hatte das gleiche Problem und habe es (quick-and-dirty) für mich zufriedenstellend wie folgt selbst gelöst:

[B]1. Datei order_dhl.tpl editieren:[/B]
[B]Nach [/B]der Zeile 181 (Zwischen Ende table und Anfang div) diese Zeilen einfügen:
[I]<!-- Eigene Ergänzungen Anfang -->
Gewicht der Sendung: <input type=“text” name=“dhl_gewicht” size=“6” value=“0.00”>kg<br><br>
<!-- Eigene Ergänzungen Ende -->[/I]

[B]2. Datei order_dhl.php editieren:[/B]
In der Funktion “executePrintLabel()” [B]vor [/B]der Zeile
$oOrder->setDhlProductServices($this->getSelectedProductServices());
diese Zeilen einfügen:
[I]// Eigene Ergänzungen Anfang
$arrGewicht = array(str_replace(",",".",oxConfig::getParameter( “dhl_gewicht”)));
$oOrder->setDhlPackageWeights($arrGewicht);
// Eigene Ergänzungen Ende[/I]

Viele Grüße,

Thorsten

Danke für den Fix - ich hab das gleich mal weitergereicht!

https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=5261

versuch mal unser modul http://exchange.oxid-esales.com/de/Auftragsabwicklung-Logistik/Versand/DHL-Paket-Intraship-Modul-2-0-Stable-CE-4-6-x-4-7-x.html?listtype=search&searchparam=dhl

Hallo zusammen,

also ein echter Fix ist das nicht, weil das Gewicht auf jeden Fall damit überschrieben wird - also auch wenn man eine Mehrpaketzustellung auswählt und die einzelnen Gewichte angibt. Dafür müsste zumindest noch eine Abfrage drumherum (kann ich aber bei Gelegenheit noch ergänzen).

Das kommerzielle Modul von aggrosoft ist da bestimmt wesentlich besser.

Für alle, die wirklich nur Einzelpaketversand mit gestaffelten Preisen wollen, sollte diese Lösung aber reichen.

Viele Grüße,

Thorsten

Edith sagt: Richtig super wäre es allerdings, wenn die im Artikelstamm hinterlegten Gewichte aus der Bestellung zusammen addiert würden und man diese plus eine selbst definierte Gewichtspauschale für Verpackungsmaterial und Karton gleich in dem Gewichtsfeld übernehmen könnte. Dann müsste man jeden Artikel nur einmal wiegen und gut…