Falscher Preis bei Varianten - ändert sich nicht

Hallo,

ich habe von meinem alten Shop (4.6.x CE) ein Backup folgender Tabellen für die Artikel, Kategorien usw. gemacht und dieses Backup in den neuen Shop (4.7.x CE) eingespielt:

– oxaccessoire2article
– oxaddress
– oxartextends
– oxarticles
– oxattribute
– oxcategories
– oxcategory2attribute
– oxlogs
– oxmanufacturers
– oxnews
– oxnewsletter
– oxobject2action
– oxobject2attribute
– oxobject2category
– oxobject2delivery
– oxobject2discount
– oxobject2group
– oxobject2payment
– oxobject2seodata
– oxorder
– oxorderarticles
– oxratings
– oxrecommlists
– oxremark
– oxselectlist
– oxseo
– oxseohistory
– oxseologs

Alles sah gut aus, Bilder, Preise, Kategorien, Beschreibungen usw. wurden übernommen.

Nun habe ich einige Preise geändert und hier liegt das Problem. Bei Artikeln mit Varianten wird immer noch der alte Preis angezeigt, z.B. [B]ab 150 €[/B] obwohl die Preise nun [B]ab 140 € anfangen[/B].

Bei Artikel ohne Varianten werden die neuen Preise richtig übernommen. Wo liegt das Problem in der Datenbank? Ich habe zwar schonmal reingeschaut, jedoch keine Idee gehabt, was der Fehler sein könnte…

PS: Wenn ich einen neuen Artikel anlege mit Varianten tritt das Problem auch auf. Dort wird immer nur die erste Eingabe vom Preis des Stammartikel übernommen. Dort habe ich z.B. nichts eingefügt und im Frontend wird mit daher auch [B]ab 0,00 €[/B] angezeigt???

Du hast also ein Update gemacht ohne die Updateanleitung zu befolgen? Das kann nicht gut gehen, Du wirst sicherlich noch an mehreren Stellen auf ähnliche Probleme stossen.

Hier steht wie mans machen muss:

Danke für die schnelle Rückinfo Hebsacker! Das mag ich an diesem Forum!!! :slight_smile:

Oh, ich dachte die wäre nur, wenn man den bestehenden Shop auf 4.7. updaten will. Denn nach der Anleitung sollte man einen neuen Shop auf dem gleichen Server installieren usw… Ich musste jedoch auf einen neuen umziehen, daher hab ich das nicht beachtet.

Was sollte ich wohl deiner Ansicht nach am besten machen?

entweder das Update auf dem alten machen (also dort die 4.7 installieren) und dann das Endergebnis rüberkopieren (Pfade natürlich dann anpassen), oder besser auf dem neuen eine Kopie des “alten” Shops einspielen und dann updaten nach Vorgabe

[QUOTE=Hebsacker;112844]entweder das Update auf dem alten machen (also dort die 4.7 installieren) und dann das Endergebnis rüberkopieren (Pfade natürlich dann anpassen), oder besser auf dem neuen eine Kopie des “alten” Shops einspielen und dann updaten nach Vorgabe[/QUOTE]

Hallo Hebsacher,

danke für die Hinweise! Bin jetzt wie empfohlen vorgegangen und stehe fast vor dem Abschluss. Ein kurzer Test mit Änderung der Preise bei Varianten im neuen Shop hat funktioniert. Zwei Fragen habe ich noch:

Wenn ich richtig verstanden habe, müsste ich nun per mysqldumper ein Backup der alten Datenbank machen, zu der ich im neuen Shop verknüpft habe, richtig?

Außerdem fehlte mir im alten Shop das utf8 Format, daher sehe ich aktuell z.B. nur ? statt €. Im neuen Shop hab ich das utf8 Format. Muss ich da was beachten bzw. vorher ändern, oder werden mir Sonderzeichen im neuen Shop wieder richtig angezeigt?

Um Deine 4.6.5er Datenbank zu aktualisieren? Ja, Du machst einen Dump der Datenbank, und liest den dann in eine neue DB ein - also Du machst eine Kopie. Diese Kopie verbindest Du dann mit dem 4.7ner-Shop und lässt das Update-SQL laufen.

Davor kannst Du damit die Kopie der alten Datenbank auf UTF8 ändern:
http://www.mountcrow.de/entwicklung/codeschnipsel-mysql-datenbanken-in-utf8-konvertieren/
oder damit:


oder damit:
http://blog.bartlweb.net/2012/08/mysql-datenbank-in-utf-8-konvertieren/

So, hab die Datenbank auf UTF8 geändert und eingespielt. Jetzt ändert sich auch der Preis, wenn ich die Variantenpreise anpasse…soweit so gut…jedoch wird mir nun im Backend meine Systemgesundheit bemängelt. Bekomme fongende Meldung:

Es werden unterschiedliche Kollationen für die ID-Felder verwendet:

oxuser
OXCOUNTRYID - latin1_general_ci
OXID - latin1_general_ci
oxconfigdisplay
OXID - latin1_general_ci
oxv_oxcontents_de
OXCATID - latin1_general_ci
OXID - latin1_general_ci
oxlinks
OXID - latin1_general_ci
… usw.

Views wurden aktualisiert, tmp geleert, SEO neu berechnet.
Bei mir hat English die Sprach-ID 0 und Deutsch die ID 1.

Aber das hat doch bestimmt was mit dem Änderung auf UTF8 zu tun, oder?

Hi,

ja klar. Die Datenbanktabellen haben unterschiedliche Kollationen eben - also eine steht auf UTF-8, eine andere auf latin o.ä.

Noch ein Hinweis: Wenn Du diese ellenlangen Listen postest helfen die niemandem, machen das Lesen aber wahnsinnig schwer.

Gruß

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;113103]Hi,

ja klar. Die Datenbanktabellen haben unterschiedliche Kollationen eben - also eine steht auf UTF-8, eine andere auf latin o.ä.[/QUOTE]

Ok, versuche gerade das per phpMyAdmin direkt zu ändern.

Noch ein Hinweis: Wenn Du diese ellenlangen Listen postest helfen die niemandem, machen das Lesen aber wahnsinnig schwer.

Gruß

PS: Hab meinen Post angepasst, danke für den Tipp … :slight_smile:

EDIT 2: Alle Tabellen nun umgestellt. Danke für alle Tipps hier!

[QUOTE=elvitas;113123]
EDIT 2: Alle Tabellen nun umgestellt. Danke für alle Tipps hier![/QUOTE]

Und läuft nun?

Gruß