Fehlermeldung bei Systemvoraussetzungen: register_globals off

Hallo Community,

bekomme bei der Installation die Fehlermeldung, das ich register_globals auf off stellen müsste. Habe nun gefunden, das ich eine php.ini in das netsprechende Verzeichnis legen kann.
Leider funktionierte das nicht. In welches Verzeichnis muss denn die Datei alles? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, endlich zu installieren…

Gruß Matthias

Hallo Matthias,

das könnte Dir Dein Provider eigentlich besser beantworten. Theoretisch sollte es ausreichen, die php.ini in die Shop root zu legen.

Gruß

[QUOTE=mgriebe;8394]Hallo Community,

bekomme bei der Installation die Fehlermeldung, das ich register_globals auf off stellen müsste. Habe nun gefunden, das ich eine php.ini in das netsprechende Verzeichnis legen kann.
Leider funktionierte das nicht. In welches Verzeichnis muss denn die Datei alles? Oder gibt es eine andere Möglichkeit, endlich zu installieren…

Gruß Matthias[/QUOTE]

Welcher Provider ist das?

Bei 1&1 ist es so, dass die php.ini in [B]jedes [/B] Verzeichnis mit PHP-Modulen geladen werden muss.

Vor einiger Zeit bin ich auf ein Programm gestoßen, das diese Verteilung automatisch machen soll, habe es aber nie getestet…

wir sind bei all-inkl.com, ich hab das bei uns so gelöst:

in der Datei [B].htaccess[/B] im webroot eintragen:

<IfModule mod_php5.c>
    php_flag register_globals off
    php_value register_globals off
</IfModule>

oder noch kürzer:

php_flag register_globals off

mfg

Leider habe ich mit der letzten OXID CE Version auch das Problem, dass bei der Installation der “register_globals”-Fehler auftritt.

Da aber in meinen Server-Einstellungen (Confixx) definitiv (!!!) die register_gobals auf “off” stehen, kann es sich wohl nur um einen Bug der OXID-CE-Software handeln.

Ich habe 2 Tage für diesen Sch… gebraucht, nur um herauszufinden, dass das Problem nicht bei mir oder meinem Server liegt.

Aber vielleicht kann mir ja einer sagen, wie das zu lösen ist…ich wäre nach dem ganzen Elend mehr als dankbar!

Sicher dass das am Shop liegt?
Hast Du das gegengeprüft mit einer php-info im Shopverzeichnis? Je nach Konfiguration des Servers muss nämlich in jedes Verzeichnis eine entsprechende php.ini mit den jeweiligen Einstellungen.

Die Frage ist welche Shopversion im Einsatz ist. Alle Threads die hochgezogen wurden waren 3 Jahre alt.
Die Angabe “letzte” Shopversion finde ich subjektiv.

Entweder register_globals mit

php.ini in jedem Verzeichnis oder einfacher mit
.htaccess im Stammverzeichnis

ausschalten.

LG

mafli

Auch wenn der Thread schon etwas alt ist, die Frage berührt mich trotzdem:

Ich habe eine Subdomain auf der ein Testsystem (Comunity Version) laufen sollte.
Ich habe die aktuellen Dateien hochgeladen (OXID_ESHOP_CE_4.7.2_53018.zip -> natürlich entpackt)

Jetzt meckert er allerdings mit folgendem Punkt:
register_globals must be off

phpinfo liefert mir allerdings folgende Ausgabe:

Directive | Local Value | Master Value
register_globals | Off | Off

Kann das Problem noch bei mir liegen?

Hatte vorhin das Problem, dass der Bereich Passwortgeschützt war, wodurch die Installation auch wegen mod_rewrite gemeckert hat. Das hab ich dann schnell wieder raus gegeben :slight_smile:

Kann mir jemand Helfen bezüglich dem register_globals?
Liegt der Fehler bei mir oder ist es ein Bug?
Falls der Fehler beim Shop liegt… wie kann ich ihn umgehen?