Frontend nach PayPal Installation kaputt. CE4.7.6

Hallo zusammen,

wir haben einen älteren Shop am Laufen (COMMUNITY EDITION 4.7.6) und wollen da PayPal installieren.

Ich habe mir das MOD_OEPAYPALSTANDALONE_3.0.3_OXID_ESHOP_PE_4.7.9 heruntergeladen und nach Anleitung installiert. Das funktioniert auch soweit, aber wenn ich auf aktivieren klicke, zeigt der das Design nur noch Teilweise/Kaputt an (Nur Frontend).

Die check_system_requirements.php ist auch erfolgreich.

Das Azure Layout wurde etwas angepasst. Aber nichts wildes.

Habt Ihr eine Idee?

wie immer, Schritt 1: logs prüfen

Stimmt. Sorry. Habt Ihr eine Idee?

Faulty component --> 
---------------------------------------------
oxSystemComponentException-oxException (time: 2017-05-09 13:20:47): [0]: Function 'isPayPalActive' does not exist or is not accessible! (blaTinyMceOxViewConfig)
 
 Stack Trace: #0   /htdocs/newshop/tmp/smarty/0990057d23a0eacf071b78ef92c830c1^%%8A^8A4^8A41E036%%partners.tpl.php(22): oxSuperCfg->__call('isPayPalActive', Array)
#1   /htdocs/newshop/tmp/smarty/0990057d23a0eacf071b78ef92c830c1^%%8A^8A4^8A41E036%%partners.tpl.php(22): blaTinyMceOxViewConfig->isPayPalActive()
#2   /htdocs/newshop/core/smarty/Smarty.class.php(1869): include('/homepages/18/d...')
#3   /htdocs/newshop/tmp/smarty/0990057d23a0eacf071b78ef92c830c1^%%23^234^2342ED84%%sidebarRight.tpl.php(31): Smarty->_smarty_include(Array)
#4   /htdocs/newshop/core/smarty/Smarty.class.php(1869): include('/homepages/18/d...')
#5   /htdocs/newshop/tmp/smarty/0990057d23a0eacf071b78ef92c830c1^%%36^366^366ECF91%%page.tpl.php(78): Smarty->_smarty_include(Array)
#6   /htdocs/newshop/core/smarty/Smarty.class.php(1869): include('/homepages/18/d...')
#7   /htdocs/newshop/tmp/smarty/0990057d23a0eacf071b78ef92c830c1^%%40^405^405277AF%%start.tpl.php(25): Smarty->_smarty_include(Array)
#8   /htdocs/newshop/core/smarty/Smarty.class.php(1263): include('/homepages/18/d...')
#9   /htdocs/newshop/core/oxshopcontrol.php(527): Smarty->fetch('page/shop/start...', 'ox|0|0|0|0')
#10   /htdocs/newshop/core/oxshopcontrol.php(395): oxShopControl->_render(Object(Start))
#11   /htdocs/newshop/core/oxshopcontrol.php(155): oxShopControl->_process('start', NULL, NULL, NULL)
#12   /htdocs/newshop/core/oxid.php(40): oxShopControl->start()
#13   /htdocs/newshop/index.php(27): Oxid::run()
#14 {main}

 Faulty component --> 
---------------------------------------------
oxSystemComponentException-oxException (time: 2017-05-09 13:20:48): [0]: Function 'isPayPalActive' does not exist or is not accessible! (blaTinyMceOxViewConfig)
 
 Stack Trace: #0   /htdocs/newshop/tmp/smarty/0990057d23a0eacf071b78ef92c830c1^%%8A^8A4^8A41E036%%partners.tpl.php(22): oxSuperCfg->__call('isPayPalActive', Array)
#1   /htdocs/newshop/tmp/smarty/0990057d23a0eacf071b78ef92c830c1^%%8A^8A4^8A41E036%%partners.tpl.php(22): blaTinyMceOxViewConfig->isPayPalActive()
#2   /htdocs/newshop/core/smarty/Smarty.class.php(1869): include('/homepages/18/d...')
#3   /htdocs/newshop/tmp/smarty/0990057d23a0eacf071b78ef92c830c1^%%23^234^2342ED84%%sidebarRight.tpl.php(31): Smarty->_smarty_include(Array)
#4   /htdocs/newshop/core/smarty/Smarty.class.php(1869): include('/homepages/18/d...')
#5   /htdocs/newshop/tmp/smarty/0990057d23a0eacf071b78ef92c830c1^%%36^366^366ECF91%%page.tpl.php(78): Smarty->_smarty_include(Array)
#6   /htdocs/newshop/core/smarty/Smarty.class.php(1869): include('/homepages/18/d...')
#7   /htdocs/newshop/tmp/smarty/0990057d23a0eacf071b78ef92c830c1^%%40^405^405277AF%%start.tpl.php(25): Smarty->_smarty_include(Array)
#8   /htdocs/newshop/core/smarty/Smarty.class.php(1263): include('/homepages/18/d...')
#9   /htdocs/newshop/core/oxshopcontrol.php(527): Smarty->fetch('page/shop/start...', 'ox|0|0|1|0')
#10   /htdocs/newshop/core/oxshopcontrol.php(395): oxShopControl->_render(Object(Start))
#11   /htdocs/newshop/core/oxshopcontrol.php(155): oxShopControl->_process('start', NULL, NULL, NULL)
#12   /htdocs/newshop/core/oxid.php(40): oxShopControl->start()
#13   /htdocs/newshop/index.php(27): Oxid::run()
#14 {main}

 Faulty component --> 
---------------------------------------------

I admin unter Erweiterungen gibt’s eine Liste der Erweiterungen durch Module. Ist Paypal dort zufällig rot durchgestrichen?

ja ist durchgestrichen

das bedeutet, dass der Shop das Modul zwar findet, aber nicht installieren / laden kann.
Da hat meistens folgende Gründe:

  • falscher Pfad (z.b. modules/oepaypal/ statt modules/oe/oepaypal )
  • Berechtigungsproblem
  • Datei fehlt
  • Datei fehlerhaft (ging beim Upload kaputt)

Mach mal folgendes:

  1. öffne die Erweiterungen -> Module, damit du die aktiven Module siehst.
  2. lösche das Modul auf dem Server
  3. öffne im zweiten / neuen Tab / Fenster nochmal Erweiterungen -> Module
    OXID sollte jetzt fragen, ob er Einträge fürs oePaypal löschen soll, drück auf “ja”
  4. tmp/ leeren
  5. stelle in deinem FTP Client den Übertragungsmodus auf Binär um
  6. lade changed_full/modules/oe in das Shop Hauptverzeichnis hoch
  7. lade copy_this\modules/oe ebenfalls in das Hauptverzeichnis, damit beide Order kombiniert werden.
  8. ggf prüfe und passe die Dateirechte an.
  9. im zweiten, neueren Fenster mit Backend geh unter service -> tools und führe diese SQL Query aus:
DELETE FROM oxconfig WHERE oxvarname = 'aDIsabledModules'
  1. verschiebe den Ordner oe aus dem Shop Hauptverzeichnis in modules/
  2. öffne Erweiterungen -> Module und aktiviere oePaypal.
  3. vergleiche die Liste der aktiven Module mit der Liste im ersten Admin Fenster, das du im Schritt 1 geöffnet hast.
    Es könnte nämlich so sein, dass der Shop jetzt das eine oder andere Modul wieder aktiviert, obwohl du es deaktiviert hattest.
  4. tmp leeren

[QUOTE=JuMert;187459]Hallo zusammen,

wir haben einen älteren Shop am Laufen (COMMUNITY EDITION 4.7.6) und wollen da PayPal installieren.

Ich habe mir das MOD_OEPAYPALSTANDALONE_3.0.3_OXID_ESHOP_PE_4.7.9 heruntergeladen und nach Anleitung installiert.

[/QUOTE]
Das Paypal-Modul ist für die PE. Du solltest das Modul für die CE verwenden.

[QUOTE=vanilla thunder;187469]
9) im zweiten, neueren Fenster mit Backend geh unter service -> tools und führe diese SQL Query aus:

DELETE FROM oxconfig WHERE oxvarname = 'aDIsabledModules'

[/QUOTE]

@vanilla

Vielen Dank für die Ausführliche Hilfe.

Nachdem ich Query ausgeführt habe, habe ich die Module deaktiviert und aktiviert und das tmp geleert. Und TADA :smiley: … es funktioniert.

DANKE :):smiley:

Kann ich mit diese Code

DELETE FROM oxconfig WHERE oxvarname = 'aDIsabledModules'

Die Module deaktivieren oder was macht der genau?

nein, wenn OXID ein Modul nicht laden kann (aus oben genanten Gründen), wird das Modul dort als abgeschaltet vorgemerkt: “Disabled Modules” = “abgeschaltete Module”.
Und wenn das Modul da gespeichert ist, versucht OXID nicht mehr das Modul zu laden.
Wenn man diese Zeile in der DB löscht, vergisst der Shop, dass das Modul mal kaputt war und nicht mehr geladen werden konnte, und lädt es erneut (hoffentlich ohne Probleme)