Email Adressse wähend des Checkouts ändern

Hallo Forum,

im Checkout Prozess kann man im 2ten Schritt die Rechnungsadresse ändern. Kann man an dieser Stelle ein Emailfeld hinzufügen um diese ggf. zu ändern ohne Gefahr zu laufen die Zuordnung zur Bestellung zu verlieren o.ä? In den Azure Templates ist das ja nicht vorgesehen, vielleicht aus gutem Grund. Kann da jemand eine Aussage zu machen. Freue mich über jedes Feedback :slight_smile:

Ich denke es macht keinen Sinn, weil Du Dir damit nur Probleme auflädst die nicht nötig sind.

Hi,

das Problem ist aber schon, dass es passiert, dass ein Kunde merkt dass er seine Emailadresse falsch eingegeben hat und diese ggf. ändern möchte. Aktuell hat der Kunde keine Chance dazu, da er im Warenkorb nichts findet und nciht auf die Idee kommt diese über “Mein Konto” abzuändern.
Aktuell behilft er sich, in dem er z.B. die richtige EMail als Mitteilung eingibt.

Da aber die Emailadresse ja auch zum Login in das Kundenkonto verwendet wird halte ich eine Änderung der EMailadresse auch für kritisch und weiß nicht was dies für Auswirkungen (im Warenkorb) (auf die Session?) hat.

Persönlich halte ich das Probleme der Falscheingabe der Emailadresse für so gering, dass man mMn nichts ändern sollte.
Wenn du einen Ansatz suchst schau am besten in den Codes für den “Mein Konto” Bereich.

cya

Hallo,

@tarkka.ch: Kurz aber deutlich :wink:

@Firefax: Dieses Kundenverhalten ist so genau auch die Motivation für die geplante Änderung. Ja, mir ist bei Thema auch nicht ganz geheuer weil ich schon vermute das da irgendwelche Inkonsistenzen auftreten könnten. Ich hatte Beiträge im Forum im etwas anderen Kontext gelesen die darauf hindeuten.

Vielen Dank soweit :slight_smile: