Individueller Artikel, Erweiterte Parameter

Hallo,
ich schreibe gerade oben genanntes Modul und werde Ihn spätestes am Montag veröffentlichen. Vorab ein paar Screenshots.

Links in das Textfeld (gelb) trägt man die Parameter Namen ein. Alternativ kann man auch eine Liste aus einer Tabelle wie Excel kopieren und einfügen, die liste muss nicht schön Formatiert sein.

Nachdem abspeichern werden für das aktuelle Artikel die neuen Parameter angelegt und für jeder einzelne Parameter Konfigurationsmöglichkeiten angezeigt.

Aktuelle Konfigurationsmöglichkeiten sind:

[ul]
[li]Edit Admin (Shop-Administrator kann Artikel-Parametern in Bestellungen nachträglich abändern)[/li]
[li]Edit Kunde (Kunde kann Artikel-Parametern im Kundenkonto nachträglich abändern)[/li]
[li]Artikelbestand (Artikelbestand ab dem dieser Parameter angezeigt werden soll)[/li]
[li]Pflichtfelder[/li]
[li]Checkbox (schön gestylte Checkbox die Werte wie Ja oder Nein liefert)[/li]
[li]Kalender mit Deutschen Monaten.[/li]
[li]Textfeld mit Google Speech Option.[/li]
[li]Datei Upload (Kunden können Dateien hochladen)[/li][/ul]

Artikel Parameter im Administrationsbereich oder im Kundenkonto kann nur solange bearbeitet werden wenn die Bestellung noch nicht Versand oder Storniert wurde.

Im Produktdetailseite werden dann Parameter mit der oben eingestellten Konfiguration wie folgt dargestellt.



Es sind noch mehr Einstellmöglichkeiten und eine kluge Fehlerkontrolle vorhanden aber die werde ich dann am Montag detailliert erläutern. Ein Demo-URL wird am Montag auch geben.

Grüße
Rafig

Hallo,
anbei Demo Zugangsdaten:

[B]Frontend[/B].

Administrationsbereich:

[B]Admin Zugang[/B]

[B]Benutzer[/B]: [email protected]
[B]Passwort[/B]: demo

Nun viel Spaß!

Grüße
Rafig

trau mich garnicht zu fragen was das kosten soll und obs dann auch zur verfügung steht ?

Hallo,
trau dich ruhig. :slight_smile:

Ich habe gerade [B]Google Speech[/B] verbessert, der hatte nach ein paar Sätzen unterbrochen und nicht mehr aufgenommen. Außerdem ist jetzt eine Kommunikation mit Kunden anhand von Hinweisen implementiert.

Bei den Artikel die noch keine Parameter haben kommt jetzt auch ein Hinweis.

Das Google Speech funktioniert jetzt Prima, könnt Ihr gerne mal testen.

Die Datei-Uplaod ist noch nicht fertiggestellt. Alle Funktionen sind geschrieben aber noch nicht abgeschlossen. Wird selbstverständlich Kostenlos nachgerüstet.

[B]Preis[/B]: 125 EUR
[B]Verfügbar[/B]: ab Heute Abend

Grüße
Rafig

wie schauts denn mit aufpreisen aus zum formular ?

Hallo,
das Modul selbst hat ja noch ein paar Einstellungen.

Ich mache am besten einen Video Tutorial. Ehrlich gesagt habe ich dich nicht verstanden. :frowning:

Grüße
rafig

Das ganze flutscht auch jetzt viel besser. :slight_smile:

Ich habe gestern Abend nach sehr vielen Bestellungen (Danke fürs testen) das Konzept etwas überarbeitet. Einige neue Einstellmöglichkeiten sind dazugekommen.

[B]- [/B]JavaScript wurde überarbeitet, wegen der Kontrolle während der Kaufabwicklung musste man manchmal [B]Doppelklicken[/B].

[B]- [/B]Beim erstellen der neuen Parameter werden [B]Duplikate erkannt[/B] und dementsprechend Beschriftet.

[B]-[/B] Für die gekauften Artikel werden Parameter-Einstellungen ab sofort in [B]oxOrderArticles[/B] gespeichert. Das heißt spätere Parameter-Einstellungen durch das Admin hat keine Auswirkungen auf die bereits getätigten Bestell-Artikel.

Würde mich freuen wenn jemand drüber schauen konnte.

Grüße
Rafig

[QUOTE=aggrosoft;157413]wie schauts denn mit aufpreisen aus zum formular ?[/QUOTE]

Ok.
Falls ich dich richtig verstanden habe meinst du, je nach Parameter Auswahl Produkt preise anpassen. Nein. Das ist bis jetzt nicht Möglich, wäre auch zuviel des guten.

Wir können jetzt schon einzelne Parameter je nach Artikelbestand sehr gut steuern, anzeigen oder nicht anzeigen.

In dem Fall konnte man, beispiel falls Artikel ausverkauft ist ganz andere Formular anzeigen. Deshalb überlege ich mir gerade in der nächster Version einen Direkt E-Mail Funktion zu Implementieren. Danach können wir einzelne Parameter für die Direkt E-Mail wie gewohnt auswählen.

In Kombination mit Artikelbestand und Direkt E-Mail würde sich sehr viele Möglichkeiten ergeben.

Grüße
Rafig

Was für ein Deutsch.

[QUOTE=adamweber;157540]Was für ein Deutsch.[/QUOTE]

Oh, Entschuldigung. Was musste ich denn Korrigieren?

Grüße
Rafig

Die Korrektur deiner Texte musst du schon selbst machen. Ist ja auch in deinem Interesse, weil Werbung. Ich überlese viel, aber wenn es zu anstrengend wird, möchte ich das äußern können. Mach’s in Zukunft einfach besser.

[QUOTE=adamweber;157543]Die Korrektur deiner Texte musst du schon selbst machen. Ist ja auch in deinem Interesse, weil Werbung. Ich überlese viel, aber wenn es zu anstrengend wird, möchte ich das äußern können. Mach’s in Zukunft einfach besser.[/QUOTE]

Ok. Aber hier geht es eigentlich um das Modul. Hast du das auch überlesen?

Grüße
Rafig

Ich habe alles gelesen und bin im Bilde :wink:

[QUOTE=adamweber;157540]Was für ein Deutsch.[/QUOTE]

Hört bitte auf damit, Jungs - ja :slight_smile:

Rafig’s erste Sprache ist nicht Deutsch, er hat Deutsch erst recht spät gelernt. Ich denke, unter diesen Umständen kann man mit ein paar Unzulänglichkeiten leben, solange der Informationsgehalt rüber kommt.

Mögliche Konkurrenzsituationen müssen wir wohl nicht auf diesem Level austragen.

Übrigens hatten wir da schon wesentlich schlimmere Kandidaten (offensichtlich deutsche Muttersprachler), die ohne jegliche Interpunktion und Groß-/Kleinschreibung auszukommen scheinen.

Danke und Gruß

danke marco seh ich auch so arbeit zählt wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten

Na ja, Stefan. Dich hatte ich eigentlich im Hinterkopf als ich den letzten Absatz schrieb. :smiley:

das war mir bewusst und deswegen geb ich dir ja recht. ich kann Mathe aber deutsch ist nicht mein Wahlfach ich denke ich habe mir den richtigen Job ausgesucht.

Hallo,
[B]Datei-Upload Funktion[/B] habe ich jetzt realisiert. Auf der Produktdetailseite können Kunden pro Artikel unendlich viele Dateien hochladen. “[B]Datei löschen[/B]” Funktion ist ebenfalls vorhanden.

Dateien werden sortiert gespeichert und nicht überschrieben. Maximale Dateigröße und zugelassene Dateiendungen können im Modul Einstellungen definiert werden.

Nach der Bestellung kann der Kunde im Kundenkonto und der Shop-Admin im Administrationsbereich Dateien aufrufen und herunterladen.

Hier könnt Ihr die neuester Funktion ausgiebig testen:

[B]Erweiterte Produktparameter, Datei-Upload[/B]

Würde mich über Feedback freuen!

Grüße
Rafig