Installationsprobleme bereits mit der Verschlüsselung


#1

bekomme den shop noch nicht auf meine url installiert. Habe bereits probleme, wenn sich die Verschlüsselungen melden


#2

würde gerne den Text aus der Konsole hier reinkopieren, aber das geht nicht

php -r “unlink(‘composer-setup.php’);”
[email protected]:~$ php composer-setup.php --install-dir=bin
Could not open input file: composer-setup.php


#3

Steht doch da, die Datei ist nicht vorhanden …

Nach welcher Anleitung installierst du?


#4

finde die gerade nicht mehr. Habe windows 10, dann erst VirtualBox installiert und dann Kubuntu. Offenbar scheitert das schon daran, daß ich composer nicht installiert bekomme


#5

Das würde mich allerdings auch interessieren. Offenbar gibt’s bereits bei der Composer-Installation Probleme unter (K)ubuntu? Ich weiss auch nicht, welche Verschlüsselungen gemeint sein könnte…

Willst Du vorbei kommen, damit wir das fix zusammen machen können? Aber bitte nur mit Termin (per PN ;))


#6

Du bist leider zu weit weg. geht composer besser mit ubuntu statt mit KDE zu installieren? Oder was kann ich nehmen?


#7

Okay, dann hatte ich das falsch interpretiert…

KDE ist ja nur eine Oberfläche für Ubuntu, insofern ist es Wumpe. Wenn Du nativ mit Linux arbeitest, kannst Du Composer direkt von getcomposer.org installieren (nicht aus den Sourcen mit apt install!)
Besser wäre allerdings, auch unter Linux eine VM laufen zu lassen, weil diese Dir direkt schon den Shop, alle nötigen Systemumgebungen und selbst Mailhog, Adminer usw. mitbringt: https://github.com/OXID-eSales/oxvm_eshop. Alternativ kannst Du mit einem Docker-Container von @tabsl arbeiten: https://oxidforge.org/en/downloads#tab-id-4


#8

hat das miot apt-get install gemacht. Dann probiere ich es mal direkt


#9

Genau das funktioniert eben nicht: Die Linux-Distributions halten eben oft sehr lange - zumindest bis zum nächsten dist-upgrade veraltete Programmversionen und libs vor; wir arbeiten aber mit den Neuesten (aus Gründen). Deshalb ist es ganz wichtig, sich 100% an die docs zu halten.

Übrigens bin ich vor einiger Zeit dem gleichen Fehler aufgelaufen ^^


#10

linux ist ohnehin besser als windoof, aber ich nehme windows wegen der Spracherkennung


#11

danke erstmal, ich versuchs morgen