"Leverage Browser Caching" verhindert das generated bilder erstellt werden


#1

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand weiß wieso das aktivieren von “leverage browser caching” für nginx das erstellen/generieren von generated bildern verhindert. Ich dachte das caching wirkt sich nur für die besucher der seite aus, so das diese nicht jegliche dateien bei jedem besuch erneut laden müssen.

Wir betreiben oxid v6 auf einem apache server mit ngnix als proxy. Sobald ich das ngnix browser caching aktiviere ist der shop nicht mehr in der lage aus den master bildern die generated bilder zu generieren.

Das caching habe ich wie folgt aktiviert:

location ~* .(js|jpg|jpeg|gif|png|css|tgz|gz|rar|bz2|doc|pdf|ppt|tar|wav|bmp|rtf|swf|ico|flv|txt|woff|woff2|svg)$ {
	etag on;
	if_modified_since exact;
	add_header Pragma "public";
	add_header Cache-Control "max-age=31536000, public";
}

Sobald ich das caching deaktiviere funktioniert das erstellen der generated bilder wieder wunderbar.
Hat hier jemand evtl. ein tip oder hinweis, lösung, wie auch immer?

Grüße


#2

Weder das eine noch das andere, aber vielleicht hilft Dir mein Mitgefühl, denn ich habe ähnliche “spooky” Bilderprobleme in einem ähnlichen Server-Setup:
Wordpress läuft auf einer Root-Büchse hinter einem Proxy-NGINX in einem Docker-Container auf Apache. In veröffentlichten Blogposts verschwinden Bilder, die im Post benutzt werden, aber nur die jeweiligen Formate, die im Blogpost verwendet wurden. Diese Bilder sind einige Zeit vorhanden und werden dann physisch von der Platte geputzt, trotz chown root: und chmod 444.

Vielleicht kannst Du mal in die Server-Logs schauen, was in dem Moment passiert, wenn die Bilder generiert werden sollen. In meinem Fall sehe ich leider nur: “Ist da, ist da, ist da --> ist weg”.

Ich bin mir nicht sicher, ob beide paranormalen Phänomene etwas miteinander zu tun haben, vielleicht sollten wir aber vorsichtshalber die Ghostbusters anrufen…


#3

Vielen Dank für die Info. Ja in der tat ist das ganze etwas spooky. Die logs sagen bei mir das gleiche wie bei dir bzw. liefern keine erkenntnisse bezüglich der problematik. Ich werde mich da nächste woche noch mal intensiver mit beschäftigen und sollte ich etwas herausfinden dann gebe ich rückmeldung :slight_smile: