Frage zu einem Feature

Kann mir hier jemand erklären, wie man solch eine Funktion hin
bekommt?

http://yapool.de/haustechnik/OEl-Heizungen/S125-BE-Eco/Einzelkessel/Buderus-Logano-S125-21-Eco-2101-21-kW.html

Wenn man über das Bild fährt, wird es groß angezeigt.

Kann jemand Tips und evtl. einen Beispiel Code geben, da ich leider nicht viel ahnung von Programmieren habe :slight_smile:

lg
Evelyn

[QUOTE=Füsse4u;10899]

Kann jemand Tips und evtl. einen Beispiel Code geben, da ich leider nicht viel ahnung von Programmieren habe :slight_smile:
[/QUOTE]

dann sollte man aber die suche benutzen und mal im alten forum suchen, steht schon dort, tipp mouse over

@Martina
Das Problem ist, dass die neueren Oxid-Benutzer das alte Forum teilweise gar nicht kennen. Es ist eben auch sensationell gut verlinkt. :slight_smile:

@Füsse4u
Falls du den Link nicht kennst… http://www.oxid-esales.com/de/forum/index.php

na ich hab ja schon laut genug geschrieen, daß man eben beide foren zusammen polen MUSS
aber

  • oxid will nicht hören
  • die user hier wollen mich nicht unterstützen

also bin ich eben auch faul und verlinke NICHT ins alte forum - die arbeit sollen sich halt die anderen machen

helft doch einfach mit, eine community zu sein, das würde auch heißen, zusammen FÜR etwas zu kämpfen, was uns oxid nicht bieten will.

wenn hier nun zig user oxid damit bombadieren, daß es ein leichtes ist, alte forenbeiträge, die nun mal eine wahre goldgrube sind, hier ins vbulletin zu übernehmen, vielleicht hat dann auch einer ein einsehen.

mein problem ist es nicht, ich weiß wo ich suchen muß, aber ich fänds schade, wenn all die wirklich hilfreichen tipps und tricks einfach so untergehn.

Hallo,

ich finds schade, das hier im Board grundliegende html, php, und css fragen gestellt werden. Dafür ist es meinermeinung nach nicht gedacht. Nich persönlich gemeint.

Aber wenn man einmal schnell den google(bzw. suchfunktion vom Forum) anwirft bevor man ein thread erstellt ist das doch auch nicht zuviel verlangt.

Aber ich bin ja nicht so…
Du musst im Template details.tpl an der stelle wo das bild ist ein onmouseover="…" machen, das script für nen Bilderwechsel bekommst von wenn du über Google suchst, und den Bildnamen für ein Zoompic steht in dem Template auch schon als Variable.

Gruß

[QUOTE=laramarco;10902]dann sollte man aber die suche benutzen und mal im alten forum suchen, steht schon dort, tipp mouse over[/QUOTE]
Dafür Javascript zu bemühen ist megaout, das macht man per CSS-Flyouts.

In der Beispielseite haben die das ganz brutal, aber nicht unclever gelöst:

Die laden direkt das Bild in der gewünschten Flyout-Größe, und skalieren das per CSS für die Normalanzeige kleiner.

Beim “Hovern” wird dann einfach die Original-Größe wiederhergestellt…


<div id="details_image_container"><a>
<img id="product_img" alt="Buderus Logano S125-21 Eco, 2101 21 kW" src="http://yapool.de/haustechnik/out/pictures/1/Art7747302009.jpg"/>


</a>


</div>

CSS:

html > body #details_image_container {
position:relative;

}

#details_image_container {
border:2px solid #FFFFFF;
float:left;
height:200px;
margin:0 5px;
width:200px;

}

#details_image_container a:hover img {
border:0 none;
height:auto;
width:auto;

}

Die laden direkt das Bild in der gewünschten Flyout-Größe, und skalieren das per CSS für die Normalanzeige kleiner

Dann wird das bild aber immer in groß geladen, auch wenn der benutzer nie über das bild hovert. Dann lieber doch besser javascript. Erzeugt sonst unnötig traffic beim betreiber und erhöht unnötig die ladezeit beim benutzer.

Hallo,

ich muss csimon recht geben,
wenn es rein ums verstecken/anzeigen von dingen geht ist das wohl mit css die bessere lösung, aber wenn Bilder geladen werden sollen ist js die bessere Lösung.

Wobei wenn es sich nur um ein Bild handelt das im Original auch nicht viel größer ist, könnte man es auch mit css machen. Allerdings bin ich nicht der Freund von dingen laden die man nicht unbedingt braucht. Und das ist ja der Fall.

Gruß

Kann man nicht auch mit zwei verschiedenen Bilderquellen (2 Größen) arbeiten.
Das größere Image dann als display:none und als hover-Effekt dies dann anzeigen lassen.

…und mir ist kein (aktueller) Browser bekannt, der versteckte Elemente vorlädt.

japp, mit 2 bildern gings wieder. Aber dafür müsstest halt das css generieren. Das geht natürlich auch.

[QUOTE=csimon;10925]Dann wird das bild aber immer in groß geladen, auch wenn der benutzer nie über das bild hovert. Dann lieber doch besser javascript. Erzeugt sonst unnötig traffic beim betreiber und erhöht unnötig die ladezeit beim benutzer.[/QUOTE]
Nun, die meisten JS-Lösungen machen auch ein Preload aller Bilder…

Es ist sicher mehr als lästig, wenn beim “Hovern” erst mal das Bild geladen werden muss, bevor es angezeigt werden kann.

Dann kann man auch gleich die Standard-Zoom-Lösung lassen, ist auch nicht viel schlechter.

Hallo ihr lieben,

sicherlich regen sich einige auf, wenn man falsch Postet. Aber bitte habt Nachsicht, da ich wirklich Anfängerin bin :slight_smile:

Da ich leider nicht viel Ahnung von Programmieren habe, muss ich wohl auf diese schöne Funktion verzichten. :frowning:

Das hier ist zwar ein alter Thread, aber genau so eine Funktion habe ich gesucht.
Ich glaube, ich habe auch den Thread im alten Forum gefunden http://www.oxid-esales.com/de/forum/showthread.php?t=6889&highlight=zoom, aber wie komme ich nun an die js Datei ? Das zip, dass der user letsbuy24 mal zur Verfügung gestellt hat, ist nicht mehr erreichbar…
Hat das noch jemand ? Und funktioniert das dann noch mit der neuesten Oxid version ?
Danke :slight_smile: