Metadata mehrsprachig: Problem mit Zeichensatz

Moin,

mir fiel heute auf, dass man in den neuen metadata-Dateien der Module keine Umlaute benutzen kann, bzw. dadurch gezwungen ist, wieder die alten HTML-Krücken zu bemühen. IMHO fehlt da diese charset-Prüfung, wie sie auch bei den Sprachdateien genutzt wird. Also z.b. wenn metadata=ISO-8859-1 und der Shop aber mit UTF-8 läuft, dann sollte halt automatisch kodiert werden, oder was meint Ihr?

Grüße

Hi,
klingt plausibel. Kannst Du einen Bugeintrag machen und am besten die Symptomatik an einem Beispiel aufzeigen?

Danke und Gruß

Okay, hier ist er:
https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=4079