Doctype in base.tpl

Hallo zusammen,

was habt Ihr für einen Doctype eingestellt?

Standardmäßig wird ja im base.tpl:
<!DOCTYPE HTML>
<html lang="[{ $oView->getActiveLangAbbr() }]" [{if $oViewConf->getShowFbConnect() }]xmlns:fb=“http://www.facebook.com/2008/fbml”[{/if}]>

gesetzt.

Das erscheint mir aber ein bischen wenig. Der W3C-Validator findet bei uns doch einige Fehler.

Wäre es nicht besser vorzugeben was man nutzt?
Aber was nutzt man mit oxid? HTML 4.01 oder XHTML?
Oder in unserem Fall dann HTML 4.01 + RDFa 1.1?
oder nur:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC “-//W3C//DTD HTML 4.01//EN” “http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd”>

gruss
volker

das ist HTML5
http://www.w3schools.com/html5/tag_doctype.asp

Hi,

dann passt ja der Doc-Type wie in Azure eingetragen.

<!DOCTYPE HTML>
<html lang="[{ $oView->getActiveLangAbbr() }]" [{if $oViewConf->getShowFbConnect() }]xmlns:fb=“http://www.facebook.com/2008/fbml”[{/if}]>

Anscheinend wird aber die Sprache nicht richtig ausgelesen.
Bei uns erscheint <html lang=""> und das wird angemeckert vom W3C-Validator.
bzw. anscheinend mag er was an facebook nicht:
Error Line 2, Column 59: Attribute xmlns:fb not allowed here.
<html lang="" xmlns:fb=“http://www.facebook.com/2008/fbml”>

Gruss
Volker

Hallo !

[B]lang=""[/B] is wahrscheinlich ein Bug, hängt mit
[B]Stammdaten > Grundeinstellungen > Performance > Sprachen anzeigen [/B]
zusammen, zumindest bei uns. Wenn das deaktiviert ist dann traegts den Wert des lang-Attribut nicht ein.

mfgTobi