Download mehrerer Rechnungen auf einmal

Hallo zusammen,

wir haben einen OXID-Shop und würden gerne nicht jede PDF-Rechnung einzeln runterladen müssen. Stattdessen würden wir gerne einen bestimmten Zeitraum (z.B. 01.08.2017-15.08.2017) auswählen können und alle in diesem Zeitraum erstellen PDF-Rechnungen auf einmal runterladen.

Geht das über die Admin-Oberfläche oder per Skript über eine API o.ä.? Oder wisst ihr eine andere Möglichkeit dafür?

Viele Grüße
Markus

Geht das über die Admin-Oberfläche oder per Skript über eine API o.ä.? Oder wisst ihr eine andere Möglichkeit dafür?

in unserem WaWi gibt es ein Druck-Modul, das direkt die Rechnung zum Drucker schickt

kann so eingestellt werden, dass es automatisch eine Rechnung druckt

Hallo Markus,

die Rechnungen werden ja nicht nur heruntergeladen sondern direkt in diesem Moment generiert, in dem Du auf das “Knöpfchen” drückst. Eigentlich ist das was Du vorhast, eine hübsche Idee für ein Modul.

Gruß

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;188963]… Eigentlich ist das was Du vorhast, eine hübsche Idee für ein Modul.
[/QUOTE]
in einem Modul sicher auch machbar - keine Ahnung, ob es das schon gibt …
zB muß in der PDF-Datei dann 10 Seiten angelegt werden (=10 Rechnungen), die man downloaden kann und ausdrucken

http://www.foxido.de/invoice-tool-pro

[QUOTE=foxido.de;188970]http://www.foxido.de/invoice-tool-pro[/QUOTE]

Danke für den Link. Aber wie bekomme ich das Modul und zu welchen Konditionen? Der Shop-Link funktioniert nicht…

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;188963]Hallo Markus,

die Rechnungen werden ja nicht nur heruntergeladen sondern direkt in diesem Moment generiert, in dem Du auf das “Knöpfchen” drückst. Eigentlich ist das was Du vorhast, eine hübsche Idee für ein Modul.

Gruß[/QUOTE]

Da es uns auch um die externe Weiterverarbeitung der Rechnungen geht, fände ich eine Umsetzung per API-Schnittstelle attraktiver.
Gibt es denn keine API für OXID? Ich konnte bisher leider nichts dazu finden.

unser Warenwirtschaftssystem legt die PDF-Rechnungen auf den Server ab. Von dort kann man sie zB mit Filezilla runterladen und zur Dokumentation auf DVD brennen - keine Papierablage.
Eine API für Oxid gibt es möglicherweise als Modul/externes Programm.
Das Wawi hat eine API - wird unter anderem verwendet von der lokalen Anwendung printDocs die Rechnungen /Lieferscheine etc. ausdruckt…