Editor for free

wir arbeiten gerade am weihnachstgeschenk für die coomunity sind wünsche offen für einen freien guten editor ? onpage edit is bereits integriert

Demo:

http://demo.shirtnetwork.de/4-5-4-demo/

Der Login fürs Demo System ist

Benutzer: mercury
Passwort: mercury

Ohne Login - kein Mercury :slight_smile:

Download ab jetzt immer hier:

https://projects.oxidforge.org/projects/mercury/

Frontend-Editieren? Wie geil is das denn!
Medien-Upload via Editor geht auch?

klar :wink: musst halt als admin dich anmelden

würde mich freuen wenn du dich wieder beteiligst

Crowd-Funding?

zur vor info
http://www.aloha-editor.org/index.php

[QUOTE=aggrosoft;73879]wir arbeiten gerade am weihnachstgeschenk für die coomunity sind wünsche offen für einen freien guten editor ? onpage edit is bereits integriert[/QUOTE]

na, da kann weihnachten ja nur schön werden. bin mal gespannt. :smiley:

So, sieht noch bisschen kacke aus - nutzt nur einen bruchteil der features, aber man kann es schon speichern (Achtung button ist unbeschriftet - und bitte keine Sauereien reinschreiben)!

http://demo.shirtnetwork.de/4-5-4-demo/Datenschutz/

Supercool!

das ding wird echt genial mit pluginsystem für euch :wink:

…mit Opera jeht dat nüscht :frowning:

Region type is malformed, no data-type provided, or “Editable” is unknown.

Die Funktionsleiste ist dann ausgegraut, nur die Buttons oben drüber gehen. (Save, Preview, Undo…)

Kein Problem mit Firefox.

Ich habe gerade nochmal den editor durch Mercury statt aloha ersetzt - Mercury funktioniert aber nur in:

Chrome 10+
Safari 5+
Firefox 4+

Alles andere kannste knicken - aber dafür ist der Editor einfach tausend mal geiler und lässt sich leichter in Oxid einbinden. Wo die Reise hingeht entscheiden wir morgen intern im Team.

Kein Opera?

naja, sollen die Jungs bei Opera mal Gas geben und den contentEditable - Standard voll Umsetzen…

Moin moin,

mal ne Frage dazu…

onpage edit --> kann man damit nun z.B. jeden Text…jeden Link …jede z.B. Box und deren Farben (Schriftfarbe, Hintergrund etc.) ändern ?

Gruß
Andreas

[QUOTE=Hebsacker;73935]
naja, sollen die Jungs bei Opera mal Gas geben und den contentEditable - Standard voll Umsetzen…[/QUOTE]

Ich denke es wird nicht ewig dauern bis sich dieser Standard auch im Opera nutzen lässt, aber Opera Unterstützung ist für mich persönlich kein Must Have für sowas.

onpage edit --> kann man damit nun z.B. jeden Text…jeden Link …jede z.B. Box und deren Farben (Schriftfarbe, Hintergrund etc.) ändern ?

Nunja, für den Anfang wird man erstmal nur CMS contents bearbeiten - [B]aber[/B] wenn sich Leute finden die einfach mitarbeiten können wir das soweit treiben dass wir Menüs, Kategorien und Artikel bearbeiten können.

Moin moin,

Nunja, für den Anfang wird man erstmal nur CMS contents bearbeiten - aber wenn sich Leute finden die einfach mitarbeiten können wir das soweit treiben dass wir Menüs, Kategorien und Artikel bearbeiten können.

…trotzdem ne gute idee :slight_smile:

Gruß
Andreas

So langsam nimmt er gestalt an, wie gestern bereits angekündigt haben wir den aloha Editor nun doch durch Mercury ersetzt - ich glaube auf lange Sicht hin ist das der richtige Schritt denn Mercury scheint mir um einiges stabiler und leichter zu integrieren.

Folgendes geht schon:

[ul]
[li]Contents bearbeiten und speichern
[/li][li]Snippets aufrufen
[/li][li]Bild upload per Drag & Drop in den Browser hinein
[/li][/ul]

Ein Beispiel Snippet habe ich mal mit anprogrammiert, damit kann man quasi für den der am Ende die Sachen pflegt komplexe Scripts vorbereiten die dann nur noch mit Daten angefütter werden.

Schaut es euch an, folgendes implementieren wir noch, dann gibt’s die Quellen:

[ul]
[li]Verwendung des Editors nur für bestimmte Kundengruppen
[/li][li]Upload über Button
[/li][li]Snippets speichern & laden
[/li][li]Eventuell Smarty Unterstützung
[/li][/ul]

Macht einen guten Eindruck. Was ich mir wünschen würde: Das Layout von Tabellen exportieren zu können, also die ganzen Style-Angaben nicht im HTML-Quelltext zu haben, sondern extern im CSS-Format.

Soderle - guckt euch das mal an, mit einer winzigen Anpassung der Artikeldetails lassen sich jetzt auch Artikelkurz und Langbeschreibung anpassen:

http://demo.shirtnetwork.de/4-5-4-demo/Alle-Artikel-oxid/Testartikel.html

hmmm… irgendwie kann ich grade gar nix editieren auf der verlinkten Seite (nein, nicht mit Opera, ich weiß)