Installationsproblem

Hallo!

Komme bei der Installation partout nicht über den 1. Schritt hinaus. Es kommt zwar keine Fehlermeldung, aber ausser dass man die Sprache auswählen kann, passiert gar nichts…

Ich bin weiter gekommen. Installation hat bis zum Schluss geklappt. Nur kann ich weder den Shop noch den Admin-Bereich aufrufen.

Ich habe das Problem an Profihost gemeldet, hier seine Rückmeldung:

ch habe die Fehler-Ausgabe über die php.ini aktiviert. Beim Aufruf Ihrer Seite
erscheint der Fehler:

Fatal error: Class ‘oxStart’ not found in
/dskfjlk/www.meinshop.eu/core/oxconfig.php on line 419

Es scheint ein Fehler mit der Installation oder mit den Shopskripten
vorzuliegen. Sie müssten sich mit dem Fehler einmal an die OXID Community
wenden.

MySql5 Datenbank ?
Php5 aktiv ?

Welches Paket hast du denn? Ab einem Highend sollte es problemlos klappen.

Schonmal eine Neuinstallation probiert?

Was steht denn in der oxconfig in der Zeile 419 ?

CYA

[QUOTE=Firefax;20600]MySql5 Datenbank ?
Php5 aktiv ? [/QUOTE]

ja!

Welches Paket hast du denn? Ab einem Highend sollte es problemlos klappen.

Expert, soll laut Beratung von Profihost für OXID völlig ausreichend sein.

Schonmal eine Neuinstallation probiert?

Ja.

Was steht denn in der oxconfig in der Zeile 419 ?

Weiss ich nicht. Da ich aber nichts geändert habe, wird da das stehen, was der Programmierer da hin geschrieben hat…

CYA[/QUOTE]

Hallo warning24,

ich schätze, hier wurde während des herunterladens/hochladens etwas am Shop beschädigt.
Lad Dir einfach den Shop noch einmal herunter und wieder auf Deinen Webserver, am besten komplett als gepacktes Archiv. Achte dabei auf Fehlermeldungen des FTP-Programms. Da man beim Exper-Paket SSH-Zugang haben sollte, dürfte es kein Problem sein, das Archiv erst hier zu entpacken:

$ unzip OXID_ESHOP_CE_4.2.0_23610.zip

Gruß

SSH!? Sie sprechen in Rätseln. Gibt es da irgendwo eine Anleitung für Anfänger?

Hallo,

[QUOTE=warning24;20705]SSH!? Sie sprechen in Rätseln. Gibt es da irgendwo eine Anleitung für Anfänger?[/QUOTE]

Mit SSH meine ich einfach den Zugriff über ein Konsolenprogramm wie z.B. Putty. Wenn’s damit nicht so ist, einfach den Shop nochmal komplett runterladen, lokal entpacken und per FTP hochladen.

Gruß