Keine Versandkosten

Hallo,
und schon wieder ein Thread mit Versandkosten. Ich habe aber auch wirklich alle möglichen Threads dazu schon durchgelesen. Nichts hilft. Ich habe nur noch kein Backup gemacht und alles neu installiert. Das will ich auch möglichst vermeiden, da gerade jemand parallel die ganzen Artikel einhämmert.

Ich versuche es mal möglichst genau zu beschreiben, was ich eingestellt habe (am Beispiel Bankeinzug)

Mögliche [B]Zahlungsarten:[/B]

  • Nachnahme
  • Vorkasse
  • Bankeinzug
    Alles andere ist deaktiviert!
    Einkaufswert: 1-10000
    Ausgewählt: on
    Benutzergruppen: Kunden, noch nicht bestellt (// ich habe nur diese beiden und admins)
    Länder: nur DE

[B]Versandart:[/B]
Aktiv: on
Länder: DE
Versandkostenregeln: Versandkosten DE: 5.90 EU, Kostenlos ab 250 EU
Zahlungsarten: Bankeinzug
Benutzergruppen: Kunde, noch nicht bestellt

[B]Versandkostenregeln:[/B]
[U]Kostenfrei ab 250 Eu[/U]
Aktiv: on
Bedingung: Preis >= 250 EU
Keine weiteren Regeln nach dieser berechnen: on
Länder: DE
Artikel: alle verfügbaren sind selektiert
Benutzergruppen: Kunden, noch nicht bestellt

[U]Versandkosten DE 5,90 EU[/U]
Aktiv: on
Bedingung: Preis >=1 und <= 249.99
Keine weiteren Regeln nach diser berechnen: off
Länder: DE
Artikel: Alle verfügbaren
Benutzergruppen: Kunde, noch nicht bestellt

“Versandkosten berechnen” und “Versandkosten auch für nicht eingeloggte Benutzer berechnen” sind beide aktiviert.

Was habe ich falsch gemacht / vergessen ? Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.

Vielen Dank für Vorschläge schon mal

Edit: Ach ja und tmp immer fein geleert…

Ach du je. Ich bin jetzt erst auf den Trichter gekommen, die Einstellungen mal mit denen im Demoshop zu vergleichen. Dabei habe ich einiges korrigiert. Nun klappt das mit der Berechnung, allerdings habe ich in Schritt 3 die Meldung
"Bezahlinformation
Derzeit ist keine Versandart für dieses Land definiert.
Wir werden versuchen, Liefermöglichkeiten zu finden und Sie über die Versandkosten informieren.
Falls Sie hiermit einverstanden sind, wählen Sie “Weiter zum nächsten Schritt”.
"
Aber das Land ist definitiv zugeordnet…

Jemand eine Idee ?

Ich habe bei den Versandarten und Versandkostenregeln keine Benutzergruppen hinzugefügt. Nimm mal die bei dir raus und teste nochmals.

Das scheint nicht das Problem zu sein. Sind bei mir nun auch raus, aber die Meldung ist immer noch da.

So, ich habe einiges herumkonfiguriert. Die Versandkosten werden nun korrekt berechnet. Aber der Bestellschritt 3 überfordert mich (kein Foreneintrag, keine Doku etc. hat mir den entscheidenden Hinweis gebracht.

Ich fasse nochmal zusammen, wie es derzeit ausschaut:
[B]Anforderung:[/B]

  • 3 Zahlungsarten: Nachnahme, Vorkasse, Bankeinzug
  • 3 Benutzergruppen aktiv: Kunden, nicht bestellt,Shop-Admins
  • jede Benutzergruppe soll aus den drei Zahlungsarten wählen können
  • Versand nur in DE

[B]Konfigurationen[/B]

[U]Zahlungsarten: Bankeinzug[/U]
aktiv
Einkaufswert von 1 - 10000
Benutzergruppen: Kunden, nicht bestellt, Shop-Admins
Länder DE

Nachnahme und Vorkasse analog Bankeinzug konfiguriert

[U]Versandarten[/U]
Standard Paket (es gibt nur die eine Versandart)
Versandkostenregeln: Versand DE: 5,90, Versand DE kostenfrei, Versand Nachnahme
Länder: DE
Zahlungsarten: Nachnahme, Vorkasse, Bankeinzug
Benutzer: keine Zuordnung

[U]Versandkostenregeln[/U]

[U]Versand DE kostenfrei[/U]

  • aktiv
  • Bedingung: Preis >=250 und <=99999
  • 1x pro Warenkorb
  • keine weiteren Regeln berechnen: on
  • Länderzuordnung: DE
  • Artikel: keine Zuordnung
  • Benutzergruppen: keine Zuordnung

Versand DE: 5,90 und Versandkosten Nachnahme analog eingerichtet.

Tja - wo fehlt was oder wo ist was falsch ?

Bitte um Hilfe -das raubt mir den letzten Nerv :confused:

Danke

Hat echt keiner einen weiteren Tip ? Ich habe gestern den ganzen Tag damit verbracht. Ich finde meinen Fehler nicht.
jammer

Ach du meine Güte - ich glaube, ich nähere mich der Sache!

Wenn ich einen Benutzer anlege und ihn in meine Gruppe Shop-Admins (z.B.) schmeiße, dann funktioniert es genau so, wie ich es haben will.
Aber wenn ein nicht registrierter Benuzter die Bestellung ausführen möchte, bleibt der Shop im Bestellschritt dabei, er habe keine Versandregeln für dieses Land.

Nun habe ich die deaktivierte (!) Benutzergruppe “Inlandskunde” den Zahlungsarten hinzugefügt und siehe da: Alles funktioniert wie ersehnt.

Komisch ist nur: Laut Dokumentation werden alle Benutzer, die noch nichts bestellt haben, der Benutzergruppe" noch nicht bestellt" zugeordnet. Das ist aber nicht der Fall. Sie werden der Benutzergruppe “Inlandskunden” zugeordnet. Kann ich auch im Demoshop nachvollziehen.

Komisch komisch. Ist das nun ein SW-Bug, ein Doku-Bug oder habe ich das alles falsch verstanden ?

Die Zuordnung der Kunden unterscheidet sich zwischen [B]Registrierung[/B] und [B]Bestellung[/B].

Siehe http://www.oxid-esales.com/de/resources/help-faq/eshop-manual/automatische-benutzergruppen-zuordnungen

Jeder Shopbesucher der sich registriert wird der Benutzergruppe “noch nicht bestellt” [B]und[/B] dementsprechend “inlandskunde” oder “auslandkunde” zugeordnet.

Erst bei der[B] Bestellung [/B] wird der Status noch “noch nicht bestellt” in “Kunde” geändert.
Die Benutzergruppe “Inland” oder “Ausland” bleibt zusätzlich erhalten.
Also Benutzergruppe “Kunde” und “Inlandskunde” in Deinem Fall , da Du nur Deutschland zugelassen hast.

Dennoch ist diese Logik sehr komisch und verursacht immer wieder nachfragen und auch Probleme.
Siehe:http://www.oxid-esales.com/forum/showthread.php?t=3224

Mich hat diese Meldung im Bestellschritt 3 mächtig in die Irre geführt. Zwischen “keine Zahlungsart” und “neue Benutzer !=Kunden werden in deaktivierte Gruppe gesteckt” hatte ich rein gar keine Relation herstellen können.
Das war purer Zufall, dass ich das entdeckt habe.

Nun denn - vielleicht hilft das ja hier noch mal jemanden auf die Sprünge.