Installation und Umzug

Hallo Zusammen,

ich bin ganz neu hier und habe mir soeben Oxid eShop Community Edition runtergeladen. Ich bin sicher, meine Fragen wurden in einem anderen Thread wahrscheinlich schon beantwortet - vielleicht kann mich ja jemand weiterleiten, falls dies der Fall ist. Ich kann nur leider in der Menge an Threads nicht das passende Thema für mich finden…

Also:
Ich betreibe zur Zeit meinen Shop über einen anderen Anbieter. Das günstigste Angebot, was angeboten wird und meine Möglichkeiten sind begrenzt, was die Konfigurationen angeht. Auch die angegebene JTL-WaWi kann nicht mit dem Programm kommunizieren, die WaWi möchte ich allerdings weiterhin nutzen.

Wie bereits erwähnt, habe ich die Datei von Oxid gedownloaded. Wie geht es nun weiter? Über Installation auf WebServer bin zur Konfiguration benötige ich Schritt für Schritt eine Anleitung, was ich nun zu tun habe.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Mit besten Grüßen,
René

Hallo René, willkommen in der Community.
Bevor wir uns ins Getümmel stürzen, sollten wir folgende Fragen abklären:

Was für ein Shop-System hast Du aktuell? Was fehlt, bzw gefällt Dir daran nicht?

Was erwartest du von deinem Shop allgemein bzw in dem Fall auch OXID?
(einfache Handhabung, benutzerfreundliche und leichte Verwaltung, wenig Pflegebedarf)

Was sind Deine Anforderungen an den Shop?
(starke Anpassungsmöglichkeiten über das Admin Menü, bestimmtes Geschäftsmodell-spezifische Funktionen, wie z.B. Volumen-abhängige Versandkosten, oder nach PLZ etc)

Das “Problem” (sage ich mal so) ist, dass OXID nicht das pflegeleichteste und anfängerfreundlichste Tier unter den möglichen Webshops ist. Und nach der Installation wird es keinesfalls einfacher, als während der Installation. Ich fürchte einfach, dass Du auf Dauer nicht mit dem Shop glücklich werden wirst, wenn es zu viel Zeit und Aufwand erfordert.

Hallo Vanilla Thunder,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe damals schon von einem Kollegen von Oxid erzählt bekommen, ein anderer, der im Webdesign beschäftigt ist, hat es mir nun wieder ans Herz gelegt.
Zur Zeit betreibe ich den Shop über Strato, WebShop plus. Dabei handelt es sich um die günstigste Alternative, die ich damals wählen konnte.
Ich bin ein absoluter Neuling in der Sache und muss mich da wirklich komplett rein leben. So ging es mir im Anfang auch mit der WaWi. Ich konnte jedoch feststellen, dass mir mein Verständnis, was mir in den 90´ern in der Schule im Informatikunterricht beigebracht wurde, noch ein wenig helfen konnte, Befehle zu verstehen und den Aufbau zu erkennen.

Als ich die erste Seite für den Shop bei Strato fertig hatte, war ich auch ein wenig stolz. Mit dem Anfängervideo wird ja direkt alles auf einfachste Art und Weise erklärt. Mittlerweile muss ich sagen, der Shop sieht Sch… aus, ich kann mich nicht voll entfalten und für die einfachsten Tools muss ich ein höheres Paket buchen.
So habe ich das Problem z.B. bei der Versandgestaltung. Ich möchte nun mit dem Auslandsversand beginnen und kann den Versand nicht dementsprechend ausbauen. Jemand aus Griechenland könnte auch den deutschen Versand auswählen und Diskussionen mit den Kunden sind vorprogrammiert.
Ich kann die Seite nicht beliebig gestalten. So kann ich nur ein Versandlogo hochladen, einen eigenen Link einbauen, usw… die Beschränkungen häufen sich, umso mehr ich machen möchte.

Was erwarte ich von einem anderen System?
Ich möchte den Shop frei gestalten können. Möchte Info´s, Produkte, Preise und andere Daten einfach bearbeiten können - die Bearbeitung der Artikel im jetzigen System nimmt manchmal mehrere Stunden in Anspruch, weil man in jeden Artikel separat rein muss. Eine Trennung der einzelnen Bestellungen nach Plattformen wäre schön (im Moment zieht er auch ebay-Bestellungen in den Shop und unter den Punkt “Bestellungen” kann ich nicht zwischen Shop- und ebay-Bestellung sortieren.)
In Zukunft soll der Shop nicht nur ein einfacher Weg zum bestellen sein, ich möchte auch Info´s, Historie, Rezepte, etc mit einbauen. Kurzum: Der Shop soll attraktiver werden, der Kunde muss sich wohlfühlen und gerne wieder kommen. Zur Zeit hält sich das Bestellverhalten über den Shop noch in Grenzen, wobei ich über ebay und Amazon schon fleißig verkaufe.
Eine Produkterweiterung steht in der nächsten Woche an und ich möchte mich eigentlich schnell von dem jetzigen System trennen können, um eine vernünftige, ansprechende Seite zur Verfügung stellen zu können.

Wie bereits erwähnt, muss ich wirklich von vorne anfangen, da Strato ein Baukasten System ist. Bei mir fängt es schon mit WebServer an. Ich möchte nicht, dass mir jetzt jemand erklärt, wie ich den perfekten Shop baue, ich möchte umsteigen und benötige die Hilfe beim Einstieg dafür. Ich glaube, alles andere kann ich mir durch Lesen, Tutorials und Fragen im Forum beibringen.
Mir ist bewusst, dass es eine Zeitintensive Arbeit wird. Der Shop ist allerdings, nach anfänglichem Nur-so-zum-nebenbei-Verdienen, zu meiner alltäglichen Arbeit geworden und ich muss etwas vernünftiges auf die Reihe stellen…

Ich bin motiviert, habe die Zeit und brauche dringend eine gute Internetpräsenz. Ich würde mich freuen, wenn mir dabei geholfen werden könnte…

Vielen Dank im Voraus.

lies hier einfach mal drüber. dann kannste ja immer noch entscheiden, ob oxid was für dich ist - abweichungen vom standard gibts hier net OUT OF THE BOX.

Vielen Dank :wink: ich lese mich da mal durch - sowas habe ich gesucht.

[QUOTE=MaReLe;149136]
Was erwarte ich von einem anderen System?
Ich möchte den Shop frei gestalten können. Möchte Info´s, Produkte, Preise und andere Daten einfach bearbeiten können - …[/QUOTE]

wenn die Betonung auf “Ich möchte…” liegt kann es sein, dass Du mit Oxid auch nicht so sehr glücklich wirst. Das ist sicher ein mächtiges Framework, aber eben kein Baukasten mit dem man mal schnell an einem Mittag einen schicken Shop zusammen klickt.
Wenn Du nur geringe HTML / CSS / Smarty / PHP-Kenntnisse hast kommst Du nicht sehr weit mit der Individualisierung. Du kannst OXID ohne Probleme auf einer XAMP oder WAMP-Installation testen, dann siehst Du schnell ob Du damit zurecht kommst.

Wenn Du es gern einfach hast kannst Du Dir auch http://www.gambio.de/ anschauen, da kannst Du mit dem Theme-Styler ohne CSS-Kenntnisse Anpassungen machen und viele Funktionen sind dort einfach zu integrieren wofür Du bei OXID Module zukaufen, oder eben die Funktionalität selber programmieren musst.

OXID kannst Du damit ganz einfach lokal bei Dir aufm Rechner installieren und testen:
https://bitnami.com/stack/oxid/installer

Oder als unverbindliches Probepaket für 6 Wochen kostenlos:
http://www.oxid-esales.com/?id=2046