Fehler beim Aufsetzen des Oxid eshop

Guten Tag liebe Community!

Ich wollte heute unseren Oxid eshop (Ver. 6 RC2) auf unseren Webspace hochladen (bei Strato.de).
Dafür muss ich ja zuerst den Shop blank neu installieren, jedoch tritt da auch schon der Fehler auf…
Bei der letzten Abfrage vom Installer, wo die Verzeichnisse und Login-Daten abgefragt werden, kommt dann folgende Meldung:

Fehler beim Ausführen des Kommandos ‘“pfad/vendor/bin/oe-eshop-doctrine_migration” migrations:migrate’. Returncode: ‘1’.
Das Kommando gibt folgende Meldung zurück:

sh: pfad/vendor/bin/oe-eshop-doctrine_migration: cannot execute

Ist dies ein bekanntes Problem, oder habe ich irgendwo einen Fehler gemacht?
DB Daten und Pfade sind auf jeden Fall korrekt, die habe ich noch mehrmals überprüft…
Das ganze läuft mit PHP 5.6!

Mit freundlichem Gruß
3m7ecc

Guck mal den Topic direkt unter Deinem an…

Danke erstmal für die Rückmeldung, ja, den Thread habe ich auch schon gelesen, jedoch steht bei mir in der php.ini nichts bei disable_functions…

Moin,

also meine Hand fährt ja schon beim ersten Satz irgendwie in richtung Stirn. Aber gut, wenn’s funktioniert…

Der Fehler kommt deshalb, weil das php-Script /vendor/oxid-esales/oxideshop-doctrine-migration-wrapper/bin/oe-eshop-doctrine_migration nicht ausführbar ist. Das dürfte Abhilfe schaffen:


$ cd /vendor/oxid-esales/oxideshop-doctrine-migration-wrapper/bin/
$ chmod +x oe-eshop-doctrine_migration

Gruß

Danke für den Hilfeansatz, habe es probiert, jedoch ohne Erfolg, die Meldung bleibt bestehen…
Das Script scheint weiterhin nicht ausführbar zu sein…
Könnte es eventuell an anderen Berechtigungen liegen ?

Mit freundlichem Gruß
3m7ecc

Moin,

kannst Du Dich mal in den Ordner bewegen, dort ls -la ausführen und das Ergebnis posten?

Gruß

Moin,

das Ganze wird mir dann so angezeigt;

drwxr-xr-x   5 ftp      ftp          4096 Aug 30 13:01 ..
-rwxr--r--   1 ftp      ftp          1728 Aug 30 12:59 migrate.php
-rwxr--r--   1 ftp      ftp            55 Aug 30 12:59 oe-eshop-db_migrate
-rwxr--r--   1 ftp      ftp            55 Aug 30 12:59 oe-eshop-doctrine_migration

Mit freundlichem Gruß
3m7ecc

Ja nu… da fehlt halt überall der Flag, damit die Scripts ausführbar sind. Wenn chmod +x nicht greift, kannst Du es maximal noch mit sudo probieren. Ansonsten wird es wohl durch den Hostingprovider unterbunden.

Gruß

Hm… Ich hab’s jetzt noch ein mal probiert, jetzt sieht das ganze so aus;


drwxr-xr-x   5 ftp      ftp          4096 Aug 30 13:01 ..
-rwxr-xr-x   1 ftp      ftp          1728 Aug 30 12:59 migrate.php
-rwxr-xr-x   1 ftp      ftp            55 Aug 30 12:59 oe-eshop-db_migrate
-rwxr-xr-x   1 ftp      ftp            55 Aug 30 12:59 oe-eshop-doctrine_migration

Wäre das so korrekt?
Beim ausführen macht es jedoch weiterhin keinen Unterschied, die Fehlermeldung bleibt bestehen…

Hi,

so wäre das wohl richtig. Die Fehlermeldung sagt ja auch ganz klar “cannot execute”. Mit gesetztem execute-Flag sollte es eigentlich laufen. Geh das Setup nochmal von vorn durch.

Gruß

Hey,

Habe noch mal etwas rumgeschaut und bemerkt, dass es die falschen Dateien waren… Die Datei die nicht ausgeführt werden konnte war “vendor/bin/oe-eshop-doctrine_migration” !
Habe dort dann die Rechte gesetzt und er scheint es nun auch ausführen zu können.
Jedoch kommt jetzt ein anderer Fehler:


/vendor/bin/oe-eshop-doctrine_migration: syntax error at line 3: `dir=$' unexpected

Mit freundlichem Gruß
3m7ecc

Sorry, an der Stelle bin ich dann raus, hab ich so noch nicht gesehen :frowning:

Gruß

Okay, schade…
Trotzdem danke für die Hilfe soweit, dann versuchen wir es einfach nochmal, wenn es einen neuen RC gibt, oder dann mit der finalen Version!

Mit freundlichem Gruß
3m7ecc

Doch :slight_smile:

Prüf mal die PHP-Version auf der Konsole (wichtig: nicht mit phpinfo!) über

$ php -v

Gruß

Moin!

Dabei spuckt er folgendes aus:

Gibt es Probleme mit bestimmten Versionen ?

Gruß
3m7ecc

Schade, war noch eine Idee. Der Shop läuft eigentlich mit PHP 5.6 und 7.0.

Gruß

Naja, einen Versuch war es wert, schade !
Ich probiere noch mal ein wenig herum, falls irgendwas zum Erfolg führt melde ich mich noch einmal zurück!
Ansonsten heißt es wohl abwarten.
Trotzdem danke!

Mit freundlichem Gruß
3m7ecc