Frage zu oxPrice / _blNetPriceMode (Artikelpreise netto aktiviert)

Hallo,

kann mir jemand erklären warum oxPrice->_blNetPriceMode nicht immer true ist, obwohl im Shop Backend die Option (Artikel- und Geschenkverpackungspreise netto eingeben (zuzüglich MwSt.) ) aktiviert ist? Im konkreten Fall ist dies bei oxBasketItem->setPrice() der Fall, dort ist es in beiden Fällen ( $this->_oPrice, $this->_oUnitPrice ) false.

Im Allgemeinen wirkt sich das nicht aus, wenn man jedoch mit den Modulen und Artikelpreisen hantiert, kommt man (bzw. ich) durcheinander.

Im Konstruktor müsste doch stets die richtige Wert via $this->getConfig()->getConfigParam( ‘blEnterNetPrice’ ); ausgelesen werden?

Ist das Verhalten so korrekt, übersehe ich etwas oder ist es vielleicht ein Bug?

Wenn ich da richtig interpretiere:

Artikel- und Geschenkverpackungspreise netto eingeben (zuzüglich MwSt.)

Dies gilt für den Administrationsbereich.

Im konkreten Fall ist dies bei oxBasketItem->setPrice()

Dies ist das Frontend… oder möchtest Du die Bestellungen im Admin editieren?

Die Preise im Frontend werden ja schon anders berechnet wenn im Backend netto Preise gepflegt werden.

Ich habs momentan einfach so gelöst das ich bei allen oxPrice Methoden _blNetPriceMode nochmal auslesen
, dann passt es überall. Ist nur nicht wirklich elegant.