Html Nutzung bei "AGB und Widerrufsrecht" Link erstellen


#1

Hallo,

bei 4.10.5 wird bei dem Bestllvorgang auf der CMS (?) Seite “AGB und Widerrufsrecht” der EU Plattformlink nicht klickbar angezeigt.

Ich kann auf der CMS Seite den Edition nicht benutzen, weil er für diese Seite nicht aktiviert sei.

"TinyMCE ist für diese Seite deaktiviert, weil sie keine HTML Formatierung enthalten darf "

Was kann ich tun damit der Link klickbar wird ?


#2

Moin,
Ich vermute mal, dass es irgendwo eine Unstimmigkeit mit den Anführungszeichen gibt (zu viel oder zu wenig)
Der TinyMCE ist vorprogrammiert bestimmte CMS Seiten, wo kein HTML Code gewünscht ist oder zu Problemen führen könnte, zu ignorieren.

Standardmäßig sind das CMS Seiten für reine Text-Mails:
oxadminorderplainemail
oxadminordernpplainemail // bestellbenachrichtigung admin + fremdländer
oxuserorderplainemail
oxuserordernpplainemail
oxuserorderemailendplain // bestellbenachrichtigung user + fremdländer + abschluss
oxordersendplainemail // versandbestätigung
oxregisterplainemail // registrierung
oxregisterplainaltemail // registrierung alternativ
oxupdatepassinfoplainemail // passwort update
oxnewsletterplainemail // newsletter
oxemailfooterplain // email fußtext

Außerdem:
oxrighttocancellegend // Eingabefeldbeschriftung für Widerrufsrecht
oxrighttocancellegend2 // Eingabefeldbeschriftung für Widerrufsrecht 2
oxstartmetadescription // META Beschreibung
oxstartmetakeywords // META Tags

Ich nehme mal an, es geht in Deinem Fall um oxrighttocancellegend oder oxrighttocancellegend2.
Der Inhalt dieser CMS Seiten wird innerhalb eines <label> Elements ausgegeben, welches per Definition nur bestimmte, sehr begrenzte Inhalte zulässt (hier die Liste der erlaubten Tags), weil es sonst Probleme geben kann wie z.B. ungewollte Zeilenumbrüche und kaputtes Layout oder auch kaputte Links.

Um den Editor auf diesen Seiten zu aktivieren, musst Du in die Moduleinstellungen gehen, dort TinyMCE auswählen und da gibts ein größeren Eingabefeld mit Indents dieser Plaintext CMS Seiten. Da musst du oxrighttocancellegend und oxrighttocancellegend2 rausnehmen & speichen.
Nach der Bearbeitung der CMS Seite müsstest Du allerdings prüfen, dass die verwendeten HTML Tags alle in der Liste “Phrasing content” aufgeführt sind.


#3

Wow, vielen Dank für die Antwort.

Nachdem mir der Provider gerade empfohlen hat, die eigentliche HP, wegen SSLproblemen, aus dem Root , in ein eigenes Verzeichnis zu überführen, geht jetzt bei Oxid weder Front noch Backend, auch nach Umzug in das neue Verzeichnis.

Zwei schöne weisse Bildschirme, da gehe ich jetzt erstmal zum Training. :frowning:

Vielen Dank für die ausführliche Antwort am Feiertag :slight_smile:


#4

Hast Du den neuen Pfad auch in der config_inc.php angepasst? Temp und Views gelöscht?


#5

Hallo Leute, ich habe das ganze Ding erstmal geschlossen. Oktober möchte ich wieder online sein, dann aber richtig.

Ebayshop und Laden laufen ja, Rest muss noch wachsen.

Informiere mich gerade über Shopsysteme.

Vielen vielen Dank für die Hilfe bisher