Internal Server Error - nach Modulinstallation

Mahlzeit!
Habe soeben den D3 Modul Connector hochgeladen.
Bin dann ins Backend gegangen und habe diesen aktiviert.

Danach bekam ich nur noch ein weißes Frontend und Backend.

Liegt wohl daran, dass ZEND nicht aktiviert ist.

Habe dann die Modulordner per FTP wieder gelöscht.

Seitdem habe ich permanent den “500 Internal Server error”.

In der error.log steht folgendes Ereignis:

[Sun Jun 22 12:28:44 2014] [error] [client xxxxxxxxx] Premature end of script headers: php5.2

Wie kann man dieses Modul nun wieder deaktivieren. Dachte, es reicht, die Ordner per FTP zu löschen und den TMP per FTP ebenfalls zu löschen, bis auf die .htaccess.

Jemand eine Idee?

Beste Grüße
Tobias

Hast du es ausprobiert?

Was genau ausprobiert?

EDIT: Thread kann gelöscht werden.
Nun ca. 30 Minuten später ist der Shop wieder aufrufbar und auch das Modul funktioniert.
Vielleicht dauert es einen kleinen Moment beim Provider, bis der auf die php.ini reagiert…

Danke trotzdem vanilla :smiley: