Internal Server Error beim CSV-Import

Hallo,
ich versuche seit Stunden meine Artikel (ca. 107.000 Stk) per CSV in den Shop zu importieren. Leider bekomme ich nach dem “hochladen” der CSV immer einen “Internal Server Error”. Kann mir jemand sagen warum? Ich denke das es eine Einstellungssache ist, nur ich als kleiner Noob weiss nicht weiter…

LG Basti

Hast du Zugang zum Webserver error log? “internal Server error” bedeutet, dass es in PHP einen Fehler gab. Meistens sowas wie falsches Format für Datum oder Währung etc und der Shop versucht es in sein Format zu konvertieren und scheitert daran.
In jedem Fall sollte im error log genaueres stehen.

Das Sind die letzten Einträge:

09.11.2016 08:08:29 splash-druck.de [client 2a02:8108:1400::] Premature end of script headers: index.php, referer: http://splash-druck.de/admin/index.php?force_admin_sid=oks82aofnrpavkavp1o3dp03i7&stoken=AFD453E8&cl=genimport
09.11.2016 08:20:09 splash-druck.de [client 2a02:8108:1400::] Premature end of script headers: index.php, referer: http://splash-druck.de/admin/index.php?force_admin_sid=oks82aofnrpavkavp1o3dp03i7&stoken=AFD453E8&cl=genimport
09.11.2016 08:26:57 splash-druck.de [client 2a02:8108:1400::] Premature end of script headers: index.php, referer: http://splash-druck.de/admin/index.php?force_admin_sid=oks82aofnrpavkavp1o3dp03i7&stoken=AFD453E8&cl=genimport
09.11.2016 08:38:49 splash-druck.de [client 2a02:8108:1400::] Premature end of script headers: index.php, referer: http://splash-druck.de/admin/index.php?editlanguage=0&force_admin_sid=oks82aofnrpavkavp1o3dp03i7&stoken=AFD453E8&&cl=navigation&item=navigation.tpl
09.11.2016 08:38:52 splash-druck.de [client 2a02:8108:1400::] Premature end of script headers: index.php, referer: http://splash-druck.de/admin/index.php?editlanguage=0&force_admin_sid=oks82aofnrpavkavp1o3dp03i7&stoken=AFD453E8&&cl=navigation&item=navigation.tpl
09.11.2016 08:38:53 splash-druck.de [client 2a02:8108:1400::] Premature end of script headers: index.php, referer: http://splash-druck.de/admin/index.php?editlanguage=0&force_admin_sid=oks82aofnrpavkavp1o3dp03i7&stoken=AFD453E8&&cl=navigation&item=navigation.tpl
09.11.2016 08:38:55 splash-druck.de [client 2a02:8108:1400::] Premature end of script headers: index.php, referer: http://splash-druck.de/admin/index.php?editlanguage=0&force_admin_sid=oks82aofnrpavkavp1o3dp03i7&stoken=AFD453E8&&cl=navigation&item=header.tpl
09.11.2016 08:39:02 splash-druck.de [client 2a02:8108:1400::] Premature end of script headers: index.php

bei 107000 Datensätzen tippe ich mal auf einen timeout bzw Datei zu groß.
mal mit kleineren Häppchen probieren. Oder mysqldumper verwenden

wie gesagt, ich bin da ein kleiner Noob. Gibt es irgendwo einen Guide oder ne Instruction an der ich mich langhangeln kann?

naja - aber wie du nur zB die ersten 1000 Zeilen der csv hochlädst wirst du doch auch ohne Anleitung hinbekommen …

Das ist mir schon klar :wink: nur Zeit ist Geld…daher bin ich an einfachen, automatisierten Vorgängen interessiert…
Also besteht nicht die Möglichkeit die Werte für Timeout und Dateigröße hochzusetzen? php.ini vielleicht?

[QUOTE=proofmedia;183923] …
Also besteht nicht die Möglichkeit die Werte für Timeout und Dateigröße hochzusetzen? php.ini vielleicht?[/QUOTE]
wenn dein Hoster das zuläßt kannst du das natürlich auch probieren

Das ist einfach vie zu groß. Ein standard Server wird beim direkt hochladen immer streiken.

Ich würde je nach Datenumfang pro Artikel 1000er oder noch besser 500 hochladen und das alles über einen Skript automatisieren.

Bei 107.000 Artikeln musst du dir halt Zeit nehmen oder einfach machen lassen.

Okay. Dachte mir schon das solch Antwort kommt. :wink: kein problem. Muss der Praktikant wohl ran :wink:

Was mich aber interessieren würde…wie meinst du das mit dem Skript, OXID Design…
Kannst du mir da eventuell helfen?

Natürlich kann ich dir helfen. Schreibe mir ein Email.

@proofmedia
erläutere doch mal was du eigentlich vorhast, denn für grosse Tabellen ist der csv-Ex-/Import im Oxid-Admin definitiv nicht geeignet.
Wenn ein Umzug von einer Oxid-DB zu einer anderen ansteht, ist mysqldumper am sinnvollsten.