Fehler: Umleitungsfehler

Moin moin,

weiß momentan leider nicht mehr weiter! Der Shop macht mir nach dem Update bei manchen Links immer ein /3/ oder ein /2/ dahinter. Diese Links sind natürlich nicht erreichbar! Fehler: Umleitungsfehler…

Selbst das erzwingen der Url im SEO bringt nichts. Nach einer gewissen Zeit sind die Links wieder genauso. Weiß einer warum?

Habe hier im Forum auch schon gesucht aber das mit Options +FollowSymLinks funktioniert auch nicht. Soviel Ahnung habe ich auch nicht, lese meist viel durch nur jetzt kann ich gar nicht so schnell Lesen und lernen weil der Shop in manchen Bereichen nicht erreichbar ist und mal ehrlich: Wie siehten das aus!
Wäre echt schön wenn mir einer helfen könnte…
Der Shop läuft in einem Unterordner…

.htaccess…
<IfModule mod_rewrite.c>

Options +FollowSymLinks
RewriteEngine On
RewriteBase /onlineshop/

RewriteCond %{REQUEST_URI} oxseo.php$
RewriteCond %{QUERY_STRING} mod_rewrite_module_is=off
RewriteRule oxseo.php$ oxseo.php?mod_rewrite_module_is=on [L]

Denke mal der rest von der access ist uninteressant.

Hi,

was sagt die oxchkversion nach dem Update zum Thema?

Gruß

Hi,
von welcher auf welche Version hast du denn geupdatet?
Gab es Änderungen an der .htaccess? Wenn ja, hast du die Änderungen auch aufgespielt?

Grüße

Fabian

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;86588]Hi,

was sagt die oxchkversion nach dem Update zum Thema?

Gruß[/QUOTE]

Edition CE
Version 4.5.9
Revision 43186

Summary
OK 757
Modified 243
Version mismatch 27
Unknown 3
Number of investigated files in total: 1030

This OXID eShop does not fit 100% CE_4.5.9_43186

[QUOTE=Alpha-Sys;86590]Hi,
von welcher auf welche Version hast du denn geupdatet?
Gab es Änderungen an der .htaccess? Wenn ja, hast du die Änderungen auch aufgespielt?

Grüße

Fabian[/QUOTE]
von 4.5.1 auf 4.5.9

Bin halt immer am überlegen ob ich mir wirklich die Arbeit mache für ein Update und warte dann immer mal ein moment. Die Updates gehen bissel schnell…
Wo sehe ich ob es änderungen an der htaccess gibt?

Im Update-Paket muss es einen Ordner namens changed_full gebebn.
Liegt hier eine .htacces drin?

Grüße

Fabian

Nein liegt keine drin, aber wenn ich jetzt mal weiter denke liegt eine confic.inc drin, hat die was zu bedeuten?

[QUOTE=byFrow;86592]
Modified 243
Version mismatch 27[/QUOTE]

Diese beiden Werte müssen nach dem Update wieder auf 0 stehen, dann funktioniert alles wieder.

Gruß

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;86612]Diese beiden Werte müssen nach dem Update wieder auf 0 stehen, dann funktioniert alles wieder.

Gruß[/QUOTE]

Und wie funktioniert das? Update nochmal machen oder was muß ich da tun?

Ähm bei durchschauen ist mir aufgefallen das die Dateien wo er “anschlägt” immer nur in der Version 4.5.1 vorkommen. Also so lese/verstehe ich zumindestens
Besipiel:
Filename [B]out/admin/tpl/actions_main.tpl[/B]

MD5 e9b0f564d896599e22c6e465ba650880

[B]Source(s) of this MD5 OXID_ESHOP_CE_4.5.0_34568
UPDATE_OXID_ESHOP_CE_V.4.4.8_34028_TO_V.4.5.1_38045
OXID_ESHOP_CE_4.5.1_38045[/B]

Filename also found in OXID_ESHOP_CE_4.5.2_38481
UPDATE_OXID_ESHOP_CE_V.4.4.8_34028_TO_V.4.5.2_38481
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.1_38045_TO_V.4.5.2_38481
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.0_34568_TO_V.4.5.2_38481
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.1_38045_TO_V.4.5.3_39087
OXID_ESHOP_CE_4.5.3_39087
UPDATE_OXID_ESHOP_CE_V.4.4.8_34028_TO_V.4.5.3_39087
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.0_34568_TO_V.4.5.3_39087
OXID_ESHOP_CE_4.5.4_39463
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.1_38045_TO_V.4.5.4_39463
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.0_34568_TO_V.4.5.4_39463
UPDATE_OXID_ESHOP_CE_V.4.4.8_34028_TO_V.4.5.4_39463
OXID_ESHOP_CE_4.5.5_40299
UPDATE_OXID_ESHOP_CE_V.4.4.8_34028_TO_V.4.5.5_40299
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.1_38045_TO_V.4.5.5_40299
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.0_34568_TO_V.4.5.5_40299
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.1_38045_TO_V.4.5.6_40808
UPDATE_OXID_ESHOP_CE_V.4.4.8_34028_TO_V.4.5.6_40808
OXID_ESHOP_CE_4.5.6_40808
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.0_34568_TO_V.4.5.6_40808
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.1_38045_TO_V.4.5.7_41909
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.0_34568_TO_V.4.5.7_41909
UPDATE_OXID_ESHOP_CE_V.4.4.8_34028_TO_V.4.5.7_41909
OXID_ESHOP_CE_4.5.7_41909
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.0_34568_TO_V.4.5.8_42471
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.1_38045_TO_V.4.5.8_42471
UPDATE_OXID_ESHOP_CE_V.4.4.8_34028_TO_V.4.5.8_42471
OXID_ESHOP_CE_4.5.8_42471
OXID_ESHOP_CE_4.5.9_43186
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.0_34568_TO_V.4.5.9_43186
PATCH_OXID_ESHOP_CE_V.4.5.1_38045_TO_V.4.5.9_43186
UPDATE_OXID_ESHOP_CE_V.4.4.8_34028_TO_V.4.5.9_43186

Jetzt habe ich mal geschaut ob das auch im Updatepack mit drin ist!
Ist nur im Paket drin bei Changefull!
Ich mache aber nie ein changefull?! (Ich habe einmal meine Design verloren und mußte alles per Hand neu machen!) Ich lege immer nur das aus der copy_this und der UpdateApp in die jeweiligen Ordner. Das ist bei mehreren Dateien so! Mache ich Updates falsch?

Wenn es dieser bug ist: https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=3776 dann kannst du versuchen die oxseoencoder.php aus 4.5.8 zu verwenden.

[QUOTE=byFrow;86615]
Ich mache aber nie ein changefull?! (Ich habe einmal meine Design verloren und mußte alles per Hand neu machen!) Ich lege immer nur das aus der copy_this und der UpdateApp in die jeweiligen Ordner. Das ist bei mehreren Dateien so! Mache ich Updates falsch?[/QUOTE]

Jein

[ul]
[li]Also erstens immer ein Backup von Datenbank und Shopdateien machen vor einem Update.
[/li][li]Zweitens, am besten erstmal in einer Testumgebung ausprobieren.
[/li][li]Drittens, Dein eigenes Design solltest Du immer als User-Template anlegen, nie die Original-Templates verändern.
[/li] Schau mal hier unter Punkt 5: http://www.oxid-esales.com/en/resources/help-faq/eshop-manual/update-one-release-another
[/ul]

Infos zum Anlegen eines individuellen (abgeleiteten) Templates findest Du hier:

[QUOTE=leofonic;86617]Wenn es dieser bug ist: https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=3776 dann kannst du versuchen die oxseoencoder.php aus 4.5.8 zu verwenden.[/QUOTE]

Geil! Jetzt läuft es wieder! Danke euch :slight_smile: Bleibt trotzdem die Frage warum soviele Fehler da sind?!

Wie Hebsacker schon gesagt hat, dein Template sollte in einen eigenen Ordner. Entweder abgeleitet oder kopiert, wenn kopiert muss man halt noch die Einstellungen kopieren, daher ist abgeleitet eigentlich einfacher.

Im Ordner “azure” und “basic” liegen dann die original-Themes, dann kannst du alle Dateien aus changed_full einfach rüberkopieren, wie die aus copy_this (mit Ausnahme von config.inc und htaccess, die müssen manuell angepasst werden). Damit hättest du dann schonmal alle “version mismatch” weg.

Da du wahrscheinlich keine 243 Dateien modifiziert hast, können die “modified” evtl. daher kommen dass mal vergessen wurde bei der FTP-Übertragung den Modus “binary” zu verwenden. Diese Dateien kannst du wenn du keine Änderungen selbst gemacht hast aus dem Komplettinstallationspaket für die aktuelle Version nochmals kopieren (außer der oxseoencoder.php natürlich ;)).

Wegen dem eigenen Theme verlieren bei changed_full: Wenn es im Update Template-Änderungen gegeben hat, sollte man die auf jeden Fall im eigenen Theme nachpflegen. Das ist zwar aufwendig, aber notwendig.

Wenn alles funktioniert kannst du im Prinzip auch erstmal alles so lassen wie es ist und das alles beim Update auf die 4.6.0 richtigstellen, da musst du sowieso dein Template auf den neuen Stand bringen.