Ladezeiten bei Registrierung

Hallo, nachdem ich jetzt den Shop neu aufgespielt habe besteht immer noch das selbe Problem.

Lange Ladezeiten bei der Registrierung.
Der Kunde meldet sich neu an und der Browser lädt mind. 30 Sekunden und länger.

Das gleiche bei “jetzt Versenden” und jetzt Email an den Kunden schicken. Hier bis zu 1 Minute.

Wohl gemerkt bei einer bestehenden Anmeldung geht es in wenigen Sekunden.
Ich verwende Strato als Server und habe hier Powser plus Paket.
Allgemein gibt es auch so schon viele Störungen bei Strato.

Die Problematik ist nicht zu unterschätzen da hier sicher einige Kunden die Anmeldung abbrechen.

Wolltest du uns nur darüber in Kenntnis setzen oder auch noch etwas fragen?

Die Ladezeiten haben mit dem Shop wenig zu tun. Da kannst Du noch 10x aufspielen.
Wenn Du SMTP-Daten eingegeben hast lösch die mal.

Hallo, SMTP Dateien klingt einleuchtend da es sich ja um einen Email Versand handelt. Bei Neukunden die sich anmelden und auch bei der Bestätigungsmail vom Versand der Artikel.

Nur verstehe ich jetzt hier nicht, -> es wurden von mir keine SMTP- Dateien eingegeben.

Im Shop finde ich Dateien was Smtp angeht wie: SmtP Transport, Smtp Agent class.smtp

[B]DATEN[/B], nicht Dateien.

das ist gemeint:

das Problem ist nicht zwingend im Shop.
Der TO ist ja seit über einem Jahr im Forum, man könnte also annehmen, dass der Shop älter als 2-3 Wochen ist. Sowas wäre dann früher aufgefallen.
Hätte jemand SMTP Daten verändert, würde der Shop vermutlich gar keine Mails mehr verschicken, weil php_mail in der Regel deutlich schneller als SMTP ist.
Wenn es ein vserver ist, dann hat der Mail Server vielleicht Probleme.
Wenn es ein shared hosting ist, verschickt vielleicht jemand Unmengen an Mails oder Spam, da wird die eigene E-Mail die Warteschlange gepackt und da kann es schon mal dauern, bis sie rausgeht.
Vielleicht hat auch der Hoster ein Update gemacht und der Azubi hats vermasselt.

Und dann müsste man alle anderen Mails testen, nicht nur Registrierungsbestätigung und “Bestellung wurde verschickt”

[QUOTE][/QUOTE]Hallo, danke für die zahlreichen Antworten.
Sobald ich alle Daten vom SMTP Server im Shop gelöscht habe, merkt man bei der Bestätigungsmail eine schnelle Reaktion.

An falschen SMTP Daten im Shop kann es nicht liegen. Diese wurden nie verändert. Bestätigungsmails gehen trotz der langen Ladezeit raus.

Somit muss es doch an GMX selbst liegen?

Edit:
gerade unter meiner zweiten Email etwas selbst bestellt. Lädt hier auch ewig am Schluss bei einer Vorkasse Bestellung bis er diese dann auch endgültig abschließt. Es dauert auch bis die Bestätigungs- Email für den Kunden (in dem Fall mich selbst) folgt.

Erstaunlicherweise die SHOP Information über die getätigte Bestellung dauert nochmal 2 Minuten länger bis sie dann im Posteingang bei mir auftaucht…

Ich bin ratlos…

Kann es auch mit den DNS Einstellungen von Strato / MX-Record zusammen hängen?

<a href=“http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=7351cf-1431462054.jpg” target="_blank"><img src=“http://www.bilder-upload.eu/thumb/7351cf-1431462054.jpg” border=“1” alt=“Bilder-Upload.eu - share DEINE Bilder” /></a>

[QUOTE=ohrene;159240]Hallo, danke für die zahlreichen Antworten.
Sobald ich alle Daten vom SMTP Server im Shop gelöscht habe, merkt man bei der Bestätigungsmail eine schnelle Reaktion.

An falschen SMTP Daten im Shop kann es nicht liegen. Diese wurden nie verändert. Bestätigungsmails gehen trotz der langen Ladezeit raus.

Somit muss es doch an GMX selbst liegen?

Edit:
gerade unter meiner zweiten Email etwas selbst bestellt. Lädt hier auch ewig am Schluss bei einer Vorkasse Bestellung bis er diese dann auch endgültig abschließt. Es dauert auch bis die Bestätigungs- Email für den Kunden (in dem Fall mich selbst) folgt.

Erstaunlicherweise die SHOP Information über die getätigte Bestellung dauert nochmal 2 Minuten länger bis sie dann im Posteingang bei mir auftaucht…

Ich bin ratlos…

Kann es auch mit den DNS Einstellungen von Strato / MX-Record zusammen hängen?

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=7351cf-1431462054.jpg

Das hat mit falschen SMTP-Daten nichts zu tun. Der Versand über SMTP ist halt jetzt aus irgendeinem Grund (Server-Updates etc.) zäh. Sind keine SMTP-Daten eingetragen, dann schickt OXID die Mails nicht über den SMTP-Server sondern geniert mit PHP die Mails und verschickt sie.

Du kannst das mal testen und Dir auf Deiner Domain eine Mail einrichten und sie darüber verschicken und nicht über den GMX-Server. Das sollte eigentlich dann auch schneller gehen.

Hallo, @ MeisterYoda das werde ich mal versuchen. Auch war das Gespräch mit Strato interessant. Hier liegt seit über einer Woche ein Fehler bei der Telekom vor. D.h. irgendwelche DNS Einstellungen (wenn ich es richtig verstanden habe) werden neu vergeben daher kommt es hier zu starken Verzögerungen.

dann lass einfach die smtp-daten raus und verschick über PHP.

klappt wunderbar … jetzt läuft alles perfekt…