eFire Downloadbereich

Es wäre ganz toll wenn man einzelne Modulversionen von efi modulen herunterladen könnte. Sodass man zb bei Updates schon vorher das Paypal Modul für die entsprechende Version downloaden könnte. Most wanted feature von meiner seite aus :wink:

naja das modul selbst kannste ja doch eh nur in nem live shop testen oder wie soll ich das verstehn.
gerade paypal sollte endlich mal die 100%ige aufmerksamkeit gehören, was die fehlerbehebung angeht.
da stehn bugs die auch nach monaten nicht behoben sind, oder darf man noch drauf hoffen zum ende august ne 4.4.2 mit gelöstem 1922 zu erhalten ???

Jo das stimmt @testen, aber man muss paypal so halt abschalten, neues modul saugen, im live system installieren und dann die zahlart wieder anmachen. Das macht das ganze nicht so reibungslos, besonders wenn irgendein fehler auftritt knallts direkt im livesystem.

Ich würde das gerne nutzen um Updates und livegänge besser vorbereiten zu können, desto mehr arbeitsschritte gespart desto besser für den kunden.

daß man bei diesem wunsch bei oxid auf taube ohren sitzen bleibt sieht man ja an der unsinnig langen zeit für die behebung von bugs.
mensch es ist UNSER verlust, wenn der kunde nicht zahlen kann, UNSER service, wenn der kunde dies weitertratscht.

ich versteh eh nicht, wieso man in den 2 jahren wo es 4er versionen gibt, z.b. diesen bug 1922 nicht vorher fand - und jetzt nochmal die live shops über monate im regen stehn läßt.

mit jedem tag wo ein kunde mir mailt, er kann nicht zahlen, werde ich stinkiger. und das schweigen der lämmer ist einfach nervtötend.

Und ich verstehe nicht, warum du in jedem zweiten Thema über die Paypal-Bugs schreibst. CSimon hat gefragt, ob man die einzelnen Versionen von efi-Modulen runterladen kann. Und du beginnst schon wieder von den Paypal-Bugs. Ich verstehe ja, dass diese nervig sind, aber benutze dafür bitte den entsprechenden Thread.

ich weiß, daß es nervt, aber wenn du weißt wie lange ich oxid zig tausenden anderen als super positives shopsystem empfehlen konnte, dann wirst du verstehen, daß eben oxid von diesem meilenstein weit weit weit entfernt ist.

sollte man mich jemals wieder dahin bringen können, oxid als das topsystem empfehlenswert zu machen, dazu gehört vor allem, probleme zeitnah zu lösen, allen voran zahlungssysteme.

Nichtsdestotrotz möchte ich trotzdem einen Downloadbereich für eFire. :wink:

[QUOTE=csimon;38297]Nichtsdestotrotz möchte ich trotzdem einen Downloadbereich für eFire. ;)[/QUOTE]

Ich will ja eigentlich wirklich nicht ganz unhöflich sein, aber für Feature Requests bitte ganz hinten im Feature Request Forum anstellen.

lol - na ja, dies ist ja kein Featurerequest sondern ein Fehler im EFire Workflow :D. Hatte ich schon vor geraumer Zeit angemerkt, dass es ja nix bringt, NACH einem Update über eine neue Version informiert zu werden. Man sollte VOR einem Update wissen, ob die Module

a) in der alten Version funktionieren
b) in einer neuen Version vorhanden sind
c) zum Download angeboten werden

Prinzipiell stimme ich dir ja zu, nur gibt es noch genügend Bugs die zuerst mal abgearbeitet werden mussen. Stört mich auch, dass man die PP Updates nicht vorbereiten kann etc. Ich denke aber, die efire Debugger haben noch genug andere Arbeit:

z.B: BUG 2038
Bug 1950 ist zwar resolved aber noch nicht produktiv drin.
Bug 1922
etc.

[QUOTE=Firefax;38304]Prinzipiell stimme ich dir ja zu, nur gibt es noch genügend Bugs die zuerst mal abgearbeitet werden mussen. Stört mich auch, dass man die PP Updates nicht vorbereiten kann etc. Ich denke aber, die efire Debugger haben noch genug andere Arbeit:

z.B: BUG 2038
Bug 1950 ist zwar resolved aber noch nicht produktiv drin.
etc.[/QUOTE]

vergiß 1922 nicht :wink: :mad:

Ja aber was hat das mit dem Feature Request zu tun? OXID setzt prioritäten, nicht ich und man kann ja trotz vorhandener Bugs neue Features vorschlagen.

Sorry, es gibt halt bugs aber man muss hier nicht in JEDEN thread reinspammen welche bugs noch nicht behoben sind, das erstickt hier doch alles im Keim, es reicht wenn es zu sowas EIN thema gibt und nicht 3.

[QUOTE=csimon;38369]Ja aber was hat das mit dem Feature Request zu tun? OXID setzt prioritäten, nicht ich und man kann ja trotz vorhandener Bugs neue Features vorschlagen.

Sorry, es gibt halt bugs aber man muss hier nicht in JEDEN thread reinspammen welche bugs noch nicht behoben sind, das erstickt hier doch alles im Keim, es reicht wenn es zu sowas EIN thema gibt und nicht 3.[/QUOTE]

Danke! Das ist einer der Gründe, warum ich mich hier langsam zurück ziehe. Mein Wunsch an die Moderatoren: Einmal deutlich drauf hinweisen, das solche Kommentare in Zukunft verschoben oder gelöscht werden und dann bitte auch durchziehen!

Dem Wunsch nach mehr Möglichkeiten die eFire-Module herunter laden zu können stimme ich voll und ganz zu. Ich rate derzeit allen Kunden dazu, eFire, dort wo es möglich ist, zu umgehen. Es ist kompliziert, es gibt quasi keine Möglichkeit zu testen und die ggf. auftretenden Fehlermeldungen sind auch nicht hilfreich.

Keine Frage, die Idee von eFire ist sehr gut, aber als Supportdienstleister macht es derzeit mehr Bauchschmerzen als es nützt.

Gruß Joscha

Hallo Joscha,

[QUOTE=jkrug;38377]Mein Wunsch an die Moderatoren: Einmal deutlich drauf hinweisen, das solche Kommentare in Zukunft verschoben oder gelöscht werden und dann bitte auch durchziehen![/QUOTE]

Das bringt leider nichts. Im Ernstfall schafft man sogar ein Martyrium. Aber es gibt andere Möglichkeiten.

Gruß

Hallo,

ich schliesse mich an … die Module nicht runterladen zu können ist einfach nur super-dämlich, vor allem dann, wenn Du für einen Kunden “schnell” eine ALTE Version haben willst :frowning:

Keine Ahnung, wer sich den Workflow ausgedacht hat, aber eine Sternstunde hatte er dabei wohl nicht. Ich verstehe nicht, was der Sinn davon sein soll. Es macht einfach nur vermeidbaren Ärger.

Manueller Download: Für die aktuelle Version geht’s, mach einfach z.B.

https://www.oxid-efire.com/download/index?download=shopmodule&name=PayPal&version=

(kann sein, dass man in einem eFire eingeloggt sein muss dazu). Vermutlich bekommt man auch ältere Versionen indem man was sinnvolles hinter “version” anhängt, hab’s aber noch nicht probiert.

Würde ja schon reichen, wenn die das dokumentieren und die Modulnamen/Versionskennungen veröffentlichen würden. Ich mach’s halt jetzt so, dass ich jede Modulversion die ich in die Finger bekomme archiviere.

Gruß
Flo

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;38951]Hallo Joscha,

Das bringt leider nichts. Im Ernstfall schafft man sogar ein Martyrium. Aber es gibt andere Möglichkeiten.

Gruß[/QUOTE]

Wieso sollte das verschieben von Kommentaren zu einem Martyrium führen? Man könnte doch einen “Martinas PayPal-Sammelthread” eröffnen :slight_smile: Da könnten sich dann eure Entwickler auch gezielt informieren.

Gruß Joscha

[B]Edit:[/B]
Zum eigentlichen Thema: Was sagt denn ein OXID-Interner dazu? Besteht die Chance, hier Besserung zu bekommen?

Joscha das wäre kein Martina Thread geworden, wenn man mal zeitnah reagieren würde, insbesondere wenn UNS eben Umsätze durch nicht funktionierende Zahlarten flöten gehn.
Wenn Oxid irgendwann mal keine WV Rechnungen bezahlt bekommt, weil eben kein Umsatz mehr zu machen ist, …
Ich hab mein Fix und bin jetzt stille, die neuen “Fehler” hab ich eh schon ohne Forum weiter gereicht.

im übrigen, hab noch ne Empfehlung für Dich, es gibt in dieser Forensoftware auch so einen Button ignorieren, heißt klick auf den User, ignorieren, und schups blendest alles was ich schreibe aus.

Hallo,

manche Leute wissen einfach nicht, wann man mal stille sein sollten. Martina, nochmal: Deine Beiträge tragen nicht zur Lösung des hier genannten Problems bei. Im Gegenteil: Neben einigen anderen äußerst unangenehmen Nebeneffekten für alle Seiten erschwert es unendlich das Erfassen des eigentlichen Punktes. Trage Deine Anliegen bitte dort vor, wo sie geklärt werden können. Ich habe Dir mehrfach Unterstützung angeboten und konnte schon einiges (noch nicht alles) klären, falls es irgendwo klemmt.
Ich habe keine Lust, Deinen Beiträgen hinterherzurennen und ggf. zu löschen und appelliere deshalb nochmal an den gesunden Menschenverstand.

Zum eigentlichen Thema:

Was sagt denn ein OXID-Interner dazu? Besteht die Chance, hier Besserung zu bekommen?

Ich bin im Gespräch. Übrigens scheint sich ein zusätzlicher Testaccount bei eFire zu bewähren. Zum Thema Fehlermeldungen: Diese werden ständig überarbeitet. Schick einfach eine Nachricht, wenn Dir irgendwo konkret etwas auffällt und los geht’s.

Gruß

[QUOTE=laramarco;38965]
im übrigen, hab noch ne Empfehlung für Dich, es gibt in dieser Forensoftware auch so einen Button ignorieren, heißt klick auf den User, ignorieren, und schups blendest alles was ich schreibe aus.[/QUOTE]

Will ich ja gar nicht. Du bringst ja oft genug auch interessante Anstöße mit. Alles andere wurde ja bereits gesagt.

@Marco um eines ein aller allerletztes Mal klar zu stellen - ich würde und hätte niemals dieses Forum für meine Zwecke mißbraucht, wenn vorher nicht zig Dinge ignoriert worden wären.
Ein jeder Normalsterbliche hätte sich nach dem was hier in den letzten Monaten ablief, mit der Geschäftsführung telefonisch verbinden lassen, eine Mail dorthin ist bis heute OHNE jegliches Reply.
Das sind DIE Gründe warum ich überhaupt ÖFFENTLICH um meine Rechte pochen mußte.

@Joscha trotzdem - ich ziehe mich hier zurück, da meine Postings ja nicht erwünscht sind, auch wenn diese mehr als berechtigt sind. Mein wichtigster Bug ist nach 4,5 Monaten behoben, auch wenn ich nicht auf die 4.4.2 gegangen bin, ich kümmer mich jetzt um meine Kunden und Aufgaben.