Fehler bei Oxid 6.1.0 Installation unter Xampp


#21

Nein.

Composer holt Dir alle Komponenten zusammen, die Du für die Installation brauchst. Funktioniert das tadellos, ohne dass irgendetwas mit Fehlermeldung stecken bleibt, ist alles okay.

Deine Fehlermeldung sagt, dass die Zugangsdaten zur Datenbank nicht stimmen. “localhost” als Benutzer scheint mir - selbst für XAMPP - nicht korrekt zu sein.


#22

Der Composer ist komplett durchgelaufen.
Meinen ersten Shop habe ich auch zuerst auf xampp installiert mit localhost als Benutzer. Da hat es einwandfrei funktioniert.
Und das Setup lässt sich mit localhost/…/setup auch problemlos aufrufen.

Ich hab schon alles wieder komplett deinstalliert - einschließlich xampp - und neu installiert, aber es kommt immer der selbe Fehler am Schluss.

Bin echt grad am Verzweifeln.


#23

Und auch wenn ich die IP eingebe ist der selbe Fehler an der selben Stelle.


#24

Syntax error or access violation: 1044 Access denied for user ‘’@‘localhost’ to database 'oxid_1’

Also “Syntax error” können wir ausschließen. Bleibt noch “access violation”.

Was mich verwundert ist der ‘’@‘localhost’! Normalerweise sollte da sowas wie ‘DB-User’@‘localhost’ stehen. Und der muss halt in der DB die entsprechenden Rechte haben.

Für mich schaut es so aus, als hättest du den User nicht, oder nicht richtig (zB Rechtschreibfehler?) angegeben.

Guido


#25

Vielen Dank Guido, das war auf jeden Fall schon mal hilfreich. Ich hatte tatsächlich einen falschen Benutzernamen. Wie blöd…

Aber jetzt kommt folgender Fehler
Fehler beim Ausführen des Kommandos ‘Migration’. Returncode: ‘0’.
Das Kommando gibt folgende Meldung zurück:

An exception occurred while executing ‘SHOW FULL TABLES WHERE Table_type = ‘BASE TABLE’’:
SQLSTATE[3D000]: Invalid catalog name: 1046 No database selected
FEHLER: (Demodaten)Probleme mit folgenden SQL Befehlen:

Die SQL Befehle fehlen aber dann.


#26

Es fehlt die Angabe der DB.

Sind in der DB schon Tabellen enthalten? Der Befehl SHOW FULL TABLES WHERE Table_type = ‘BASE TABLE’ prüft während der Installation, ob Tabellen in der angegeben DB sind.

Guido


#27

Ich habe sowohl eine leere Datenbank angelegt mit selbem Ergebniss, als auch gar keine und bei der Installation eine DB anlegen lassen mit diesem Ergebnis.

Sonja


#28

Ähm,
du machst eine Migration?

Bei welchem Schritt kommt dieser Fehler?


#29

Der Fehler kommt nach 5. Verzeichnisse und Login.

Die Migration wird automatisch gestartet. Ist Teil der Installation. Oder sollte es das nicht?
Admin-Zugangsdaten kann ich noch anlegen, aber dann stoppt es.

Was ich auch gar nicht verstehe ist, dass die Datenbank angelegt wird. In MySQL kann ich die Tables aufrufen etc. Aber die Installtion läuft nicht bis zum Ende.


#30

Lösch mal alle Dateien und die DB und probiers nochmal neu. Beim Setup sollten dbuser “root” sein und dbhost “localhost”.


#31

Hallo leofonic,

ich habe alles gelöscht und - wie du gesagt hast - neu probiert mit den Angaben von dir.
Selbes Ergebnis! :confounded:


#32

Ich habe endlich den Fehler gefunden und nun funktioniert es und die Installation läuft problemlos durch. Es war noch in der config.inc.php der Port 3307 eingetragen, auf 3306 geändert und es geht. :grinning:

Vielen Dank euch allen für die Unterstützung. :raising_hand_woman:

Sonja