Möchte Shop neu machen, Datenbank-Frage

Hey Community, ich habe eine sehr technische Frage.

Wir betreiben einen Online-Shop für Schuhe in einer alten Version von Oxid Community Editon (OXID eShop CE 4.3.0_26948 ). Als ich den Shop damals gebaut habe, hatte ich keine Ahnung von gar nix und habe beim erstellen ziemlich viel in den Templates kaputt gemacht (hingehackt).

Nun möchte ich die neuste Version (OXID_ESHOP_CE_4.5.8_42471) komplett neu installieren. Unter einer anderen Domain (damit während des Baus, der alte Shop benutzbar bleibt), aber auf dem gleichen Server und dann wenn ich fertig bin die Datenbank migrieren und dann den Shop wieder auf die alte Domain umstellen.

Meine Frage: geht das?

Kann ich einfach irgendwo einstellen von welcher Domain auf den Shop gezeigt wird, der oben dann auch in der URL steht? Ist das problematisch die 4.3 DB im 4.5 Shop zu einzufügen. ist das alles glecih strukturiert oder wird der neue shop verwirrt?

Vielen Dank für jeden Input :slight_smile:

Gruß

7p83h

Moin 7p83h,

naja… zwischen der 4.3.x und der 4.5.x hat sich im Datenbankbereich doch einiges geändert.
So einfach ´rüberkopieren ist also nicht.
Wenn du die Daten übernehmen willst, dann setz dir doch einen identischen 4.3.x auf, spiel da die Daten ein und mach dann Updates bis zur 4.5.8. Dann hast du einen Datenbestand, den du auf jeden beliebigen 4.5.x Shop überspielen kannst.

Beste Grüsse

Thomas

Das ist grundsätzlich kein Problem, was Du vorhast. Ich fasse mal die Schritte kurz zusammen:

  • neuen Shop unter neuen Domain aufbauen
  • alte Datenbank wegsichern (-> MySQLDumper)
  • Dummy-Shop (neue Version) aufsetzen, alte Datenbank dort reinkopieren, Update-SQLs aus den Cumulative Packs direkt in der Datenbank ausführen
  • relevante Daten (Kunden, Artikel, Warenkörbe, Bestellhistorie etc…) von dort in den neu gebauten Shop übertragen - nicht die komplette Datenbank rüberziehen!
  • Domain und Pfade in config.inc.php und .htaccess anpassen - SEO URLs neu berechnen lassen

Aber Achtung - das Update von 4.3.0 auf 4.5.x geht nur mit einem Zwischenschritt über Version 4.4.8!

Die Cumulative-Patches findest Du hier: http://wiki.oxidforge.org/Cumulative_Packages

Infos zur Templatearbeit (für den neuen Shop) hier: http://wiki.oxidforge.org/Tutorials/Theme_Management_im_OXID_eShop_ab_4.5.0

Wenn denn der SQL-Dumper funktionert… :smiley:
Hab gerade einen Server am Hacken wo nach Aufruf des Dumpers alles platt ist.

Beste Grüsse

Thomas

das dürfte kaum am Dumper liegen :slight_smile:

Hey Danke für den ganzen Input :slight_smile:

Ich denke ich werde Tom Longs Idee umsetzen, das klingt am effizientesten.
1000 Dank nochmal, ich lasse euch wissen wies gelaufen ist.

Hi,

[QUOTE=7point83hertz;84526]Hey Danke für den ganzen Input :slight_smile:

Ich denke ich werde Tom Longs Idee umsetzen, das klingt am effizientesten.
1000 Dank nochmal, ich lasse euch wissen wies gelaufen ist.[/QUOTE]

Ja, das klingt nach einem Plan. Lass uns wissen, wie es gelaufen ist.

Gruß

Bei Tom´s “Abkürzung” ist dann nur zu beachten, dass neue Kunden und Bestellungen etc. während der Zeit der Bearbeitung der Kopie natürlich weiterhin im alten Shop auflaufen und nach Fertigstellung noch übertragen werden müssen.

Außerdem solltest Du vor dem Anfertigen der DB-Kopie sämtliche Module abschalten, es sei denn, dass diese bereits im neuen Shop installiert sind…

Soweit so gut, dann berichte ich mal von meinen Erfahrungen.

den sqldumper habe ich in eine extra datenbank installiert. von dort 2 accounts gemacht.
eine für den zu-backup-enden shop und eine für den neuen. backup vom alten gemacht und dann auf den neuen drauf wiederhergestellt (also auf eine clean installation von 4.3)
dann updates gemacht auf 4.5 (alles gemäß anleitungen)

danach ging der shop net so wirklich. login ins admin ging nicht frotend war ein bissi verwürfelt. kein plan was da schief ging. 2 mal wiederholt alles mit ein paar anderen optionen aber nix funzte.

also hab ich einfach NOCH EIN backup von der DB des neuen shops gemacht. also von meiner alten datenbank upgegraded auf 4.5.

dann hab ich eine clean install von 4.5 gemacht und meine NEUE datenbank drüber-weiderhergestellt und tadaaaaa alles super :slight_smile:

das einzige was ich nachstellen musste waren die währungen, die hat es mir irgendwie gelöscht… aber das ging in 5 sekunden.

kundendaten, bestellhistorie… alles da! :megusta:

@Hebsacker: Ja, die Bestellnummern & neubestellungen laufen seperat auf dem alten shop weiter, doch wenn der neue shop live geht, dann stell ich einfach die bestellnummer manuell um und was dazwischenlag wird halt abgearbeitet und dann ists auch gut. danke für hinweis.

nun bin ich fleißig am design implementieren.

nochmals vielen dank für die ratschläge bezüglich der versionsunterschiede und vorgehensweise.

fall ich noch Macken finde, dann berichte ich davon.

Edit: Vor dem Backup hab ich die logs geleert, da war der shop nur noch 1/20 so groß. das kann ich jedem raten.