Nach Update auf 4.6.2 nur noch Thumbnails - getDynImageDir

Hallo alle miteinander,

ich habe letzte Nacht (auch wenn es nicht die Nacht werden sollte) meinen Oxid von 4.1.3 auf 4.6.2 hochgezogen. (3 Schritte, Update auf 4.4.8, 4.5.11, 4.6.2)

Ich hatte hierbei ein paar Probleme (z.B. war miteinmal kein €-Zeichen mehr da) oder im Content wurde gar kein Artikel mehr angezeigt und im Admin waren keine Artikel mehr in der Liste. (Fehler: credits in CMS-Seiten muss neu angelegt werden, dann gehts)

Die kleineren Probleme habe ich alle gelöst, was aber blieb, sind die Bilderprobleme.
Die Thumbnails und Icons hauen noch hin, aber die richtigen Artikelbilder werden nicht mehr angezeigt, obwohl es sie an korrekter Stelle gibt. (out/pictures/generated/product/1/250_200_75) … dennoch wird immer das nopic.jpg angezeigt, obwohl z.B. für folgenden Artikel: http://www.hobbyundfreizeitbedarf.de/Holzspielzeug/Hammerspiel-mit-Korkplatte-und-Zubehoer.html definitiv ein Bild existiert: http://www.hobbyundfreizeitbedarf.de/out/pictures/generated/product/1/250_200_75/82188_p1.jpg

Im Exception Log steht folgender Absatz:
oxSystemComponentException-oxException (time: 2012-07-14 10:52:13): [0]: Function ‘getDynImageDir’ does not exist or is not accessible! (oxConfig)

Stack Trace: #0 [internal function]: oxSuperCfg->__call(‘getDynImageDir’, Array)
#1 /www/htdocs/w00b3cef/shop/core/oxefi.php(1209): oxConfig->getDynImageDir(‘oxbaseshop’, true)
#2 /www/htdocs/w00b3cef/shop/core/oxefi.php(2702): EfiClient->_getNextCategories(‘200’)
#3 /www/htdocs/w00b3cef/shop/core/oxefi.php(4521): EfiClient->getShopItems(‘200’, true, true, true, true)
#4 /www/htdocs/w00b3cef/shop/core/oxefi.php(4421): OxEfi->_callClientFnc()
#5 /www/htdocs/w00b3cef/shop/views/oxshopcontrol.php(406): OxEfi->render()
#6 /www/htdocs/w00b3cef/shop/views/oxshopcontrol.php(317): oxShopControl->_render(Object(OxEfi))
#7 /www/htdocs/w00b3cef/shop/views/oxshopcontrol.php(114): oxShopControl->_process(‘oxefi’, NULL)
#8 /www/htdocs/w00b3cef/shop/index.php(103): oxShopControl->start()
#9 {main}

Faulty component -->

Könnte was damit zu tun haben oder? Nur ist es komisch, dass diese Funktion seit 4.5.x durch eine andere ersetzt wurde…
Habe mir das Core-Verzeichnis heruntergeladen und mit dem Tool “Beyond Compare” mit einem Original-4.6.2-Verzeichnis verglichen - es passt alles.

TMP ist geleert, Views neu erstellt, SEO-Links ebenso.

Habt ihr hierzu irgendwelche Ideen?

PS: Was mich auch noch stutzig macht: http://www.hobbyundfreizeitbedarf.de/ Wenn ihr euch die Artikel unten anguckt, überlappt sich dort der Text teilweise … aufgrund dessen, dass dort nicht mehr € steht, sondern € / Display … bisher stand dort nur € … kann man das irgendwo ausschalten?

Bin für jede Hilfe dankbar!

Mit dem neuen Bilderhandling ab 4.5 haben sich auch diverse Regeln in der .htaccess geändert - hast Du die neue hochgeladen?

Ja, habe ich. Ich glaube auch fast, dass sich mein Problem bereits teilweise gelöst hat.
Ich kann die Ordnerstruktur glücklicherweise mit meinem Zweitshop vergleichen, anscheinend wurden die Bilder nur nicht richtig ins Master-Verzeichnis einsortiert. Icons und Thumbnails hat er zwar gemacht, aber anscheinend die richtigen Fotos nicht. Ich schiebe die jetzt an die richtige Stelle und melde mich wieder.
Dennoch danke für die Antwort!

Ich habe nun aber noch ein weiteres Problem: Sämtliche vom Shop versendeten Mails sind leer … in den CMS-Seiten sind diese aber hinterlegt (auch mit Text) … irgendeine Idee?

Danke!

So, alles gelöst. Das Email Problem war auch behoben, nachdem ich die credits eingetragen hatte.
Ein Bekannter schrieb mir folgenden Text, den ich hier einfach einmal zitiere, vielleicht hilft er ja noch jemandem weiter:

das mit den Bilder ist im neuen OXID gut gelöst.
Die Bilder liegen alle unter:
out/pictures/master/1 … 12, icon und thumbnail.

Alles was der OXID braucht wird daraus generiert. Also auch Zoom-Bilder und kleinere
Versionen für die Übersichtsseite.

In der Tabelle oxarticles stehen in den Feldern OXTHUMB, OXICON, OXPIC1 … OXPIC12 die Bildnamen der
maximal 12-Bilder.

Angenommen im Feld OXPIC1 steht wa4711.jpg
Wenn der OXID in den Ordnern out/pictures/1 das Bild nicht findet such er in Master-Verzeichnis
und generiert daraus ein neues Bild und legt es im Order out/pictures/1 ab.

Also, Sie müssen alle Bilder unter master ablegen und ggf unter out/pictures/1 … 12 entfernen.
Dann haben Sie eine sauber Lösung.

hier der Link zum entsprechenden Wiki-Eintrag:

Hallo, ich habe ein Update von 4.2 auf 4.7 gemacht, soweit gehts schon ganz gut.
Leider hab ich ein ähnliches Problem.
Alle Thumbnails werden korrekt angezeigt, allerdings wird die Normalansicht nicht aufgerufen. Der Bilderpfad geht immer auf

out/pictures/generated/product/1/665_665_75/nopic.jpg

obwohl ein Bild mit dem richtigen Namen vorhanden ist ??

in der Datenbank ist alles richtig

Logdatei ist aber leer